Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Ganz besondere Geschenke zu Weihnachten: Tolle Ideen für individuelle Verpackungen

Schöner verschenken Ganz besondere Geschenke zu Weihnachten: Tolle Ideen für individuelle Verpackungen

Schenken ist eine schöne Sache. Besonders, wenn nicht nur das Geschenk an sich etwas Besonderes ist, sondern auch die Verpackung darum herum. So gibt man seinen Geschenken eine ganz persönliche und vor allem weihnachtliche Note. Wir zeigen, dass Präsente zu verzieren ganz einfach geht.

Nächster Artikel
Roter Hingucker: Weihnachtssterne als Winterdeko

Ganz individuell verpackte Geschenke sehen hübsch aus und machen Freude.

Quelle: PR

Man benötigt dafür nur einige Bastelutensilien, wie Schere und Klebstoff, buntes Geschenkpapier und Pappbögen in verschiedenen Farben.

Verzieren lässt sich beispielsweise mit Papierkugelanhängern aus Bastelkarton in Rot- und Goldtönen. Das Geschenk hierzu in rosafarbenes Geschenkpapier einpacken. Aus dem Bastelkarton für jedes verpackte Geschenk eine Christbaumkugel und einen kleinen Kreis ausschneiden. Bei einer goldenen Kugel wirkt das Arrangement mit einem rosa gemusterten Kreis, bei einer gemusterten Weihnachtskugel hingegen sollte ein einfarbiger Kreis aufgeklebt werden. Diese Farbkombinationen sorgen für eine stilvolle Dekoration. Anschließend mit einem Klebestreifen ein dünnes Seidengeschenkband  hinten an der Christbaumkugel fixieren und nach Belieben mit Perlen dekorieren. Das andere Ende des Bandes mit einem Klebestreifen an der Hinterseite des verpackten Geschenkes befestigen. Die Kugeln wie in der Abbildung mit Mon Chéri verzieren.

Eine weitere Farbkombination, die an diesem Weihnachtsfest besonders modern ist, sind verschiedene Blautöne mit Weiß. Hierzu die Geschenke mit einfarbigem oder gemustertem Papier einpacken. Als Verzierung passt zu diesen etwas kühlen Farben besonders gut Bronze. Einfach bronzefarbene Schleifenbänder oder glänzendes Garn mit Perlen, Knöpfen oder kleinen Anhängern bestücken und um die verpackten Geschenke wickeln. Danach aus gemustertem Bastelkarton kleine Kreise und Sternschnuppen ausschneiden und auf die Verpackungen kleben. Nach Belieben die Ornamente mit dem Namen des Beschenkten beschriften. Auf jedes Geschenk ein Ferrero Küsschen zum Naschen kleben.

Auch bei der Geschenkverpackung gilt wie bei Dekoration im Allgemeinen: Mit viel Liebe selbst gemacht ist immer am schönsten. Der Kreativität sind auch bei der Gestaltung von Geschenkverpackungen keine Grenzen gesetzt und alle Materialien, die gerade zur Hand sind, können verarbeitet werden. Unter dem Weihnachtsbaum hübsch arrangiert, verleihen die individuell gestalteten Geschenke dem Fest einen ganz eigenen Charme.

Anja Soldan

Mehr Advent und Weihnachten

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung. Dekoideen, Rezepte, Weihnachtsmärkte und Tipps für eine besinnliche Adventszeit finden Sie hier!

Nächster Artikel
Mehr aus Dekorieren
Advents-Gewinnspiele
Plätzchenrezepte der LVZ-Leser
Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit. Foto: privat

Ob Butterplätzchen oder Zimtsterne, Kokosmakronen oder Lebkuchen: In der Weihnachtszeit gehört backen einfach dazu. Wir haben die LVZ-Leser nach ihren liebsten Plätzchenrezepten gefragt - und viele haben geantwortet. Sehen Sie hier eine Übersicht der schönsten Rezepte. Nachbacken eindeutig erwünscht!

Braune Pfeffernüsse

Butterplätzchen

Einhorn-Plätzchen

Engelsaugen

Haferflockenplätzchen

Igelplätzchen

Lebkuchen-Plätzchen

Mandelplätzchen

Mandel-Vanille-Plätzchen

Marmeladenaugen

Marzipan-Schokoladen-Gebäck

Mürbeteigplätzchen mit Erdbeermarmelade

Rosinenröllchen

Rotweinkipferl

Schoko-Cookies

Schoko-Nüssli

Schweizer Laibchen

Türmchen