Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Schoko-Nüssli

Lieblingsplätzchen der LVZ-Leser Schoko-Nüssli

Die LVZ hat begeisterte Weihnachtsbäcker aufgerufen, ihre liebsten Plätzchenrezepte zu schicken. Eine Auswahl der schönsten Rezepte zum Nachbacken ist auf lvz.de veröffentlicht.  Hier: Schoko-Nüssli von Leserin Lena F. aus Leipzig.

 

Voriger Artikel
Braune Pfeffernüsse
Nächster Artikel
Lebkuchen-Plätzchen

Hier sehen Sie die leckeren Schoko-Nüssli von Lena F. aus Leipzig.

Quelle: privat

Schoko-Nüssli

Das Plätzchenrezept hat Lena F. von ihren Eltern. Diese bekamen es vor mehr als 30 Jahren von ihrer damaligen Nachbarin. Die Plätzchen sind sehr saftig und schokoladig und kamen sogar schon bei kanadischen Verkostern super an.

Zutaten Teig:

375 g Butter
300 g Zucker
5 Eier
1/4 TL Zimt
400 g geriebene Schokolade (unbedingt selbst reiben, dann kann sie beim Backen schmelzen und die Nüsslis schmecken lecker schokoladig)
400 g gemahlene Haselnüsse
325 g Mehl

Zutaten Glasur:

1 Zitrone
1 Orange
Puderzucker

Zubereitung:

Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Anschließend alle weiteren Zutaten dazugeben und vermischen. Den Teig nun auf ein gefettetes Blech geben und glatt streichen. Bei 150 Grad im Ofen für 25 Minuten backen. In der Zeit kann die Glasur mit dem Saft einer Zitrone, einer Orange und Puderzucker angemischt werden. Nach dem Backen werden die Nüsslis am besten sofort in viereckige Stücke geschnitten und mit der Glasur bestrichen. Zum Schluss nur noch abkühlen lassen.

Guten Appetit!

Weitere leckere Plätzchenrezepte von LVZ-Lesern finden Sie hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lieblingsplätzchen