Menü
Anmelden
Thema Specials Sicherheit
Martina Brauns (66) mit den Dokumenten ihrer Altersvorsorge in ihrer Leipziger Wohnung. Ihre Riester-Rente hat sich sehr zu ihrem Ärger als Verlustgeschäft erwiesen.

„Ich wollte das Richtige tun. Stattdessen habe ich viel Geld verloren“, sagt Martina Brauns. Die Leipzigerin sorgte gleich mit zwei Verträgen fürs Alter vor - nun bleibt von mehr als 10.000 Euro nichts als Vorsorge übrig.

24.11.2017
Anzeige

Sein Leben im Griff zu haben – das liegt naturgemäß vielen Menschen am Herzen. Dies zu schaffen, dazu trägt ein Stück weit das moderne Haus der Zukunft bei. Eine Vision, die längst begonnen hat, Wirklichkeit zu werden. Smart-Home oder E-Haus heißt dieses Wunderwerk, das durchaus Züge von Science Fiction aufweist. Erst kürzlich war eines dieser nahezu total elektronisch überwachten Gebäude in Leipzig zu sehen.

24.11.2017

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Freiheit entsteht auf Basis von Sicherheit. Erst wenn wir das Gefühl der Sicherheit haben, beginnen wir, uns frei zu bewegen. Ein Gespräch mit Trendforscher Harry Gatterer.

25.11.2017

Die Entwicklung hin zu elektrischen Antrieben bringt auch im Bereich Zweiräder neue Probleme mit sich: Autofahrer können den eigenen Erfahrungswerten nicht mehr trauen, wie schnell ein Radfahrer im Rückspiegel plötzlich neben ihnen auftaucht.

23.11.2017

Kinder sind ab frühestem Alter Verkehrsteilnehmer. Deshalb bildet das Thema „Kinder“ einen Schwerpunkt in der Arbeit der Messestadt-Verkehrswacht Leipzig. „Das liegt mir am Herzen, denn die Kleinen sind ja unsere künftigen Rad- und Autofahrer“, sagt die Geschäftsführerin des Vereins.

23.11.2017
Anzeige
Lokales

Wie sich Senioren vor Taschendiebstahl schützen - Im Winter haben Langfinger wieder Saison

Rund 84 Prozent der Leipziger Seniorinnen fühlt sich unsicher, das besagen die Ergebnisse der Leipziger Sicherheitsumfrage. Dagegen äußern nur 45 Prozent der Frauen zwischen 18 und 29 Jahren Unsicherheitsgefühle. Damit ältere Menschen weniger Angst haben, gibt es Seniorensicherheitsberater. Sie sind Teil des Projekts „Seniorensicherheit“ des Kommunalen Präventionsrates der Stadt.

22.11.2017

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wenn ein Unfall passiert, werden Unfallanalytiker hinzugezogen. Gemeinsam mit den Polizeibeamten vor Ort ermitteln sie 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Ein Bereitschaftsdienst ist eingerichtet, denn wann ein Unfall passiert, kann niemand voraussagen.

22.11.2017

In Zeiten niedriger Zinsen fällt es schwer, sein Geld sicher anzulegen. „Der traditionelle Sparstrumpf taugt da wenig“, ist Jens Zimmermann überzeugt. „Die Inflation frisst faktisch das auf die hohe Kante Gelegte förmlich auf“, fügt der Vorstand und Sprecher des IVD Immobilienverbandes Mitte-Ost hinzu.

19.11.2017

Was ist nicht schon alles passiert: Phishing-Mails, die Übernahme von Bank-Rechnern, TAN-Verfahren wurden geknackt. Kann man beim Online-Banking überhaupt von Sicherheit sprechen? Ein Selbstversuch.

17.11.2017

Das digitale Zeitalter ist mit unzähligen Vorteilen verbunden. Viele Alltagsdinge lassen sich bequem vom häuslichen Computer aus erledigen. Doch ist das ungefährlich? Wer auf Online-Banking verzichtet, begründet das meist mit Sicherheitsbedenken.

17.11.2017
Anzeige