Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Rückblick 630 Läufer und Cross-Skater sind beim Sparkassen-Seelauf in Markkleeberg dabei
Thema Specials Sparkassen Challenge Rückblick 630 Läufer und Cross-Skater sind beim Sparkassen-Seelauf in Markkleeberg dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sparkassen Challenge 2018 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
17:09 03.06.2018
630 Teilnehmer sind auf die drei Strecken des diesjährigen Sparkassen-Seelaufs am 3. Juni 2018 am Markkleeberger See gegangen. Quelle: Christian Modla

Zum achten Mal sind die Läufer und im zweiten Jahr die Cross-Skater in die beruhigende Idylle am Kanuparkt Markkleeberg eingeladen gewesen. Bei sommerlich warmen Temperaturen wurden die Teilnehmer des diesjährigen Sparkassen-Seelaufs von ein paar hundert Zuschauern im Start- und Ziel-Bereich unterstützt.

Aus ganz Deutschland waren die Starter angereist und gingen auf die drei Strecken: den 9-Kilometer-Seelauf, die 9-Kilometer-Cross-Skating-Strecke und den 400-Meter-Kinderlauf. Der Schirmherr des Laufevents, Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze, hatte die Startschüsse für die drei Läufe gegeben.

Fotos vom Sparkassen-Seelauf 2018

Sehen Sie hier die Fotos vom 9-Kilometer-Seelauf und dem Cross-Skating beim Sparkassen-Seelauf am 3. Juni 2018 in Markkleeberg.

9-Kilometer-Seelauf

Den Hauptlauf über neun Kilometer, bei dem die Teilnehmer Punkte für die Sparkassen Challenge sammeln konnten, gewann bei den Männern Marc Werner (LFV Oberholz) in einer Zeit von 0:31:33 und bei den Frauen kamen Bianca Bogen und Kathrin Bogen vom SC DHfK Leipzig zeitgleich (0:35:03) ins Ziel. Enrico Schmöller vom HSV Weimar kam nach 0:31:53 auf Platz zwei und Felix Dreisow für die SG Finne Billroda mit 0:32:27 auf Platz drei. Bei den Frauen erreichte Wiebke Farken vom SC DHfK Leipzig (0:35:53) Rang drei.

Insgesamt waren 492 Teilnehmer über diese Strecke gegangen. "Bei 25 Grad und leichtem Wind war der Hinweg für die Läufer sicherlich recht angenehm. Rückzug wurde es dann schwüler - aber dennoch, viele konnten ihre Zeiten verbessern", sagt Harald Redepenning, Vorsitzender des veranstaltenden Vereins NeuseenSport.

9-Kilometer Cross Skating

Den Cross-Skating-Wettbewerb über neun Kilometer hat bei den Männern Norbert Emmrich für das Mogadishu Ski Team (0:24:40) und bei den Frauen Hanna Nöhmeier für den SV Frankenhain (0:28:28) entschieden. Insgesamt waren 34 Cross Skater an den Start gegangen - 10 Starter mehr als im Premierenjahr. "Der Wettbewerb entwickelt sich und die Starter sind sehr dankbar für die Wettkampfmöglichkeit. Wir werden den Lauf beibehalten", sagt Harald Redepenning.

400-Meter-Kinderlauf

Und auch an Nachwuchs mangelt es nicht: 104 Kinder gingen auf die 400-Meter-Strecke, einige davon noch so klein, dass Mama oder Papa sie auf dem Arm trugen.

Bilanz 2018

"Wir sind sehr zufrieden. Es hatten sich etwa 100 Teilnehmer am Tag der Veranstaltung nachgemeldet, damit waren wir sehr gut besucht. Und es gab keinen Vorfall, bei dem die Sanitäter zum Einsatz kamen", sagt Harald Redepenning. Alle Teilnehmer freuten sich im Ziel über ihre Finisher-Medaille samt Urkunde, und viele ließen den sonnigen Nachmittag am See ausklingen.

Sparkassen Challenge 2018

Alle Wettbewerbe des aktuellen Challenge-Jahrganges und viele Fotos!

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich 9:30 Uhr fiel am 27. Mai der Startschuss zum diesjährigen Sparkassen-Rolandlauf in Belgern. Insgesamt 139 Starter gingen bei schwül-warmen Temperaturen auf eine der sechs Wettkampfstrecken.

01.06.2018

Konfettiregen und strahlender Sonnenschein begleitete die Teilnehmer der 7-Seen-Wanderung, als der Startschuss zu den ersten Touren fiel. Vom 4. bis 6. Mai 2018 stehen knapp 70 Wanderungen auf dem Programm.

05.05.2018

Zum letzten Mal hat die Laufgruppe der SG Olympia 1896 Leipzig am 25. März zum Sparkassen-Handicaplauf an die Leipziger Mühlwiese eingeladen. Zum letzten Mal hieß es Messen, Wiegen, Starten. Um 11 Uhr gingen die ersten Läufer und Läuferinnen an den Start. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

22.05.2018