Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Rückblick Phänomen: Mehr als 6200 Wanderer starten bei 7-Seen-Wanderung 2017
Thema Specials Sparkassen Challenge Rückblick Phänomen: Mehr als 6200 Wanderer starten bei 7-Seen-Wanderung 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sparkassen Challenge 2018 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
23:46 11.05.2017
Am Freitagnachmittag machten sich die ersten Wanderer auf den Weg. Quelle: Sylvio Hoffmann

Von einigen Enthusiasten zu tausenden Wanderfreunden: Die 7-Seen-Wanderung ist längst zum Markenzeichen des Leipziger Neuseenlandes geworden und zieht jedes Jahr Tausende Wanderlustige an. Sport- und Freizeitwanderer, Entdeckungsfreudige und Bildungshungrige jeden Alters können im Wanderprogramm aus jährlich fast 70 Touren wählen. Offiziell eröffnet wurde das Wanderevent am Freitagnachmittag (5. Mai 2017) in Markkleeberg. Anschließend machten sich die ersten Wanderer auf die Strecken.

Am Freitag fiel der offizielle Startschuss zur 14. Auflage der 7-Seen-Wanderung. Die Wanderfreunde wurden in Markkleeberg begrüßt, bevor es los auf die ersten Touren ging. Auch die Wanderer der längsten Routen machten sich auf den Weg: Bei 103 beziehungsweise 107 Kilometern sind sie den größten Teil des Wochenendes unterwegs.

Der Start der dreitägigen Massenwanderung erfolgte in diesem Jahr in fünf Etappen. Die teilnehmerstärksten Touren waren die Markkleeberg-Tour über 11 Kilometer (Start 17.45 Uhr) und der direkt folgende Massenstart um 18.00 Uhr.

Das Highlight des aktuellen Wander-Events kam für Henrik Wahlstadt, Vorsitzender der Sportfreunde Neuseenland, überraschend daher: "Es ist kaum zu glauben, aber unsere 100 Kilometer Wanderungen über 24 Stunden sind der absolute Hit", berichtete er im Nachgang. "Es gab über 30 Nachmeldungen für den langen Kanten, was einmalig in der Geschichte der 7-Seen-Wanderung bisher ist."

Dabei kommen die Teilnehmer längst nicht mehr nur aus Leipzig und Umgebung. Mehr als jede fünfte Anmeldung erreicht die Organisatoren inzwischen aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus. "Damit ist die 7-Seen-Wanderung ein echter Tourismus-Magnet für die gesamte Region“, freut sich Wahlstadt.

Der Erfolg findet im nächsten Jahr seine Fortsetzung. 2018 findet die 7-Seen-Wanderung vom 4. bis zum 6. Mai statt. Die Anmeldeportale öffnen traditionell zum 1. Januar 2018.

red.