Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Rückblick Sparkassen-Kriterium 2018: Regenrennen um den Großen Preis von Zwenkau
Thema Specials Sparkassen Challenge Rückblick Sparkassen-Kriterium 2018: Regenrennen um den Großen Preis von Zwenkau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sparkassen Challenge 2018 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
14:28 02.09.2018
Kampf um die Ränge im Jedermannrennen über 20,4 Kilometer beim Sparkassen-Kriterium 2018. Quelle: Dirk Knofe

Zum bereits 32. Mal ging es um den Großen Preis der Stadt Zwenkau. Auf zwei Jedermannrennen über 20,4 km (12 Runden) und 40,8 km (24 Runden) konnten dabei wertvolle Punkte für die Sparkassen-Challenge gesammelt werden.

Insgesamt 71 Radsportenthusiasten hatten sich im Vorfeld für die Rennen angemeldet. Knapp 60 wagten sich dann am Sonntag auf die komplett asphaltierte Strecke im Gewerbepark Zwenkau.

Auch Harald Redepenning vom Neuseensport e.V., hat ein paar Runden auf dem nassen Belag gedreht. Dem Kampf um die vorderen Plätze tat das Wetter allerdings keinen Abbruch. „So ein Rundstreckenrennen, wie wir es hier fahren, ist immer etwas Besonderes, der Wettbewerb zwischen den einzelnen Konkurrenten intensiver, als auf weitläufigeren Etappen“, ist sich der Vereinsvorsitzende sicher.

Wasserschlacht: Sehen Sie in unserer Galerie Impressionen vom Radrennen am 2. September 2018 um den Großen Preis der Stadt Zwenkau.

Die wichtigsten Ergebnisse

30:30,53 min. zeigte die Uhr, als Holger Pozin vom Team LeBroy als Schnellster das erste Jedermannrennen über 20,4 Kilometer beendete. Schnellste Frau auf dieser Strecke war Lea Devantier vom Triathlon Club Leipzig. Sie benötigte für die 12 Runden 33:29,57 min.

In 1.02:18,89 absolvierte Kathrin Bogen (SC DHfK Leipzig)  als beste Frau das zweite Jedermannrennen des Tages. Platz 1 bei den Herren belegte nach 24 Runden und 40,8 Kilometern Eric Bechstädt (MANOS Dresden) mit einer Zeit von 1:02:00,29.

Gegen Mittag hatte der Wettergott dann ein wenig Einsehen. Die Daumen waren gedrückt, dass die noch ausstehenden Jugend-, Senioren- und Eliterennen trocken absolviert werden konnten.

Mehr zum Thema:
Sparkassen-Challenge 2018: Alle Wettbewerbe, alle Fotos und Infos hier!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bestes Fahrradwetter - nicht zu heiß, kein Regen - erwartete die rund 660 gemeldeten Teilnehmer des 8. Sparkassen HeideRadCups am 26. August 2018 in Torgau. Die wichtigsten Ergebnisse lesen Sie hier.

21.09.2018

Fast 700 Laufbegeisterte überquerten am Freitagabend (24. August 2018) in Taucha beim 15. Sparkassen-Tauchscher-Stadtlauf die Ziellinie. Der Rundkurs führte die Sportler durch die Altstadt der sächsischen Gemeinde.

24.08.2018

Ein sportlicher Wettkampf bei über 30° Celsius - noch dazu ein Triathlon - ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Etwa 300 Starter haben am 28. Juli 2018 beim Sparkassen-TNT in Schildau die Hitzeschlacht trotzdem gewagt.

28.07.2018