Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
UKL aktuell Neuer Ausbildungsgang für Krankenpflegehelfer startet am UKL
Thema Specials Universitätsklinikum Leipzig UKL aktuell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Universitätsklinikum Leipzig - ein Sonderthema im Auftrag des UKL
13:24 06.06.2018
Pflegefachkräfte auf den Stationen – wie hier auf der Operativen Intensivstation – sollen am UKL künftig von Krankenpflegehelfern unterstützt werden. Die Medizinische Berufsfachschule bietet ab 1. August einen entsprechenden Ausbildungsgang an. Quelle: Stefan Straube

Bewerbungen für die zweijährige Ausbildung nimmt die Schule ab sofort entgegen.

Auf die künftigen Krankenpflegehelfer und -helferinnen warten Aufgaben sowohl in Krankenhäusern als auch in Pflegeheimen und anderen Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege. In zwei Jahren theoretischer und praktischer Ausbildung an der Medizinischen Berufsfachschule und am Universitätsklinikum Leipzig erhalten die jungen Frauen und Männer das Rüstzeug, um im Berufsalltag eigenverantwortlich die Grundpflege übernehmen zu können und die Pflegefachkräfte bei deren Arbeit in der sogenannten Behandlungspflege adäquat unterstützen zu können.

UKL aktuell

Mehr News und Infos aus dem Universitätsklinikum Leipzig lesen Sie hier!

Bewerbungsschluss: Ende Juli

„Wir sehen diese neue Ausbildung als einen wichtigen Schritt, um das von uns angestrebte Konzept eines 'Skill Mixes' innerhalb der Pflege am Universitätsklinikum Leipzig umsetzen zu können", erklärt dazu Kerstin Voigt, Pflegerische Departmentleiterin am UKL. „Künftig sollen Pflegefachkräfte auf den Stationen zum einen durch Absolventen der Pflegestudiengänge verstärkt und zum anderen von Krankenpflegehelfern unterstützt werden", so Voigt. Durch die damit verbundenen Aufgabenteilungen soll die Arbeitsverdichtung reduziert und die Attraktivität der Pflegeberufe insgesamt erhöht werden. „Jeder wird so die Tätigkeit ausführen, für die er oder sie die beste Qualifikation mitbringt", erläutert Kerstin Voigt. „Wir alle freuen uns sehr, dass mit der neuen Ausbildung eine Möglichkeit geschaffen wurde, um mehr jungen Menschen als bisher den Zugang zu einer Tätigkeit in einem Pflegeberuf zu eröffnen."

Der neue Ausbildungsgang an der Medizinischen Berufsfachschule des UKL startet am 1. August mit einer Klasse mit 20 Schülern. Bewerbungsschluss ist Ende Juli.

HR

Mehr Informationen: www.mbfs.uniklnikum-leipzig.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Leipzig ist als „Exzellenzzentrum für minimal-Invasive Chirurgie“ zertifiziert worden.

06.06.2018

Das Wirbelsäulenzentrum des Universitätsklinikums Leipzig ist zertifiziert worden. Das Zentrum ist das erste seiner Art in Deutschland, das alle Voraussetzungen in den fünf Teilbereichen erfüllt.

16.05.2018

Als eines von drei Uniklinika in Deutschland nutzen die Experten der Sektion für Phoniatrie und Audiologie am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ein modernes System zur Spiegelung des Kehlkopfes in 3-D.

16.05.2018
Anzeige