Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wahlen 2014
Google+ Instagram YouTube
Grüne fordern regelmäßigen Wochenmarkt in Leipzig-Eutritzsch

Grüne fordern regelmäßigen Wochenmarkt in Leipzig-Eutritzsch

Bis 2006 fand ein regelmäßiger Wochenmarkt auf dem Eutritzscher Marktplatz statt, der bei den Anwohnern sehr beliebt war. Nun fordern Die Grünen Leipzig eine Wiederbelebung mit einem neuen kontinuierlich stattfindenden Frischemarkt.

Nächster Artikel
Grünen-Kandidatin zieht Klage zurück - Neuer Leipziger Stadtrat kann sich bald konstituieren

So voll möchten die Grünen den Eutritzscher Markt wieder sehen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Eine erste Initiative dazu fand am 16. Mai dieses Jahres statt, als die Spitzenkandidatin der Grünen für den Wahlkreis 9 (Nord) Alrun Taché einen kleinen regionalen Warenverkauf auf dem Eutritzscher Markt initiierte. Von Anwohnern, Geschäften und Bürgern begrüßt, soll dieser nun ein fester Bestandteil im Stadtteilbild werden.

Alternative zu großen Einkaufszentren schaffen

„Die Bürger wollen wohnortnah frische regionale Nahrungsmittel kaufen“, erklärt Annette Körner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen. Darum hat die Partei einen stetigen Warenhandel beantragt. „Solche Stadtteilmärkte, die wir fordern, geben den Stadtteilen eine Identität und sind eine Alternative dazu, sich ausschließlich in großen Einkaufszentren zu versorgen“, so Körner weiter.

Die Infrastruktur und das Stadtbild sind dafür bereit. So hat sich das Umfeld des Eutritzscher Markts positiv entwickelt: Anliegende Häuser und die Oeser-Schule wurden saniert, ein Pflegeheim befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft und das Quartier weist einen großen Zuzug von Familien auf.

„Mit einem Frischemarkt regionaler Produkte wäre ein positiver Impuls für den Stadtteil, für die Wiederherstellung einer funktionierenden Infrastruktur und für die Schaffung eines kulturvollen und identitätsstiftenden Lebensraumes gegeben“, sagt Alrun Tauché.

Olivia Jasmin Czok

Nächster Artikel
Mehr aus Grüne Leipzig
  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Kirchentag 2017

    Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen, die die Welt veränderten. Einen Rückblick auf den evangelischen Kirchentag 2017 finden Sie... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Schulen in Leipzig

    Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passen... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr