Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Landtagswahl 2014 Neuer Sächsischer Landtag konstituiert – CDU-Politiker Rößler wieder Präsident
Thema Specials Wahlen 2014 Landtagswahl 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wahlen 2014
15:18 29.09.2014
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) und der Landtagspräsident des Freistaates, Matthias Rößler (links, Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

36 Abgeordnete stimmten gegen ihn, 16 enthielten sich. Zuvor hatte Alterspräsident Svend-Gunnar Kirmes (64, CDU) die 125 Abgeordneten auf die Einhaltung ihrer Aufgaben verpflichtet.

Dem 6. Sächsischen Landtag gehören 126 Abgeordnete von fünf Parteien an. Ein CDU-Politiker war der ersten Sitzung entschuldigt ferngeblieben. Eine Geschäftsordnung wurde noch nicht beschlossen, deshalb gilt zunächst weiter die des 5. Landtages.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige