Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Wahlen 2014
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Grüne bringen Wahlprogramm als Hörbuch in leichter Sprache heraus

Sachsens Grüne bringen Wahlprogramm als Hörbuch in leichter Sprache heraus

Die Grünen in Sachsen bringen ihr Programm für die Landtagswahl am 31. August als Hörfassung und in einfacher Sprache heraus. Die Kurzfassung richte sich vor allem an Leute, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten beim Verstehen der deutschen Sprache haben.

Voriger Artikel
Fünf-Prozent-Hürde: Piraten schlagen „Alternativstimme“ für Landtagswahl vor
Nächster Artikel
Landtagswahl 2014: Die Leipziger Bewerber und ihre Erfolgsaussichten

Die Grünen in Sachsen bringen ihr Programm für die Landtagswahl am 31. August als Hörfassung und in einfacher Sprache heraus. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Dresden. „Wir erreichen so viel mehr Menschen. Es ist nicht einfach, einfach zu sprechen“, sagte Spitzenkandidat Volkmar Zschocke am Samstag der Nachrichtenagentur dpa und fing bei sich selbst an: „Oft benutze ich Fachworte und bilde zu lange Sätze.“

Der Parteichef  will sich nicht nur Menschen mit einer Behinderung verständlich machen, sondern auch jenen, die noch nicht lange in Deutschland leben: „Es kommt auf leichte Verständlichkeit an.“

Die Grünen möchten es aber nicht bei einem Wahlprogramm in einfacher Sprache belassen. Sie hoffen weiter darauf, dass ihr Gesetzentwurf zur Unterstützung für Behinderte bei Wahlen im neuen Landtag eine Chance hat. „Wahlunterlagen in schwerer Sprache, Barrieren, schlechte Erreichbarkeit, fehlende Hilfen für Blinde: Alle Hindernisse müssen weg, die Menschen von der Politik ausschließen“, erklärte Zschocke. Es sei in einem demokratischen Staat nicht gerechtfertigt, Menschen ihr Wahlrecht vorzuenthalten.

Die Hörfassung des Wahlprogrammes kann auf der Website der Grünen heruntergeladen werden. Das Programm in einfacher Sprache steht darüber hinaus in gedruckter Form zur Verfügung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Landtagswahl 2014
  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Kirchentag 2017

    Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen, die die Welt veränderten. Einen Rückblick auf den evangelischen Kirchentag 2017 finden Sie... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Schulen in Leipzig

    Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passen... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr