Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Landtagswahl 2014 Sachsens Grüne wollen Radtransport im Zug fördern - FDP sieht keinen Handlungsbedarf
Thema Specials Wahlen 2014 Landtagswahl 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Wahlen 2014
11:30 22.08.2014
Die Fahrradstellplätze in den Regionalzügen sind begrenzt. Mit der Umstellung auf Talent-2-Züge gingen die Plätze für Fahhräder sogar noch weiter zurück. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Mehrkosten dafür übernehme das Land. „Viele Radtouristen beginnen ihren Urlaub mit einer Bahnfahrt. Brandenburg hat dies erkannt. Die dortige Landesregierung nimmt bewusst Mehrkosten für Radwaggons in Kauf, um Touristen ins Land zu holen.“

In Sachsen sehe man dagegen keinen Handlungsbedarf, wie eine Anfrage an Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) ergeben habe. „Radfahrer werden bewusst im Regen stehen gelassen. Ihr Potenzial für die Tourismusregionen soll wohl nicht genutzt werden.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige