Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Gänsegeier haben im Zoo Leipzig neues Zuhause
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
09:48 16.05.2018
Insgesamt sechs Gänsegeier sind am 14. Februar 2018 in die neue Freiflugvoliere gezogen. Quelle: @Zoo Leipzig

In stabilen Transportkisten sind die imposanten Vögel aus dem rückwärtigen Bereich in die neue Anlage umgesiedelt worden. Der gelungene Nachbau der historischen Anlage aus dem Jahr 1928 ist in aufwändiger Detailarbeit unter den Vorgaben heutiger statischer und denkmalpflegerischer Auflagen nachgebaut worden.

„Das Projekt war für alle Baubeteiligten eine echte Herausforderung, deren Umsetzung sehr gut gelungen ist“, schätzt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold ein. Mit dem Einzug der Gänsegeier, die eine Flügelspannweite von bis zu 2,70 Meter aufweisen können, ist neben den Schneeleoparden und Roten Pandas bei den Entdeckertagen Asien am Wochenende (17./18. Februar) auch die erste Vogelart im neuen Himalaya-Komplex zu bestaunen.

Im rückwärtigen Bereich der Voliere warten zudem noch 25 Waldrappen auf das Ende ihrer Eingewöhnungszeit, so dass auch sie in dem großen Flugkäfig heimisch werden können. Anders als das historische Vorbild wird die neue Voliere nach Abschluss der Eingewöhnung begehbar sein, so dass die Zoobesucher unmittelbar in der Felsenlandschaft stehen und die Vögel beobachten können.

PM

Mehr Infos

Events, Nachrichten und mehr aus dem Leipziger Zoo!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Zoo-Nachrichten Zuchterfolg bei den Menschenaffen - Zoo Leipzig: Gorillataufe in Pongoland

Wie der Zoo Leipzig mitteilte, ist der Nikolausnachwuchs von Gorillamutter Kumili (13) ein Junge - die Taufe fand nach Feststellung des Geschlechts nunmehr am 31. Januar 2018 auf den afrikanischen Namen Kio (der Starke) statt. Der Zoo Leipzig hat durch den erneuten Zuchterfolg nunmehr drei Gorillababys in einer Gruppe, ein absoluter Glücksumstand für das soziale Gefüge untereinander und für den Zoo selbst.

16.05.2018
Zoo-Nachrichten Zoo Leipzig: Entdeckertage Gondwanaland - Schaufütterung, Urwaldkrabbeln und Flip-Flops

Kaum hat das neue Jahr begonnen, lockten die ersten Entdeckertage Gondwanaland in die Tropenerlebniswelt des Zoo Leipzig. Am 20. und 21. Januar kamen Abenteurer, Entdecker und Genießer auf ihre Kosten. Wer die tropischen Gefilde mit Strohhut, Flip-Flops oder Blumengirlande besuchte, genoss zudem die Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss kostenfrei.

16.05.2018

Seit Dezember hat der Leipziger Zoo zwei neue Lamas: Flax und Krümel. Bei Älteren macht es da sofort „Klick“: Flax und Krümel waren beliebte Puppenspiel-Figuren aus dem DDR-Kinderfernsehen. Die beiden Tiere stammen von Züchtern aus dem Erzgebirge. Sie kamen am gleichen Tag zur Welt, sind aber keine Geschwister.

16.05.2018
Anzeige