Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Kleiner Nashorn-Bulle im Zoo Leipzig heißt „Sudan“
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten Kleiner Nashorn-Bulle im Zoo Leipzig heißt „Sudan“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
10:41 16.05.2018
"Sudan" und Mutter "Saba" vernaschen das Obstbuffet zur Taufe. Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Das kleine Spitzmaulnashorn aus dem Zoo Leipzig hat endlich einen Namen. „Sudan“ soll der Anfang Dezember geborene Nashorn-Junge künftig heißen. Bei einer Abstimmung konnte dieser Vorschlag 37 Prozent der Menschen für sich begeistern. Das teilte der Zoo am Donnerstag mit.

3000 Namensvorschläge gingen insgesamt ein. Allein 43 Mal fiel der Name „Sudan“ - meist mit dem Hinweis, dass damit an den letzten Nördlichen Breitmaulnashornbullen erinnert werden soll. Das im März gestorbene Tier hieß ebenfalls Sudan.

Nach 15 Monaten Tragzeit brachte die damals 26 Jahre alte Nashorn-Dame „Saba“ den Jungen am 4. Dezember zur Welt. Anfang April durfte der kleine allmählich die Kiwara-Kopje des Leipziger Zoos erkunden.

joka

Mehr Infos

Events, Nachrichten und mehr aus dem Zoo Leipzig!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das kleine Nashorn im Zoo Leipzig geht auf Erkundungstour: Gemeinsam mit Mutter Saba macht der Jungbulle nun die Kiwara-Kopje unsicher. Der Zoo sucht jetzt einen Namen für den knuffigen Nachwuchs.

16.05.2018

Der Zoo Leipzig ist am Frühlingsanfang offiziell in die Zoo-Saison gestartet. Ab sofort sind ausgiebige Zoospaziergänge durch die sechs Themenwelten wieder bis 18 Uhr möglich. Zudem gelten bis zum 31. Oktober die Sommerpreise. Mehr Infos hier!

16.05.2018
Zoo-Nachrichten Lesungen vor exotischer Kulisse - Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig

Exotisches Lesevergnügen: Vom 15. bis 17. März 2018 ist die Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig. Die Autoren Carl-Christian Elze, Gunnar Decker, Florian Werner und Thilo P. Lassak präsentieren vor exotischer Kulisse ihre neuesten Publikationen und bieten interessierten Zuhörern ein außergewöhnliches Lesevergnügen. Alle Infos lesen Sie hier!

13.03.2018