Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Leipziger Zoo hat jetzt eine begehbare Wellensittich-Oase
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten Leipziger Zoo hat jetzt eine begehbare Wellensittich-Oase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
15:34 14.07.2018
Den Wellensittichen können die Zoobesucher in der neuen begehbaren Voliere ganz nah kommen. Quelle: André Kempner
Leipzig

Der Zoo Leipzig hat seit Montag eine neue Attraktion: In einer begehbaren Wellensittich-Oase im Gründer-Garten können Besucher 35 Vögel aus nächster Nähe bestaunen und dem Zwitscherkonzert lauschen. Die Tiere, die zur Gruppe der Papageien gehören, leben auf insgesamt 100 Quadratmetern zwischen Koala-Haus und Entdeckerhaus „Arche“. Die meisten von ihnen sind grüne Wellensittiche, die Naturform der australischen Vogelart.

So sieht die neue Wellensittich-Oase im Leipziger Zoo aus.

150 Quadratmeter Dachnetz überspannen das Gehege, das in den vergangenen sechs Wochen angelegt wurde. Der Vogelbestand soll nach Zooangaben durch Zucht und Neuzugänge noch erweitert werden. Die ersten Gäste waren am Montagvormittag Kinder aus Leipzig, Halle und Umgebung. Gemeinsam mit Zoochef Jörg Junhold lauschten sie dem Begrüßungsgesang der Neuankömmlinge. Erst im Mai war im Zoo die neue Südamerika-Erlebniswelt eröffnet worden.

Neuer Koala Tinaroo lebt sich ein

In direkter Nachbarschaft zu den Wellensittichen hat sich der neue Koala Tinaroo, der am Freitag im Zoo eingezogen ist, schon gut eingelebt. „Er frisst eigentlich alle Eukalyptus-Arten, die man ihm anbietet und ist auch tagsüber aktiv“, berichtet Tierpfleger Philipp Hünemeyer. Von seinem Artgenossen Oobi-Ooobi, der für seine entspannten Nickerchen im Baum bekannt ist, lebt Tinaroo getrennt. Koalas sind Einzelgänger und „würden sich verkloppen“, wie Senior-Kurator Fabian Schmidt erklärte.

Von nöß

Gewinnspiel

Wir verlosen fünf Familienkarten für das Abenteuer Sommer im Zoo Leipzig!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regionales Obst, Blätter aus Florida und 41 000 Kilogramm Fleisch im Jahr. Viele Zootiere in Sachsen sind anspruchsvolle Esser. Andere dagegen stehen selbst auf dem Speiseplan.

08.07.2018

Oh wie niedlich! Der Leipziger Zoo hat einen zweiten Koala. Am Freitag kam das Tier an und ist auch ab sofort im Gehege zu sehen.

06.07.2018

Neuzugang bei den Bonobos im Zoo Leipzig: Das 20 Jahre alte Weibchen Yasa hat am Dienstag Nachwuchs zur Welt gebracht. Für Yasa ist es das vierte Jungtier in Leipzig.

21.06.2018
Anzeige