Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Neuer Mieter und erfreulicher Nachwuchs im Zoo Leipzig
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten Neuer Mieter und erfreulicher Nachwuchs im Zoo Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
13:06 17.09.2018
Zweisamkeit: Bardana und Gorrie auf der Außenanlage von Südamerika im Zoo Leipzig. Quelle: Zoo Leipzig

Das tierische Treiben in der im Mai eröffneten Erlebniswelt Südamerika im Zoo Leipzig nimmt weiter zu: Ameisenbärin Bardana (1 Jahr alt und seit April 2018 in Leipzig) hat Verstärkung bekommen. Gorrie, ein Ameisenbär-Männchen aus dem Blackpool Zoo im Großbritannien, ist Ende Juli im Zoo Leipzig angekommen und lebte sich seitdem im rückwärtigen Bereich der Anlage ein. Schrittweise erfolgte das Zusammengewöhnen mit dem ebenfalls ein Jahr altem Weibchen Bardana. Bardana, die im April aus Frankreich kam, hat ihrem Wesen entsprechend sofort Kontakt zu Gorrie aufgenommen und das gegenseitige Kennenlernen forciert.

Mittlerweile sind beide den ganzen Tag zusammen und erkunden nun auch gemeinsam neugierig die Freianlage, die sie sich abwechselnd mit den beiden Mähnenwölfen teilen. „Der Vergesellschaftungsprozess bei den beiden verlief bisher sehr gut und wir hoffen, dass wir demnächst in die Zucht einsteigen können“, erläutert Zoodirektor Prof. Jörg Junhold.

Tierische Fotos aus Südamerika

Anlässlich der Eröffnung der neuen Erlebniswelt Südamerika im Zoo Leipzig finden bis 27. Mai 2018 die Südamerika-Tage statt. Hier die ersten Impressionen vom 19. Mai 2018.

Zuwachs gab es in den letzten Wochen auch in der Flamingolagune der Erlebniswelt Südamerika. Insgesamt sind bereits neun Küken bei den Chileflamingos geschlüpft. „Für uns ist die Zahl der Chileflamingoküken ein großer Erfolg. Generell müssen die Rahmenbedingungen für die Flamingos optimal stimmen damit sie in Brutstimmung kommen und Nester bauen. Das schien in diesem Jahr der Fall zu sein“, freut sich Bereichsleiterin Janet Pambor. Alle Küken werden von ihren Eltern versorgt, sind teilweise bereits allein in der Nähe des Nestes unterwegs und für die Besucher schön zu sehen.

PM

Mehr Infos aus dem Zoo Leipzig

News, Events und Fotos finden Sie hier!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durchbruch kurz vor Ende der Transferzeit: Zwei Rote Bullen für RB Leipzig. Die beiden jüngsten Neuzugänge heißen Buba und Raba. Die beiden Watussi-Rinder leben im Zoo Leipzig und sind die Patentiere von Bullis Bande, dem Kids Club des Fussball-Bundesligisten, geworden.

17.09.2018

Welcome in Himalaya – Leipzigs Zoodirektor Jörg Junhold begrüßte am vergangenen Sonntag den nepalesischen Botschafter Ramesh Khanal, den Honorargeneralkonsul Ram Thapa, den Leipziger Bergsteiger Olaf Rieck sowie den Mediziner und Himalaya-Autoren Arne Drews.

17.09.2018

Unzählige Kamerateams wuselten am Donnerstag im Leipziger Zoo umher. Grund waren die Dreharbeiten zur sechsten Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens" - mit prominentem Neuzugang!

16.08.2018