Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Schaufütterung, Urwaldkrabbeln und Flip-Flops
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
09:53 16.05.2018
Der Zoo Leipzig lud zu den Entdeckertagen Gondwanaland am 20. und 21. Januar 2018. Quelle: @Zoo Leipzig

Tierpfleger waren mit an Bord und gaben Erläuterungen zur Tierwelt. Während der Botanik-Sprechstunde im Nutzpflanzengarten kamen auch Pflanzenfreunde voll auf ihre Kosten und erfuhren Wissenswertes über den mitteldeutschen Dschungel. Schaufütterungen beim Komodowaran und zahlreiche Kommentierungen an den verschiedenen Tiergehegen machten besondere Einblicke in das Leben der Bewohner der Leipziger Tropen möglich.

Bei geführten Zoolotsentouren mit Einblicken in die Technikräume gerieten selbst Technikfans ins Staunen, denn hinter den Kulissen verbirgt sich eine umfangreiche Technologie, die das tropische Klima in der 16.500 Quadratmeter großen Erlebniswelt möglich macht und die Lebensbedingungen für die Bewohner herstellt. Auch die Futterküche der Tropenerlebniswelt, die täglich die zahlreichen Bewohner versorgt, war am Entdecker-Wochenende zugänglich.

Bevor in den Nachmittagsstunden die geführten Entdeckertouren mit Rotlichtlampen durch Gondwanaland starteten, standen bei der Mitmach-Rallye „Wer fliegt denn da?“ sowie beim großen Urwaldkrabbeln mit Insekten zum Anfassen das Entdecken und Erleben im Mittelpunkt. Erstmalig ging es dabei für die Besucher auf die verborgene Insel unter dem Baumriesen. Gemeinsam mit den Zoolotsen konnten alle Interessierten zudem in der Salathai-Hütte eine große Wunschliane basteln.

Mehr Infos

Events, Nachrichten und mehr aus dem Leipziger Zoo!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Dezember hat der Leipziger Zoo zwei neue Lamas: Flax und Krümel. Bei Älteren macht es da sofort „Klick“: Flax und Krümel waren beliebte Puppenspiel-Figuren aus dem DDR-Kinderfernsehen. Die beiden Tiere stammen von Züchtern aus dem Erzgebirge. Sie kamen am gleichen Tag zur Welt, sind aber keine Geschwister.

16.05.2018

Vorfreude auf ein Jubiläumsjahr: Der Leipziger Zoo feiert im Juni 2018 sein 140-jähriges Bestehen. Im ersten Halbjahr wird der neue Südamerika-Themenbereich eröffnet. Außerdem hat im Februar das Lichterfestival „Magisches Tropenleuchten“ Premiere.

Im dritten Versuch soll es endlich klappen: Die Elefantendame Hoa aus dem Leipziger Zoo erwartet erneut Nachwuchs. 2019 soll es soweit sein. Das letzte Baby hatte der Zoo einschläfern müssen.

09.01.2018
Anzeige