Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Zoo-Nachrichten Zoo Leipzig lädt zum ersten Welt-Schimpansen-Tag
Thema Specials Zoo Leipzig Zoo-Nachrichten Zoo Leipzig lädt zum ersten Welt-Schimpansen-Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
15:37 14.07.2018
Der Zoo Leipzig beteiligt sich  am ersten weltweiten Welt-Schimpansen-Tag am 14. Juli 2018. Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Am Samstag stehen im Leipziger Zoo die Affen im Mittelpunkt: Das Pongoland macht mit beim ersten Welt-Schimpansen-Tag. Die Tierpfleger bieten am 14. Juli für die Besucher verschiedene Info-Gespräche an. Der Leipziger Zoo setze sich mit der Teilnahme am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm für die Zukunft der vom Aussterben bedrohten Primaten ein, heißt es in einer Mitteilung.

Jede Menge niedlicher Nachwuchs im Leipziger Pongoland kann über den ernsten Hintergrund nicht hinwegtäuschen: Menschenaffen sind vom Aussterben bedroht. Ihr natürlicher Lebensraum wird zunehmend zerstört, Wilderei macht vielen Tieren den Garaus. Mit dem Welt-Schimpansen-Tag lenken Zoos den Fokus auf die Situation der betroffenen Arten. Der 14. Juli erinnere an den Tag des Jahres 1960, an dem die berühmte Forscherin Jane Goodall mit ihrer wissenschaftlichen Arbeit im Gombe-Stream-Nationalpark in Tansania begann.

2018 schon zwei Schimpansen-Babys

Im Leipziger Pongoland, in dem vier Menschenaffenarten leben, können die Besucher viele Jungtiere erleben. In diesem Jahr brachte Schimpansen-Weibchen Natascha am 14. März Makeni zur Welt. Elf Tage später bekam Schimpansin Corry die kleine Youma.

Fotos von den Entdeckertagen Affen im Mai 2018

Die Entdeckertage im Zoo Leipzig am langen Himmelfahrtswochenende stehen ganz im Zeichen der Affen: Freuen Sie sich auf Tierpflegersprechstunden, kommentierte Fütterungen, Zoolotsentouren, Mitmach-Stationen und viele zoologische Highlights bis zum Sonntag. Hier Fotos vom 10. Mai 2018 anschauen!

Auch bei den Westlichen Flachlandgorillas, den Orang-Utans und den Bonobos macht Nachwuchs das Gehege unsicher. Für Senior-Kurator Gerd Nötzold und das Zoo-Team sei es etwas ganz Besonderes, die Entwicklung der vielen Jungtiere zu sehen. Der große Menschenaffen-Kindergarten bestätige die kontinuierliche Arbeit des Teams, so Nötzold. Am Samstag können sich die Besucher davon selbst ein Bild machen.

Von lyn

Gewinnspiel

Wir verlosen fünf Familienkarten für den Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umgeben von zwitschernden Vögeln sind Besucher in der neuen Wellensittich-Oase, die am Montag im Leipziger Zoo eröffnet wurde. Viele der Tiere haben australische Wurzeln – und leben in direkter Nachbarschaft zu den Koalas.

14.07.2018

Regionales Obst, Blätter aus Florida und 41 000 Kilogramm Fleisch im Jahr. Viele Zootiere in Sachsen sind anspruchsvolle Esser. Andere dagegen stehen selbst auf dem Speiseplan.

08.07.2018

Oh wie niedlich! Der Leipziger Zoo hat einen zweiten Koala. Am Freitag kam das Tier an und ist auch ab sofort im Gehege zu sehen.

06.07.2018