Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Keita, Naby

Artikel über Naby Keita

Kein vorzeitiger Wechsel

Rangnick beendet Spekulationen um Keita: „Sind kein Verkaufsklub“

Ralf Rangnick hat am Sonntag in der Causa Naby Keita ein Machtwort gesprochen. Der Ausnahmespieler wird im Winter nicht nach Liverpool wechseln. Wie der RB-Sportdirektor erklärte, sei das nur bei einer exorbitant hohen Summe denkbar gewesen.

mehr
3:1 gegen Schalke

Keita glänzt dank extra Vorbereitung – Rangnick dementiert Liverpool-Angebot

Trotz Wechselgerüchten zum FC Liverpool zeigte Naby Keita beim 3:1-Sieg gegen Schalke eine starke Leistung. RB-Coach Hasenhüttl musste dafür allerdings extra Aufwand betreiben. Dass ein konkretes Angebot für einen vorzeitigen Transfer vorliegt, dementierte Sportdirektor Ralf Rangnick am Samstag.

mehr
Bundesliga

RB Leipzig nach Sieg gegen Schalke auf Platz zwei

RB Leipzig hat die Serie des FC Schalke 04 gestoppt und vorerst den zweiten Platz in der Tabelle der Fußball-Bundesliga erobert. Die Sachsen setzten sich am Samstag durch die Treffer von Naby Keita (41. Minute), Timo Werner (69.) und Bruma (71.) mit 3:1 (1:0) im Verfolger-Duell des Rückrundenauftakts durch - für S04 traf nur Naldo (55.).

  • Kommentare
mehr
Vor dem Wechsel nach Liverpool

Naby Keita wirkt lustlos – RB-Leipzig-Trainer Hasenhüttl will Wogen glätten

Naby Keita soll noch bis zum Sommer für RB Leipzig auflaufen.

Bleibt Naby Keita bis zum Sommer in Leipzig oder verabschiedet er sich schon im Winter nach England? Coach Hasenhüttl beteuert seinen Verbleib. Keitas Auftritt beim Training deutet auf andere Ambitionen hin.

mehr
Bundesliga

Keita schon im Winter nach Liverpool?

Im Sommer wechselt Naby Keita von RB Leipzig zum FC Liverpool. Weil der Klub von Jürgen Klopp jetzt aber Philippe Coutinho abgeben musste, planen die Reds schon eine Verpflichtung im Winter.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga

Letzter Faktencheck vor dem Spiel von RB Leipzig beim VfL Wolfsburg

Naby Keita, hier mit Stürmer Timo Werner, steht wieder in der Startelf.

Jubiläum für RB Leipzig in Wolfsburg: Das 50. Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte am Dienstagabend ist auch die letzte Auswärtspartie des Jahres. Wir haben die Fakten vor dem Duell des Vizemeisters beim Tabellenelften zusammengefasst.

  • Kommentare
mehr
RB Leipzig am Sonnabend

Keita und Bruma wackeln vor Heimspiel gegen Mainz – Kaiser eine Option

Bruma und Naby Keita drohen am Sonnabend auszufallen.

Weder Ralph Hasenhüttl noch RB Leipzig haben jemals gegen den FSV Mainz Punkte liegen lassen. Viele Bilanzen sprechen für einen Erfolg am Samstag gegen den Tabellen-14. Doch die Personaldecke des Vizemeisters ist weiterhin ausgedünnt.

mehr
Champions League

Besiktas Istanbul ohne Fans zum Spiel bei RB Leipzig

Szene aus dem Hinspiel im Istanbuler Hexenkessel: Naby Keita (li.) und Emil Forsberg (re.) im Duell mit Atiba Hutchinson.

Im Sicherheitsspiel der Champions League treten RB Leipzig und Besiktas Istanbul gegeneinander an. Es werden keine Gästefans anwesend sein, dennoch ist das Stadion dennoch fast ausverkauft.

mehr
Stimmen zum Spiel

Sieg von RB Leipzig gegen Werder Bremen: Das sagen Spieler und Trainer

RB Leipzig ist wieder auf Platz zwei der Bundesliga. Im Spiel gegen Werder Bremen trafen Naby Keita (34. Minute) und Bernardo (87. Minute).

RB Leipzig ist wieder auf Platz zwei der Bundesliga. Im Spiel gegen Werder Bremen trafen Naby Keita (34. Minute) und Bernardo (87. Minute). Das sagen Spieler und Trainer nach dem 2:0.

  • Kommentare
mehr
RB Leipzig

Die Einzelkritik der RB-Spieler nach der Partie gegen Werder Bremen

Yussuf Poulsen, Emil Forsberg, Kevin Kampl, Timo Werner, Naby Keita, Willi Orban (von links) beim Torjubel zum 1:0 beim Spiel des RB Leipzig gegen Werder Bremen.

Guido Schäfer hat sich die Leistung der Leipziger „Roten Bullen“  genau angeschaut und Noten vergeben. Leipzig bleibt daheim unbezwungen. Die Treffer erzielten Naby Keita (34. Minute) und Bernardo (87. Minute).

  • Kommentare
mehr
LVZ-Test

Fußball-Duell: So spielt sich RB Leipzig in „FIFA 18“ und „PES 2018“

Timo Werner in "PES 2018", Yussuf Poulsen in "FIFA 18": Fans von RB Leipzig können ihr Team in beiden Fußballspielen zu internationalen Titeln führen.

Knipsen mit Timo Werner, grätschen mit Willi Orban: Wer RB Leipzig an PC oder Spielkonsole zu Titeln führen möchte, hat die Qual der Wahl: „FIFA 18“ oder „PES 2018“? Wie es sich mit den Rasenballern in beiden Simulationen spielt – wir haben es getestet.

mehr
Kein vorzeitiger Wechsel

Rangnick: Keita bleibt definitiv bis zum Sommer bei RB Leipzig

Naby Keita noch im Dress von RB Leipzig

RB-Star Naby Keita wird trotz Führerschein-Skandal nicht schon in der Winterpause zum FC Liverpool wechseln. Sportdirektor Ralf Rangnick erklärte: Auch wenn RB Leipzig aus der Champiosn League ausscheide, brauche die Mannschaft Keita um die Saisonziele zu erreichen.

mehr
1 3 4 ... 13