Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema Kommunalwahl Altenburg

Kommunalwahlen im Altenburger Land 2018

dpa

Dem Altenburger Land stehen – politisch gesehen – die spannendsten Tage des Jahres 2018 bevor. Die zwei wichtigsten Führungsposten im öffentlichen Dienst sind neu zu besetzen: Wer lenkt für die nächsten sechs Jahre die Geschicke des Landkreises, wer übernimmt den Chefsessel im Rathaus der größten Stadt des Altenburger Landes? 

Alle Artikel zu Kommunalwahl Altenburg

Um den Altenburger Markt zu beleben, hat Oberbürgermeister André Neumann (CDU) einen neuen Anlauf für ein Wasserspiel gestartet. So bittet der Rathauschef die Skatstädter, Ideen in Form von Fotos zu schicken. Geht sein Plan auf, könnte mit dem Bau schon 2019 begonnen werden.

23.09.2018

Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann (CDU) hat sich mit dem Start der neuen Bürgersprechstunden zufrieden gezeigt. Es gelte noch „technische Finessen“ zu verbessern, sagte er, nachdem ihn zahlreiche Skatstädter am Montagabend digital und analog zu einem bunten Themenstrauß befragt hatten.

19.09.2018

Die Einrichtung des Bürgerservices auf dem Altenburger Markt hat sich erneut verschoben. Wie Oberbürgermeister André Neumann (CDU) mitteilte, könne der Umbau wegen Personalmangels im Rathaus nicht vor Mitte 2020 beginnen. Der Verzug kommt ihm aber ganz gelegen.

16.09.2018

Die erste digitale Bürgersprechstunde von Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann (CDU) ist auf reges Interesse gestoßen. In der Spitze sahen sich 38 Nutzer das auf der Facebook-Seite der Stadt übertragene neue Frage-Antwort-Format an.

17.09.2018

Der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann (CDU) bläst zur digitalen Offensive. So ging diese Woche die Facebook-Seite der Stadt ans Netz, wofür es von Nutzern viel Beifall gab. Zudem wird auch an der Neugestaltung der offiziellen Internetpräsenz gearbeitet.

14.09.2018

In Altenburg gibt es Ärger um die Einführung einer Mängelmelde-App für Bürger. Der Vorstoß kam von der SPD-Fraktion im Stadtrat, die damit eine Chance zur besseren Kommunikation sieht. Die Stadtverwaltung lehnt bisher aus verschiedenen Gründen ab.

12.09.2018

Jede Menge Urkunden galt es am Freitagabend im Altenburger Marstall zu verteilen: Anlässlich des Tages des offenen Denkmals wurden erneut Bürger geehrt, die sich in Sachen Denkmalpflege besonders hervor getan hatten. Und Landrat Uwe Melzer sowie Oberbürgermeister André Neumann hatten alle Hände voll zu tun.

09.09.2018

Wie bei den Straßen, hat sich Landrat Uwe Melzer (CDU) auch bei den Schulen für eine Zustandsanalyse ausgesprochen. Davon erhofft er sich eine bessere Planung der Sanierung und möglicherweise auch Hinweise auf die Zukunft von Schulstandorten.

06.09.2018

Führende Sozialdemokraten im Altenburger Land bedauern den Partei-Austritt von Thomas Eckardt nach einem Kreistagskrach um Personalentscheidungen. Die Gefahr, dass es zu einer Auflösung des Ortsvereins in der Nordregion kommt, sehen sie aber nicht. Dafür gießen Bürgermeister der Linken weiter Öl ins Feuer.

05.09.2018

Steigende Kosten im Zuge des neuen Wassergesetzes, Trinkwasseranschlüsse für die Brunnendörfer, mehr Zusammenarbeit mit den Nachbarverbänden und Stadtwerken: Marcel Greunke hat viel vor der Brust. Der Ponitzer Bürgermeister ist der neue Vorsitzende des Zweckverbandes Wasserver- und Abwasserentsorgung Altenburger Land (ZAL).

06.09.2018

Nach gut zweimonatigem Ausbau rollt der Verkehr wieder auf der K 206. Mit der Kreisstraße ist für die Ehrenberger zugleich die kürzeste Verbindung nach Altenburg wiederhergestellt. Dadurch halbiert sich die Fahrzeit in die Skatstadt.

05.09.2018

Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Nordregion, Thomas Eckardt, hat der Partei den Rücken gekehrt. Seinen Austritt begründete der Meuselwitzer hauptsächlich mit dem jüngsten Postengeschacher im Kreistag zwischen Sozial- und Christdemokraten.

04.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10