Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 0° Sprühregen
Thema Leipziger Lerche

Leipziger Lerche

Alle Artikel zu Leipziger Lerche

Nach einer Woche Aufenthalt in der französischen Stadt Velleron sind die Musiker vom Musikverein Neukieritzsch durchaus geschafft. Neben Stadterkundungen, Proben und Konzerten standen auch Feiern auf dem Programm des Partnerstadtbesuchs. „Und die Franzosen können feiern, lang und ausgiebig“, sagt André Bauer, Dirigent des Orchesters.

20.07.2016

Der Verein „Gemeinsam für Leipzig“ übergab dem Gewandhausorchester am Freitagabend die „Leipziger Lerche“. Diese Ehre wird Persönlichkeiten und Institutionen zuteil, die der Stadt weit über die Grenzen hinaus zu einem Renommee verholfen haben. Musikalisch begleitete das Mendelssohn-Quartett.

Melanie Steitz 29.01.2016
Lokales

Werner Volkmar lädt seit 20 Jahren nach Wiederitzsch ein - Von der Singdrossel zur Lerche

Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen, sagte einst der berühmte Konzertgeiger und Dirigent Yehudi Menuhin. „Stimmt!“, sagt Werner Volkmar, der vor mehr als 66 Jahren an einem Sonntag in Chemnitz zur Welt kam. Vielleicht wurde ihm schon damals das „Fröhliche Singen“ in die Wiege gelegt, zu dem er allein in Wiederitzsch exakt seit 20 Jahren einlädt?

28.01.2016
Kultur

Synergieeffekte zwischen Wirtschaft und Kultur - Gewandhausorchester wird mit elfter „Leipziger Lerche“ ausgezeichnet

Das Leipziger Gewandhausorchester wird 2016 vom Verein „Gemeinsam für Leipzig“ mit der elften „Leipziger Lerche“ ausgezeichnet. Wie das traditionelle Gebäck habe sich die regional verwurzelte Kulturinstitution exemplarisch einen internationalen Ruf erworben, der zum positiven Stadtbild beitrüge.

19.01.2016

Die Internationale Grüne Woche ist mit rund 1600 Ausstellern aus rund 60 Ländern und etwa 400 000 Besuchern die größte Agrar- und Ernährungsmesse der Welt.

18.01.2016

Großer Bahnhof vorgestern Vormittag an einem kleinen Bahnhof, dem Geithainer. Das hatte seinen guten Grund. Ging doch von hier erstmals einer der neuen silbergrauen Züge mit grünen Türen zur Sternfahrt der S-Bahn-Linie S4 nach Leipzig ab.

Thomas Lang 15.12.2013

Im Jahr 1015 wurde "urbs libzi" erstmals erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute Teil 73: Leipziger Spezialitäten.

Cornelia Lachmann 27.12.2014

Das grüne Trikot spannt etwas, der Blick ist angriffslustig, die großen Tatzen geben einen festen Stand: Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig haben seit Mittwoch ein Maskottchen.

Matthias Roth 24.09.2014

Die Leipziger haben ab sofort die Wahl – indem sie Eis essen. Zwei Sorten stellen sich dem Votum der Bürger zum Jubiläumseis für 1000 Jahre Leipzig. Joghurt-Marzipan mit Stückchen von Leipziger Lerche und Erdbeer-Ingwer-Soße und Sahne-Orangen-Eis mit Kokos-Crunch und Rote-Früchte-Maracuja-Soße stehen ab sofort für 1,50 Euro zur Verkostung im San Remo in der Grimmaischen Straße bereit.

07.05.2014

In Leipzigs Stadtgeschichtsmuseum wird gerade wieder ein Stück Städtepartnerschaft mit Lyon gelebt: Lucille Payen ist zu Gast. 27 Jahre alt, ausgebildet und daheim eigentlich auch tätig als selbstständige Stadtführerin.

Angelika Raulien 23.04.2014

Die Leipziger Lerche singt jetzt in Plaußig: Der gleichnamige Preis des Wirtschaftsvereins "Gemeinsam für Leipzig" geht 2014 an die BMW Group. Milan Nedeljkovic, Werksleiter des Leipziger BMW-Werks, nahm die vom Mittelstand der Region gestiftete Auszeichnung Freitagabend in der Kuppelhalle der Leipziger Volkszeitung stolz und dankbar entgegen.

Kerstin Decker 31.01.2014

November 1910 mit Schneestürmen seine Visitenkarte abgegeben und wollte nunmehr seine Herrschaft antreten. Ab 10. November 1910 setzte ein sehr starkes Schneetreiben mit Kälte ein.

23.12.2013
1 2 3