Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 2° Regenschauer
Thema Mobilität in Leipzig

Mobilität in Leipzig

Alle Artikel zu Mobilität in Leipzig

In Leipzigs Kommunalkonzern LVV rumort es gegenwärtig. Viele Mitarbeiter bei den Stadtwerken, Wasserwerken und Verkehrsbetrieben sind besorgt, weil in Kürze extrem wichtige Entscheidungen über Einsparungen anstehen. So könnte neben den drei genannten Tochterfirmen bald noch eine vierte entstehen, in die 800 bis 1000 Beschäftigte wechseln sollen.

15.04.2016

Als die Bahnen in Leipzig noch keine Türverriegelung hatten, konnte man jederzeit auf- und abspringen - wenn der Schaffner nicht hinguckte. An solche und andere Abenteuergeschichten in Leipzigs Bimmeln erinnern sich die Leser beim Leipzig-Album.

16.04.2016

Eine Radfahrerin ist am Dienstagabend von einer Straßenbahn erfasst worden. Offenbar stand die Frau unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und übersah die nahende Tram.

13.04.2016

Mit Fragen zur Fortbewegung in der Zukunft beschäftigt sich der Kongress „new mobility“, der am Dienstag auf der Leipziger Messe begonnen hat. In einer begleitenden Ausstellung stellt die Stadt Leipzig unter anderem das „Laternenparken“ vor, ein innovatives Ladesystem für Elektroautos.

12.04.2016

Leipzig zündet die nächste Stufe auf dem Weg zur „Smart City“: Das öffentliche WLAN wird in diesem Jahr erheblich ausgebaut. Eine Schlüsselrolle hat dabei das Haltestellen-Netz der Verkehrsbetriebe.

07.04.2016
Lokales

Öffentlicher Personennahverkehr - Gibt es bald grünes Licht für das Bürgerticket?

Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) macht Ernst mit der Erschließung alternativer Finanzierungsquellen. Eine Idee: Auch Bürger, die den Nahverkehr nicht nutzen, sollen für ihn zahlen. Im Sommer soll die öffentliche Diskussion beginnen.

02.04.2016

Die Leipziger Wasserwerke erhöhen ihr Investitionsbudget ab diesem Jahr deutlich. 2016 sollen 60 Millionen Euro in die Sanierung der Netze sowie neue Brunnen fließen. Zum Vergleich: Die Leipziger Verkehrsbetriebe stecken im laufenden Jahr mit 26 Millionen Euro nicht mal halb so viel Geld in ihre Gleistrassen und sonstige Infrastruktur.

01.04.2016

Zum 1. August steigen erneut die Preise für Busse und Bahnen in Leipzig und dem gesamten MDV-Gebiet. Das haben die Gesellschafter des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes am Donnerstag beschlossen. Eine Einzelfahrt in Leipzig kostet dann 2,60 Euro.

Johannes Angermann 24.03.2016

Das sächsische Wirtschaftsministerium hat den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) rund 2,5 Millionen Euro Fördermittel zugesagt. Die Gelder sollen in den Tram-Verkehr fließen.

24.03.2016

Die Klagen über unpünktliche Straßenbahnen und Busse der LVB werden lauter. In den Hauptverkehrszeiten sei der Fahrplan praktisch außer Kraft gesetzt, beschweren sich Fahrgäste. Deshalb orientieren sich Leipziger inzwischen vor allem an den dynamischen Fahrgastanzeigetafeln.

Andreas Tappert 16.03.2016

Die Sperrung an der Kreuzung Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße wird länger dauern als geplant. Ursprünglich sollten Straßenbahn und Autoverkehr nach Havarie-Bauarbeiten am Samstag wieder uneingeschränkt fließen.

10.03.2016

Leipzig startet das nächste Magistralen-Projekt: Ab 29. Februar wird die Georg-Schumann-Straße in Möckern neu gestaltet. Vor allem Auto- und Radfahrer müssen sich erstmal auf Einschränkungen einstellen.

29.02.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20