Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -6° wolkig
Thema Mobilität in Leipzig

Mobilität in Leipzig

Alle Artikel zu Mobilität in Leipzig

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn in Kleinzschocher ist eine 37-jährige schwer verletzt worden. Die Frau wollte mit ihrem Wagen in eine Einfahrt einbiegen und übersah dabei offenbar die Straßenbahn.

30.11.2017
Lokales

Volker Holzendorf (Bündnisgrüne) im Interview - "Viele kleine Lösungen sind billiger und bringen in der Regel mehr"

Volker Holzendorf ist verkehrspolitischer Sprecher im Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen. Im Interview analysiert der 45-Jährige, der an der Universität als Biometriker arbeitet, das neue „Mobilitätskonzept Leipzig 2030“ der Kommune.

03.11.2017

Unfall im Leipziger Süden: Ein Pkw-Fahrer wollte auf der Karl-Liebknecht-Straße wenden und übersah eine Straßenbahn. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Menschen verletzt.

28.10.2017

Um die seit Langem heiß geführte Debatte zur Verkehrspolitik auf eine faktenbasierte Grundlage zu stellen, hat die Stadt Leipzig sechs Szenarien für eine „Mobilitätsstrategie 2030“ erarbeitet.

24.10.2017

Seit Jahrzehnten gehört die Distillery zum Leipziger Nachtleben. Nun wird der Name des Techno-Clubs auch auf einer Straßenbahn verewigt.

04.10.2017

Für vier Millionen Euro wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe bis Jahresende 112 neue Ticketautomaten an ihren Haltestellen aufstellen. Jetzt wackelt der Zeitplan: Die ersten drei Testgeräte mussten wegen Problemen mit der Software abgeschaltet werden.

01.10.2017

Sie sollen für mehr Komfort beim Ticketkauf sorgen, doch der Praxistest für die neuen Fahrkarten-Automaten der Leipziger Verkehrsbetriebe muss verschoben werden. Grund seien Software-Probleme, so das Unternehmen.

01.10.2017

In der Philipp-Rosenthal-Straße arbeiten die Leipziger Verkehrsbetriebe ab dem 4. Oktober an den Gleisen. Die Trams 2, 10 und 16 fahren in dieser Zeit bis November Umleitungen. Die Arbeiten dauern bis Dezember.

29.09.2017

Günter Hoke ist auf den Rollator angewiesen. So fällt dem 76-Jährigen die Fahrt mit Bus und Bahn nicht immer leicht. Zwei von drei Leipziger Haltestellen sind bereits barrierefrei. Bis 2022 sollen es alle sein. Die LVB kommen dem Ziel nur Schritt für Schritt näher.

26.09.2017

Eine neue Technik-Generation macht bargeldloses Bezahlen in zukunft auch an Ticketautomaten der Leipziger Verkehrsbetriebe möglich. Bis zum Jahresende sollen alle 112 Geräte an den Haltestellen im Stadtgebiet ersetzt werden.

27.03.2018

Mit den Stimmen von CDU, SPD und FDP scheiterte gestern im Stadtrat der Versuch, die Fahrpreise für Busse und Straßenbahnen einzufrieren. 29 Stadträte stimmten gegen ein von den Linken vorgeschlagenes Tarifmoratorium, das weitere Preisanstiege im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bis auf Weiteres ausschließt.

Klaus Staeubert 07.09.2017

Die Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Dienstagmorgen in Leipzig zu einem Unfall mit Straßenbahn und zu Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr geführt.

05.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10