Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
0°/ -3° stark bewölkt
Thema Schlaglöcher in Leipzig

Schlaglöcher in Leipzig

Jens Witschel

In Kleinzschocher, Reudnitz und Engelsdorf liegen die drei kaputtesten Hauptstraßen Leipzigs. Aber auch in vielen Nebenstraßen lauern heftige Schlaglöcher.

Alle Artikel zu Schlaglöcher in Leipzig

Americana-Preziosen von einem, der klingt wie dem Film „The Big Lebowski“ entsprungen, Folk, so existenziell wie eine Nacht in einem Häuschen im Wald, und das schrabbelige Debütalbum von Desiree Klaeukens und Dietrich Brüggemann: die Albumtipps von Karsten Röhrbein.

19.11.2018

Marihuana ist in Kanada seit Mitte Oktober als Freizeitdroge zugelassen. Aber nun Pot legal zu kaufen, ist leichter gesagt als getan. Denn es mangelt den Läden an Nachschub – so bleibt der Schwarzmarkt attraktiv.

05.11.2018

Unter dem Motto „Räte macht das Licht an – Delitzsch strahlt nicht überall“ hat die Freie Wählergemeinschaft jetzt eine Lichterkette organisiert. Damit soll auf den unbeleuchteten Weg zwischen Schenkenberg und Delitzsch aufmerksam gemacht werden, denn er ist vor allem für Frauen und Kinder eine Zumutung.

02.11.2018

Mitten in Rom, kurz vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem AS Rom und ZSKA Moskau, stürzt eine Rolltreppe ein. Menschen fallen in die Tiefe, Dutzende werden verletzt. Das Unglück wirft Fragen auf: Ist die Ewige Stadt ein Sanierungsfall?

24.10.2018

Mehrere Monate hat es gedauert, nun ist es offiziell: Die Pestalozzistraße sowie der Abschnitt der Clara-Zetkin-Straße entlang der Kita in Lucka sind wieder freigegeben. Beide Strecken wurden grundhaft saniert, parallel zum Asphalt wurden durch den ZAL zudem neue Leitungen verlegt. Und die nächsten Projekte stehen schon an.

19.09.2018

Online-Formulare statt Schlange stehen: Eine große Mehrheit der Deutschen fände mehr digitale Verwaltung gut. Gleichzeitig haben viele aber auch Datenschutzbedenken.

19.09.2018

Das Überqueren von Straßenbahnschienen kann für Radfahrer schnell gefährlich werden: Gerät das Vorderrad in ein Gleis, ist ein Sturz meist unausweichlich. Doch wie lässt sich dies verhindern?

11.09.2018

Es tut sich was auf den Kreisstraßen im Altenburger Land – zumindest punktuell. Während zum Beispiel in Zürchau die Beseitigung letzter Flutschäden läuft und dort ab Mittwoch in einem Teilabschnitt voll gesperrt ist, soll 2019 die K 227 in der Ortslage Fockendorf angepackt werden.

04.09.2018

Oberbürgermeister Andreas Kretschmar hatte am Dienstagabend zur Einwohnerversammlung nach Thalheim geladen. Etwa 40 Einwohner nutzen die Informationsmöglichkeit und stellt dem Stadtoberhaupt im Anschluss zahlreiche Fragen.

22.08.2018

Bundesverkehrsmnister Scheuer (CSU) hat angekündigt, eine Art „Brücken-TüV“ einführen zu wollen. Und das bereits Ende 2018. Dabei seien die Prüfstandards in Deutschland schon jetzt sehr hoch.

19.08.2018

Warum stehen weiterhin viele Amerikaner hinter Donald Trump? Ein Blick tief ins Innere der USA zeigt: Es geht um eine Demonstration von Stärke und Macht – in einem Augenblick, in dem Land und Leute sich in Wahrheit schwächer fühlen denn je. Alles beginnt mit der Finanzkrise 2008. Ein persönlicher Erfahrungsbericht.

21.07.2018

Schlaglöcher sind für Autofahrer eine echte Plage und eigentlich auch ziemlich hässlich. In Mönchengladbach hat eine Frau aus dem Schaden im Asphalt ein Kunstwerk gemacht, das die Stadt nun für die Ewigkeit konservieren will. Doch die Zeit drängt.

17.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10