Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 4° wolkig
Thema Schlaglöcher in Leipzig

Schlaglöcher in Leipzig

Alle Artikel zu Schlaglöcher in Leipzig

Autofahrer aus dem Leipziger Westen müssen bis zum kommenden Sonnabend deutlich mehr Zeit einplanen als gewohnt. Der Grund: Die Hans-Driesch-Straße wird zwischen dem Schützenhof und der Otto-Schmiedt-Straße einseitig saniert.

18.09.2013

Der Winter ist längst passé, die Hitzewellen des Sommers ebenfalls, die Schlaglöcher in der Birkenstraße in Altenburg haben aber alles gut überstanden. Und sie werden täglich immer tiefer und größer.

30.08.2013

Fahrzeuge brettern über holpriges Kopfsteinpflaster, der Asphalt ist längst abgesprengt: Die Windmühlenstraße im Zentrum-Südost, eine von Leipzigs schlimmsten Buckelpisten, soll noch im August einen neuen Belag bekommen.

07.08.2013

Leipzig erhält vom Freistaat 2,2 Millionen Euro aus dem Sonderprogramm für die Beseitigung von Winterschäden auf den städtischen Straßen, teilte die SPD-Stadtratsfraktion am Montag mit.

29.07.2013

Das Radwege-Schildersystem in der Kreisstadt und ihrer näheren Umgebung lässt an einigen Stellen stark zu wünschen übrig. Auswärtige Radler werden in die Irre geführt, über steile oder holprige Wege geleitet oder mit abrupt endenden Radwegen verwirrt.

05.07.2013

Bis 2020 will die Stadt pro Jahr 16,5 Millionen Euro aufwenden, um Straßen und Brücken in Schuss zu halten. So sieht es das neue Programm des Verkehrsamtes vor, das am Donnerstag im Neuen Rathaus vorgestellt wurde.

27.06.2013

Das Altenburger Land braucht derzeit 900 000 Euro mehr an Hochwasser-Soforthilfe als die bisher vom Land gezahlten zwei Millionen Euro.

25.06.2013

Die Straßenzustände nach dem langen Winter sind miserabel. Die Aussichten auf Besserung sind es nicht. "Wir haben schon vor hoffnungsloseren Situationen gestanden", sagt Landrat Volker Uhlig (CDU).

24.05.2013

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_23691]Wie schnell reagiert die Stadt Leipzig auf Bürgerbeschwerden über Schlaglöcher? - Die LVZ hat den Behördencheck gemacht. Mitarbeiterin Marie -Theres Pludra hat sich zwei große Schlaglöcher ausgesucht und am Bürgertelefon der Stadt gemeldet.

24.04.2013

Sachsens Kabinett hat ein 60 Millionen Euro umfassendes „Sofortprogramm Straße“ zur Beseitigung der immensen Winterschäden beschlossen. 50 Millionen Euro davon sollen den Kommunen zugutekommen, wie Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) am Dienstag in Dresden sagte.

16.04.2013

Temperaturen um die 20 Grad, viel Sonnenschein - da stellen sich endlich Frühlingsgefühle ein. Die einen nutzen das gute Wetter, um die lange Zeit vermisste Sonne zu tanken, die anderen können - wie die Landwirte - nun richtig den Arbeiten nachgehen, die in dieser Jahreszeit unbedingt zu erledigen sind.

15.04.2013

Der Dauerfrost der vergangenen Monate sorgt nicht nur für Schlaglöcher auf den Straßen (wir berichteten), sondern bremst auch Bauprojekte im Stadtgebiet aus.

15.04.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20