Menü
Anmelden
Thema Aivis Jurdzs

Aivis Jurdžs - Rückraumspieler

Christian Modla

Am 24. August 1983 wurde der lettische Handballspieler geboren. Mit 19 Jahren erlernte er das Handballspielen beim ASK Riga, wechselte dann 2009 in die deutsche Handball-Bundesliga zum TSV Hannover-Burgdorf. In der Saison 2013/14 spielte er für den ThSV Eisenach, gehört aber seit Juli 2015 zum Kader des SC DHfK Leipzig. Aivis Jurdžs wurde 2013 zum besten lettischen Handballspieler gewählt.

Steckbrief von Aivis Jurdžs

Geburtstag: 24. August 1983

Geburtsort: Livani, Lettland 

Nationalität: Lettland

Größe: 197 cm

Trikotnummer: 7

Position: Rückraum Links

Interview mit Aivis Jurdžs

Drei Infos über...

  • Der Lette spielte in seiner Kindheit Basketball, bis er mit 19 Jahren das Handball Spielen begann.
  • Anfang des Jahres 2016 stritt der ThSV Eisenach mit dem SC DHfK Leipzig um den Spielervertrag des Rückraumspielers vor dem Landesgericht.
  • Aivis Jurdžs gehört zum Kader der lettischen Handball -Nationalmannschaft.
Anzeige

Alle Artikel zu Aivis Jurdzs

Anzeige