Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 0° Schneeregen
Thema Leoliner

Leoliner

Volkmar Heinz

Der Leoliner ist ein sechsachsiger Niederflur-Gelenktriebwagen mit der Typenbezeichnung NGTW6L. In Leipzig fahren insgesamt 48 Straßenbahnen von diesem Modell. Fahrgästen stehen 39 Sitzplätze und 79 Stehplätze zur Verfügung. 

Alle Artikel zu Leoliner

Am Freitag haben zwei Leoliner der neuen Serie auf der Linie 15 ihren Dienst angetreten. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) informierten, lösten die beiden neuen Fahrzeuge einen Tatra-Großzug ab.

17.07.2015

Die Sitztest-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) ist im Februar auf der Tram-Linie 3 in der Stadt unterwegs. Wie die LVB am Montag mitteilten, läuft der Sitztest noch bis 28. Februar.

04.02.2013

Ab Samstag heißt es in der Straßenbahn: Probesitzen. Denn in den kommenden Monaten sollen die Fahrgäste der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) neue Sitztmodelle testen.

31.08.2012

Pünktlich um 11.44 Uhr rollt sie aus der Wagenhalle an der Angerbrücke: Die 50. Straßenbahn vom Typ Leoliner – am Dienstag offiziell von den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) in den Linienbetrieb genommen.

05.07.2011

Auf dem Plagwitzer Kirow-Gelände hat am Mittwochabend der Einbau der ersten neuen Radnaben in die 15 vorsorglich stillgelegten Straßenbahnen vom Typ Leoliner begonnen.

24.03.2010
1