Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 2° wolkig

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Start
Top-Themen:
Kundinnen und Kunden stehen vor einer H&M-Filiale in der Petersstraße in einer Schlange vor dem Eingang. Click and Meet bleibt bis zur Inzidenz 150 erlaubt.

Leipzig liegt mit seiner Inzidenz über 100. Damit greift die Bundesnotbremse ab Sonnabend und hat auch Auswirkungen auf den Handel. LVZ.de hat zusammengestellt, wer noch öffnen darf und wer nicht.

15:42 Uhr
Anzeige

Mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes müssen Baumärkte am Sonnabend auch in Sachsen schließen. Auf diese Nachricht am Donnerstagabend stürmten die Leipziger die Märkte regelrecht.

16:43 Uhr

Die digitalen Anzeigen des sächsischen Impfportals zeigen es bereits seit einigen Stunden an: Es gibt keine freien Termine in den Impfzentren des Freistaates mehr. Am Freitag bestätigte ein Sprecher, dass nun bis zum 16. Mai alle Optionen ausgebucht sind.

16:05 Uhr

Bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler aus Film und Fernsehen sorgen mit der Aktion #allesdichtmachen für breite Kritik. Weniger bekannt ist jedoch der Mann, der im Impressum der Seite steht. Er hatte bereits mehrfach mit fragwürdigen Aussagen zur Pandemie auf sich aufmerksam gemacht.

13:17 Uhr
Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Mehr aus Leipzig und der Region

Die Moskau-Reise von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) stand vor dem Hintergrund des Konflikts Russlands mit der Ukraine stark in der Kritik. Der Regierungschef stellte sich in einem Forum kritischen Fragen zum Umgang des Westens.

15:15 Uhr

Zwei Tage nachdem der Stadtrat einen Fahrplan für den Wilhelm-Leuschner-Platz beschlossen hat, ist die Finanzierung eines zentralen Gebäudes dort jetzt fast sicher. Der Wissenschaftsrat empfiehlt den Finanz- und Forschungsministern von Bund und Sachsen, für 34 Millionen Euro einen „Global Hub“ zu bauen.

15:11 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Gerüchte werden nicht leiser: RB Leipzigs Übungsleiter wird in den Medien schon beim FC Bayern gesehen. Nun melden sich auch noch erste Interessenten von der Insel, nachdem Jose Mourinho bei Tottenham gehen musste. Aber die Fans der Messestädter halten am 33-Jährigen fest.

14:36 Uhr

In Leipzig blickt man gespannt auf die Verleihung der 93. Academy Awards in der Nacht zum Montag. Die MDR-Koproduktion „Kollektiv“ sowie der dänische Film „Der Rausch“, für den sich der Leipziger Verleih Weltkino die Rechte gesichert hat, sind jeweils für zwei Preise nominiert. Einen davon gibt es derzeit kostenlos im Stream.

15:01 Uhr
Anzeige

Bauen und Wohnen in Leipzig und Umgebung

Neue Projekte ab Ostern - Hier gibt es Baugrundstücke in Leipzig

2021 starten mehrere neue Baugebiete für Einfamilienhäuser in Leipzig. Weitere sollen zeitnah folgen. Mit Hilfe von Stadtplanern und Bauträgern hat die LVZ einen großen Überblick erstellt, wo bauwillige Familien in Leipzig bald ihr Grundstück finden könnten.

17.04.2021

Es gibt mindestens ein halbes Dutzend Stadtteile in Leipzig, in denen die Kaufangebote für Eigentumswohnungen meist überteuert sind. Aber auch genauso viele mit sehr fairen Preisen. Dieser Text klärt, wo man im Zweifel kaufen oder wo lieber Mieter bleiben sollte.

03.04.2021

Baugrundstücke in Leipzig sind rar – und deshalb ist der Spielraum für Verhandlungen beim Grundstückskauf denkbar klein. Dennoch sollten vor der Unterschrift auf dem Kaufvertrag wichtige Überlegungen stehen.

10.04.2021
Deutschland / Welt

Beliebte Artikel aus LVZ+

RB-News

Nach drei sieglosen Heimpartien will RB Leipzig gegen Stuttgart daheim wieder drei Punkte holen. Und obwohl mit Marcel Sabitzer und Yussuf Poulsen zwei wichtige Akteure fehlen könnten, steht ein anderer Mentalitätsspieler vor dem lang ersehnten Comeback.

14:45 Uhr

Erst eine häusliche „Quasi-Quarantäne“, dann ein Quarantäne-Trainingslager: Die DFL setzt für die 36 Clubs der ersten und zweiten Bundesliga im Saisonendspurt auf Abschottung. Am 3. Mai geht’s los. Die Entscheidung stieß auf positive Reaktionen auch bei RB Leipzig.

22.04.2021

Wenn die Fans nicht zu RB Leipzig kommen können, kommt der Bundesligist eben zu den Fans, bis ins Wohnzimmer. Aber nur auf den Bildschirm.

22.04.2021
LVZ Direktabnahme

Immer freitags um 16 Uhr gibt es aktuelle News rund um RB Leipzig in allen Wettbewerben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

LVZ-Stadtteilserie: Das ist Grünau

Er wollte „nicht immer nur irgendwelche Konzerte machen gegen Gewalt oder gegen Rechts“. Darum unterstützte Herbert Grönemeyer ab 1994 ein Jugendprojekt in der Völkerfreundschaft in Grünau, in das die Einnahmen aus seiner Single „Die Härte“ flossen. Was wurde daraus? Und wie geht es der „Völle“ heute?

21.04.2021

In den 1970er und 1980er Jahren wahrgewordener Wohntraum, heute ein Viertel mit problematischem sozialen Milieu? In der genaueren Betrachtung existiert für Sachsens größte Plattenbausiedlung durchaus mehr Raum für Perspektiven. Eine Spurensuche.

17.04.2021

Mit viel Grün macht Grünau seinem Namen inzwischen alle Ehre. Doch das war nicht immer so. Die LVZ blickt auf die ersten Jahre zurück, als die Bewohner noch Gummistiefel dabei haben mussten, um von der neuen Wohnung zur Arbeit zu fahren.

18.04.2021

Leipzig

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz müssen auch Baumärkte am Sonnabend schließen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Einkauf dennoch möglich.

17:08 Uhr

Familie Krüger wohnt seit neun Jahren in einem Massivhaus im Leipziger Stadtteil Schönau. Ihre 180 Quadratmeter große Bleibe hat das Ehepaar individuell geplant und kreativ umgesetzt. Mit Musikzimmer, Masterbad und Wäscherutsche. Der LVZ-Wohnblog war zu Besuch.

14:25 Uhr

In zahlreichen sächsischen Städten und Gemeinden wurde am Montag wieder gegen die Corona-Politik von Land und Bund protestiert – unter anderem in Leisnig (Mittelsachsen). Wir haben uns die Demonstrationen näher angeschaut und beleuchten auch die Rolle der neuen Partei Freie Sachsen.

13:15 Uhr

Nach dem spektakulären Coup bei dem Juwelier in der Leipziger Innenstadt hat ein Jogger das Fluchtfahrzeuge der Bande entdeckt. Klar ist auch: Der Wert der Beute ist immens.

10:58 Uhr

Zum Hören: Der neue LVZ-Podcast

Mitteldeutschland

Mit dem Frühjahr nehmen auch die Angriffe von Wölfen auf Weidetiere oder sogar Pferde zu. Verbände in Sachsen schlagen nun Alarm, bevor das Problem ganz außer Kontrolle gerät.

13:01 Uhr

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) und die weltberühmte neue Tretjakow-Galerie in Moskau haben ihre große Ausstellung „Träume von Freiheit“ eröffnet. Die von dem anwesenden US-Architekten Daniel Libeskind gestaltete Schau mit Kunst aus der Romantik vor 200 Jahren gilt als Meilenstein .

13:52 Uhr

Sachsen ist innerhalb Deutschlands kein Corona-Hotspot mehr, die Infektionszahlen gehen konstant zurück. Dennoch gibt es innerhalb der Landkreise auch Unterschiede. Entscheidend für mögliche Lockerungen ist der 7-Tage-Inzidenzwert. Hier sehen Sie, wie sich die Infektionslage in Ihrer Gemeinde entwickelt.

10:23 Uhr
Freizeittipps für Leipzig und die Region

Jetzt anmelden und jeden Donnerstag Empfehlungen für Ausflüge, Radtouren, Restaurants und mehr erhalten. Kostenlos und direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Fotos aus Leipzig und der Region

1
/
1

Der Osten

Für Geimpfte gibt es keine Sonderrechte: Das hat das Oberverwaltungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern am Freitag entschieden und eine Klage zurückgewiesen. Zweitwohnungsbesitzer hatten verlangt, von der Verpflichtung zur Ausreise ausgenommen zu werden, wenn sie vollständig gegen Corona geimpft sind.

16:23 Uhr

Der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Karow und Wismar wird neues Leben eingehaucht. Mit einem Mehrzweckschienengerät möchte Eisenbahnfan Marcel Schneider ihr zu neuem Glanz verhelfen.

08:00 Uhr

Bei einem Unfall an der Raststätte Wolfslake sind am Dienstag ein Familienvater und drei Kinder schwer verletzt worden. Die Dashcam eines Lkw-Fahrers zeichnete den Unfall auf. Das Unglaubliche: Minutenlang hielt niemand an, um zu helfen.

22.04.2021
Alles zum Thema Familie in Leipzig als Newsletter

Alle News zum Thema Familie in Leipzig immer donnerstags gegen 16 Uhr im E-Mail-Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Familienleben in Leipzig

Bei einer Inzidenz von 165 sollen laut Corona-Bremse der Bundesregierung Kitas und Schulen wieder geschlossen werden. In Leipziger Einrichtungen beurteilt man das drohende Szenario aus einer zerrissenen Sicht. Leiterinnen üben sich in Optimismus, die Mutter eines Sechsjährigen verurteilt Schließungen.

21.04.2021

Raus mit den Kindern in die Natur! Oder zu Hause bleiben und gemeinsam etwas gestalten. Oder eine Nacht lang daddeln – vieles ist am Wochenende in und um Leipzig möglich. Hier ausgewählte Freizeittipps für die Zeit vom 23. bis 25. April.

21.04.2021

Wo kann man in Leipzig Tischtennis spielen? Quer über die Stadt verteilt gibt es mehr als 100 öffentliche Tischtennisplatten. Fast jeder Stadtteil und größere Park hat eine zu bieten. Die LVZ zeigt alle Standorte der Messestadt auf einer interaktiven Karte.

21.04.2021
Anzeige

Videos

1
/
1

Region

Auswirkungen hat die Bundes-Notbremse aufs Einkaufen. Ab Samstag ist im Landkreis Leipzig „Click and Meet“ wieder Geschichte. Grund: Die Inzidenz lag an den vergangenen drei Tagen über 150. „Click and Collect“ bleibt erlaubt.

17:02 Uhr

Auf dem Groitzscher Baugebiet Großstolpen-Mitte kann demnächst die Erschließung beginnen. Für die Planungen hat der Stadtrat das Honorar erhöht. Es sind nur einige Bauplätze möglich.

16:47 Uhr

Jahrelang fanden Meisterkurse für Dirigierstudenten beim Leipziger Symphonieorchester in Böhlen mit Kurt Masur statt. Daran soll in diesem Jahr angeknüpft werden.

16:42 Uhr

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag in Hartha in der Nähe des Bahnhofs und am Radweg nach Waldheim die neugepflanzten Bäume und Pflanzen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.

16:40 Uhr

Einen spektakulären Diebstahl verübten Einbrecher in Hartha. Sie entwendeten einen Radlader vom Friedhofsgelände. Dafür demontierten sie sogar ein Zaunsfeld.

16:29 Uhr

Neue Entscheidung in der Nacht zum Freitag: Die seit Dienstag heiß diskutierte Allgemeinverfügung für das Altenburger Land kommt nun doch nicht. Stattdessen greifen nun Land und Bund durch.

16:47 Uhr
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Kultur Regional

Zum Frühjahrsrundgang können die Leipziger Spinnereigalerien nicht einladen, dafür beginnt am Samstag das Projekt „Chow Chow“ in der Werkschauhalle 12. Zu sehen ist Kunst von fast 40 Künstlern. Ein Besuch ist mit Anmeldung über die Galerien möglich. Auch diese haben geöffnet.

17:01 Uhr

Mit „Puro Amor“ veröffentlicht die Düsseldorfer Punkrock-Band Broilers am 23. April ihr achtes Album. Gründungsmitglied und Drummer Andreas Brügge sprach mit LVZ.de über die Arbeit als Musiker unter Pandemiebedingungen, den Musikvideodreh in Leipzig und die Hoffnung, bald wieder in die Messestadt kommen zu können.

15:59 Uhr

Maximale Verwirrung scheint das Ziel von „It’s a man’s wor(l)d“ zu sein, dem neuen Stück, das am Donnerstag bei den Cammerspielen Premiere feierte. Und das sowohl inhaltlich und emotional als auch strukturell.

17:04 Uhr
Grundstücke und Wissenswertes

Bauen in und um Leipzig

Mehr erfahren

Sport Regional

1. FC Lok

"Ein Spieler, auf den immer Verlass ist" - Lucenka verlängert beim 1. FC Lok Leipzig

Der 1. FC Lok Leipzig hat die nächste Vertragsverlängerung bekannt gegeben. Der defensive Mittelfeldspieler Edvardas Lucenka bleibt bis 2022 bei den Blau-Gelben.

15:14 Uhr

Mit den "Höffner neuseen classics" ist die nächste Veranstaltung der Corona-Situation zum Opfer gefallen. Wie der Veranstalter mitteilte, wird das Radevent um ein Jahr auf den Mai 2022 verschoben. Angemeldet hatten sich schon mehr als 1000 Sportler.

15:05 Uhr

Extremsportler Jan Thielbeer will am Samstag die 10.000 Höhenmeter überwinden. Dazu muss der 38-Jährige 250 mal den Leipziger Fockeberg erklimmen. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. 0 Uhr geht es auf die erste Runde.

14:30 Uhr

113 Millionen Euro sind im neuen Doppelhaushalt des Freistaats Sachsen für den Sport vorgesehen. Ganz vorne auf der Prioriätenliste stehen Sportanlagen und Übungsleiter, die künftig eine höhere Aufwandsentschädigung für ihre ehrenamtliche Arbeit erhalten.

07:34 Uhr

Die finanziellen Ausfälle während der Corona-Pandemie zu kompensieren, ist ein schwieriges Unterfangen. Vor allem wenn kein großer Geldgeber dem Verein den Rücken stärkt. Chemie Leipzig setzt deshalb auf viele kleine Sponsoren und bietet mit digitalen Ideen der Krise die Stirn.

22.04.2021

Durch einen Corona-Fall beim Bergischen HC fällt nun schon das zweite Spiel innerhalb eines Monats für die DHfK-Handballer aus. Nachholtermine gibt es im eng getakteten Spielplan noch nicht. Doch im Ernstfall soll auch der Nachwuchs mithelfen, machten die DHfK-Verantwortlichen deutlich.

22.04.2021

Anzeige. Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) gehen Medizin und Forschung Hand in Hand. Erfahren Sie mehr über eine der modernsten Kliniken Europas.

Politik

Der zweite Tag des US-Klimagipfels bringt eine vielversprechende Ankündigung des Klimabeauftragten John Kerry über Großinvestitionen mit sich. Dazu habe er sich im Rahmen des virtuellen Gipfels bereits mit 63 Staaten abgesprochen. Oftmals fehlten Ressourcen zur Umsetzung ambitionierter Pläne, so Kerry.

16:58 Uhr

Im Vergleich zum Vorjahr stellten 2020 weniger unbegleitete Kinder und Jugendliche Asylanträge in der EU. Insgesamt 13.600 Asylanträge wurden im vergangenen Jahr von Minderjährigen gestellt. Die meisten beantragten ihr Asyl in Griechenland, gefolgt von Deutschland.

16:37 Uhr

Der deutsche Botschafter in Moskau, Géza Andreas von Geyr, hat am Donnerstag eine russisch-deutsche Gemeinschaftsausstellung zur Romantik feierlich eröffnet. In der Tretjakow-Galerie sei eine Weltklasse-Ausstellung geschaffen worden, sagte der Diplomat. In seiner Rede sprach von Geyr auch kritische Themen des deutsch-russischen Verhältnisses an.

16:18 Uhr

Die Politik in Deutschland äußert sich zu #allesdichtmachen. Während die Bundesregierung die Aktion lediglich zur Kenntnis nimmt, bietet Gesundheitsminister Jens Spahn den Dialog an. Eindeutige Kritik kommt aus den Reihen der Linken und von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).

16:17 Uhr

Unser Jugendportal MADS

Panorama

Jetzt haben sie doch noch zusammengefunden: „Bachelor“ Niko Griesert und Michèle de Roos sind ein Paar. In der RTL-Kuppelshow hatte es viel Drama um die beiden gegeben. Erst hatte der Rosenkavalier sie nach Hause gehen lassen, sie dann wieder zurückgeholt, um ihr dann wieder den Laufpass zu geben.

17:00 Uhr

Nahe Paris kommt es zu einer Messerattacke auf eine Polizeiwache. Eine Polizistin soll dabei gestorben sein. Der Angreifer soll angeschossen worden, festgenommen und anschließend gestorben sein.

15:42 Uhr

Jahrelang soll ein 64-Jähriger kleine Mädchen missbraucht haben. Nun wird der Großvater in 134 Fällen verurteilt - bei den Opfern handelte es sich um Freundinnen seiner Enkelinnen und ein Nachbarskind. Der Mann muss für acht Jahre ins Gefängnis.

15:31 Uhr
Anzeige

Kultur

Schaut man sich die Videos der Aktion #allesdichtmachen an, sind dort einige „Tatort“-Darsteller beteiligt – darunter beispielsweise Jan Josef Liefers und Ulrike Folkerts. Einige haben ihre Clips schon wieder gelöscht, andere wehren sich öffentlich gegen die Kritik. Und was sagt der Arbeitgeber, die ARD, dazu?

15:06 Uhr

53 Schauspieler fordern mit der Aktion #allesdichtmachen satirisch einen kompletten Lockdown für alle Geschäfte. Kritik kommt von Kollegen. Während die Verbände eine offene Diskussionskultur fordern, zeigen sie Verständnis für die Unsicherheiten, die Schauspieler aufgrund der Corona-Pandemie erfahren.

14:35 Uhr

Sie haben selbst Videos zur Aktion #allesdichtmachen beigesteuert: Nun distanzieren sich die Schauspieler Meret Becker und Ken Duken wieder davon. Beide erkennen, dass die „Aktion gründlich in die Hose gegangen“ ist und entschuldigen sich dafür.

13:26 Uhr

Mit 53 Videos sorgten deutsche Schauspieler unter dem Hashtag #allesdichtmachen für Aufregung. Darin forderten sie satirisch, das öffentliche Leben absterben zu lassen. Nach einem Tag wurde die Webseite zur Initiative vom Netz genommen – die meisten Videos sind aber noch abrufbar.

13:05 Uhr

Sport

Der 1. FC Köln will mit einem Auswärtssieg am Freitagabend beim FC Augsburg die Hoffnungen auf den Klassenerhalt nähren. Aber auch die Augsburger wollen einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Verbleib machen. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

20:00 Uhr

Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty steht bei ihrem Stuttgart-Debüt im Halbfinale.

Die australische Tennisspielerin gewann das erste Viertelfinale gegen die frühere Turniersiegerin Karolina Pliskova aus Tschechien nach einem Auf und Ab mit 2:6, 6:1, 7:5.

Pliskova schlug bei 5:4 im dritten Satz zum Matchgewinn auf, ehe sich die Partie noch drehte.

17:02 Uhr
Anzeige

Beim Start in die Freiluft-Saison hat Dressurreiterin Isabell Werth in Hagen am Teutoburger Wald nur den dritten Platz belegt.

Die erfolgreichste Reiterin der Welt sattelte bei der Veranstaltung in der Nähe von Osnabrück jedoch keines ihrer Toppferde, sondern den elfjährigen Quantaz und erhielt für den Grand-Prix-Ritt 78,630 Prozent.

16:53 Uhr

Digital

Snapchat ist in der Corona-Krise mit der Möglichkeit, Mode und Kosmetik auf dem Handy-Display auszuprobieren, gewachsen. Jetzt hoffen die Macher der Foto-App auf noch schnelleres Wachstum, wenn die Nutzer dank Impfstoffen wieder aktiver werden.

09:26 Uhr

Wir sitzen im goldenen Käfig – und merken es nicht mal: Das ist die These von Holger Volland, der ein Buch über die Herausforderungen der Digitalisierung geschrieben hat. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht er über die Risiken der neuen Technologien.

22.04.2021

Regelmäßig überrascht Google seine Nutzer mit sogenannten Google-Doodles – kleinen animierten Grafiken, die an einen bestimmten Tag, ein Ereignis oder eine Person erinnern. Hier stellen wir Ihnen das aktuelle Doodle vor.

22.04.2021

Wirtschaft

Samantha Schwickert, Jana Fischer und Carolin Bach wollen mit einem Kartenspiel für mehr Gleichberechtigung sorgen. Egal ob Bube, Dame oder König, ihre Spielfiguren widersprechen den gängigen Klischees. Dabei ist das Spiel für sie nur ein Weg, um die Bedeutung von Diversität am Arbeitsplatz, in der Schule und der Uni zu verdeutlichen.

16:45 Uhr

Durch die Bundesnotbremse halbiert sich die Zahl der zugelassenen Kunden in einem Geschäft. Bei Gütern des tägliche Bedarfs sind jedoch keine abnehmenden Kundenfrequenzen zu erwarten. Der Handelsverband Deutschland rechnet deshalb mit Menschenansammlungen vor Lebensmittelläden.

14:28 Uhr

Paukenschlag in der Fleischindustrie: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Verhandlungen für einen flächendeckenden Tarifvertrag auf Eis gelegt. Die NGG will für die Arbeitnehmer der Fleischindustrie einen Mindestlohn von 12,50 Euro. Bereits Ende März waren die Gespräche aufgrund von Differenzen zwischen den Verhandlungsparteien gestoppt worden.

13:21 Uhr

Im Schnitt satte 2600 Euro kostet heute ein neues Elektrofahrrad. Es gegen Diebstahl zu versichern ist deshalb ratsam. Dabei gilt es aber einige Fallstricke zu beachten.

12:41 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie und vieler Reisewarnungen haben Urlauber mit Blick auf den Sommer mehrere Möglichkeiten: buchen, stornieren, umbuchen oder abwarten. Was bedeutet es, welche Risiken gibt es? Ein Überblick.
Maike Geißler
Zwischen Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Stadtmauern kannst du in vielen Altstädten in Deutschland über Kopfsteinpflaster flanieren. Sieben Geheimtipps jenseits von Heidelberg und Rothenburg.
Leonie Greife
Langeweile? Fehlanzeige! Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, auf Skiern oder dem Surfbrett – in Italien gibt es eine Menge zu entdecken. Wir verraten dir, welche fünf Aktivitäten du auf keinen Fall verpassen solltest.
Der Bundestag hat der Bundes-Notbremse mit konkreten Regeln bei hohen Infektionszahlen zugestimmt. Sie enthält unter anderem eine nächtliche Ausgangssperre. Was heißt das für Urlaub und Ausflüge?
Maike Geißler

Service

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Mehr Jobs könnten in Zukunft von Maschinen erledigt werden und wegbrechen. Berufliche Neuorientierung und Weiterbildung wird wichtiger. Eine OECD-Studie kritisiert hier Defizite in Deutschland.

16:41 Uhr

Bereits die erste Corona-Impfung hat nach wenigen Wochen großen Einfluss auf das Infektionsrisiko. Unabhängig vom Impfstoff – Biontech/Pfizer oder Astrazeneca - sank das Risiko für eine Coronavirus-Infektion laut einer britischen Studie um 65 Prozent. Geimpfte können aber in beschränktem Maße die Infektion weitergeben.

16:03 Uhr

Die Altersgruppe von 60 bis 69 Jahren hat auf einmal eine große Chancen auf einen schnelleren Impftermin mit Astrazeneca. Doch das Misstrauen ist noch immer groß – viele lassen ihre Termine reihenweise ausfallen. Das ist extrem unfair gegenüber jungen Menschen, kommentiert Chantal Ranke.

15:52 Uhr

Wissen

Die Corona-Pandemie geht vor allem an den Familien nicht spurlos vorbei. Eltern müssen während des Homeschooling nicht nur für das Einkomnmen sorgen, sondern auch als Lehrer für die Kinder dienen. Der erhöhte Stressfaktor führt laut Experten zu mehr Gewalt in Familien.

15:16 Uhr

Wer sich in Deutschland beruflich weiterbilden will, hat es nicht immer leicht. Im internationalen Vergleich schneidet das deutsche Weiterbildungssystem einer OECD-Studie zufolge schwach ab. Besonders kritisiert wurden die Komplexität, aber auch die Qualitätsstandards der Weiterbildungsangebote.

13:43 Uhr

Vier Astronauten befinden sich auf dem Weg zur internationalen Raumfahrtstation (ISS). Der Start des fast 24 Stunden langen Flugs ist am Freitagmittag am amerikanischen Weltraumbahnhof Cape Canaveral erfolgreich verlaufen. Unter den Astronauten ist der Franzose Thomas Pesquet. Er ist der erste Europäer, der mit einer Trägerrakete von Space X zur ISS fliegt.

13:07 Uhr