Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
5°/ 1° bedeckt

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Start
Top-Themen:
Die Leipzigerinnen und Leipziger durften zugreifen. Das Tannengrün vom nun abgebauten Weihnachtsmarkt durfte mitgenommen werden.

Der Leipziger Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr bekanntlich nicht stattfinden. Am Sonnabend wurde mit dem Abbau der bereits aufgestellten Buden weiter gemacht. Netter Nebeneffekt: Das nun nicht mehr gebrauchte Tannengrün wurde an Passanten verteilt.

17:00 Uhr
Anzeige

Eigentlich hätte Pankow jetzt auf „40 Jahre live“-Tour in Leipzig gespielt. Alles ist anders gekommen, mal wieder. Wie er mit Brüchen und Umbrüchen umgeht, beschreibt Sänger André Herzberg in „Keine Stars“.

16:03 Uhr

Infizierte, Patienten und Verstorbene - Faktencheck zur dramatischen Corona-Infektionslage in Sachsen

Am Freitag vermeldete das Sozialministerium erneut mehr als 10.000 neue Corona-Infektionen in Sachsen. Statistisch gesehen werden darunter 80 Betroffene in den kommenden Wochen in Folge einer schweren Covid-19-Erkrankung sterben.

15:00 Uhr

Hunderte Deutsche sind aktuell in Südafrika, bei Rückkehr müssen sie in 14-tägige Quarantäne. Einige sind wütend, vor allem über fehlende Informationen. Wieder andere hätten in diesen Tagen ihren Urlaub in Südafrika gestartet – und überlegen nun, ob sie stornieren oder fliegen sollen.

16:44 Uhr

LVZ-Spendenaktion "Licht im Advent"

Sie möchten einen Hilfsempfänger oder mehrere Projekte der LVZ-Aktion „Ein Licht im Advent“ unterstützen? Hier erfahren Sie, wie Sie spenden können.

26.11.2021

Es geht in den Advent – in eine besondere Zeit. Die Leipziger Volkszeitung startet ihre diesjährige Spendenaktion „Ein Licht im Advent“. Die Erlöse gehen an die Diakonie, die alten und pflegebedürftigen Menschen besondere Erlebnisse ermöglichen will – zum Beispiel kleine Ausflüge per Fahrradrikscha.

08:01 Uhr

Das Frauenschutzhaus im Landkreis Leipzig zieht im nächsten Jahr um – und braucht dafür noch Geld. Die LVZ-Aktion „Licht im Advent“ möchte helfen. Heute Teil 1: Das Schicksal einer Betroffenen und warum das Frauenhaus eine neue Adresse bekommt.

12:15 Uhr

Der Corona-Überblick

Mehr aus Leipzig und der Region

Pünktlich zum ersten Adventswochenende des Jahres hat es im Erzgebirge wieder geschneit. Bis ins Tiefland flogen die Flocken jedoch nicht. Dort droht Glätte.

15:47 Uhr

Die Gasthausbrauerei und Gosenschänke Bayerischer Bahnhof ist ein Unikat. Was außen draufsteht, ist drin zu erleben. Nicht nur Bierfreunde werden hier fündig.

12:03 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In Leipzig entsteht das vierte Hospiz – die Diakonie errichtet es in Leipzig-Eutritzsch. Der erste Spatenstich wurde schon gesetzt. Ein Blick in die Pläne für die neue Einrichtung.

14:00 Uhr

Thumirnicht vor Kuhschnappel und Schwarzer Kater: Leserinnen und Leser haben den kuriosesten Ortsnamen in Sachsen gewählt – und die LVZ hat sich vor Ort umgesehen. Woher kommt der Name und wie lebt es sich dort?

07:00 Uhr
Anzeige

Der LVZ-Talk zur Corona-Lage in Sachsen

Wie kommen wir da wieder raus? Am Donnerstagabend sprach Chefredakteurin Hannah Suppa in der Kuppelhalle der LVZ mit dem Chef der Sächsischen Impfkommission, Dr. Thomas Grünewald, und mit dem Infektiologen Prof. Michael Borte über die aktuelle Situation in Sachsen. Dabei wurden auch viele Leserfragen beantwortet.

26.11.2021

Überfüllte Intensivstationen, Pflegepersonal am Limit und wieder neue Kontaktbeschränkungen: Die Corona-Lage ist in der vierten Welle vor allem in Sachsen und Mitteldeutschland dramatisch. Im LVZ-Talk standen Experten den Leserinnen und Lesern Rede und Antwort zur aktuellen Situation.

25.11.2021

Impfen ist gerade in dieser Corona-Pandemie wichtig. Manche sind trotzdem noch unsicher, ob sie sich schützen lassen sollten. Warum kommt es zu Impfdurchbrüchen? Sollten vor der Booster-Impfung Antikörper bestimmt werden? Wie lange gilt das digitale Impfzertifikat? Im ersten Teil unseres Schlaglichts zum Corona-Impfen geben wir darauf und auf weitere Fragen Antworten.

26.11.2021

Das Neueste von RB Leipzig

Trainer Jesse Marsch und Keeper Peter Gulacsi waren die Ersten aus dem Team von RB Leipzig, die in dieser Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie könnten demnach auch die Ersten sein, die zurückkehren, vielleicht sogar schon am Sonntag zum Duell gegen Bayer Leverkusen.

13:15 Uhr

Never change a winning team: Laufen die elf 5:0-Sieger von Brügge auch gegen Leverkusen auf? Vier RB-Spieler und zwei Betreuer werden jedenfalls nicht dabei sein - sie wurden positiv auf Corona getestet.

08:45 Uhr

Nach Trainer, Kapitän und Team-Manager hat es nun vier weitere Spieler von RB Leipzig erwischt. Willi Orban, Mohamed Simakan, Hugo Novoa und Yussuf Poulsen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem sind zwei Mitglieder des Staffs betroffen.

26.11.2021
Alles, was Ihren Heimatort bewegt – per Mail

Newsletter abonnieren und wissen, was in Ihrem Ort gerade wichtig ist: den Jeden Tag gegen 17 Uhr die Top-Meldungen und Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Deutschland / Welt

Beliebte Artikel aus LVZ+

Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Mehr anzeigen
LVZ Direktabnahme

Immer freitags um 16 Uhr gibt es aktuelle News rund um RB Leipzig in allen Wettbewerben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zum Hören: Der neue LVZ-Podcast

Leipzig

Auf der Autobahn 38 im Süden Leipzigs ist in der Nacht ein Transporterfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Fahrer hatte das Stauende in Richtung Göttingen zu spät bemerkt.

13:06 Uhr

Die Corona-Pandemie hat in Sachsen zum inzwischen vierten Schlag ausgeholt. Im Freistaat breitet sich das Virus inzwischen wieder rasend schnell aus, bei den Gesundheitsämtern stapeln sich täglich Hunderte neue Fälle von Betroffenen, in den Kliniken werden schwere und schwerste Covid-19-Erkrankungen behandelt. Wir tragen täglich Fakten aus Leipzig, Sachsen und Deutschland zum Ausmaß der Pandemie zusammen und haben diese in 14 Grafiken aufbereitet.

Aus der Rubrik „Leipziger Stimmen“: Auf Leipzigs neuen Nachtbürgermeister warten schwere Aufgaben, resümiert LVZ-Kolumnistin Carolin Masur. Ob Corona-Krise, Raddiebstähle oder dünne Taktzeiten bei Bus und Bahn – der Mann hat in der Club- und Gastroszene viel zu tun.

10:01 Uhr

Zumindest im Raum Leipzig steht sein Handwerk auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Berufe. Meister Frank Werner ist in der Tat der letzte Korbmacher in der Region, der seine Waren noch nach althergebrachter Art fertigt. Vor Kurzem ist er von Leipzig nach Markkleeberg gezogen.

09:01 Uhr

Mitteldeutschland

Sachsen kommt am langsamsten voran bei den Impfungen gegen das Coronavirus. Hier sehen Sie laufend aktualisierte Zahlen in verständlichen Grafiken und Karten.

07:40 Uhr

Eine Ottendorfer Tiefbaufirma setzt durch Digitalisierung und Ausbildung nicht nur Zeichen im Handwerk. Ihre Chefs Janet Lange und Andreas Reck wollen durch soliden Tiefbau aus den Bewerbern für den Unternehmerpreis herausragen.

26.11.2021

Weil der Ausbau von Photovoltaik-Anlagen in Großstädten alles andere als einfach ist, investieren die Leipziger Stadtwerke jetzt auch in anderen Teilen Sachsens. Im Landkreis Meißen entstehen zeitnah zwei größeren Anlagen, die mehr als 4800 Haushalte klimaneutral mit Strom versorgen können.

26.11.2021
Das große LVZ Dossier

Wie fahrradfreundlich ist Leipzig?

Mehr erfahren

Fotos aus Leipzig und der Region

1
/
1
Freizeittipps für Leipzig und die Region

Jetzt anmelden und jeden Donnerstag Empfehlungen für Ausflüge, Radtouren, Restaurants und mehr erhalten. Kostenlos und direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Osten

Der zweitgrößte Komplex in Ostdeutschland der DDR-Staatssicherheit wurde in Neubrandenburg gebaut. Nun steht das Gefängnis leer. Überbauen oder Erhalten?

25.11.2021

Die Statistik weist für Mecklenburg-Vorpommern mehr Krankenhauseinweisungen von Corona-Patienten aus als für den Infektions-Hotspot Sachsen, in dem die Inzidenz fast dreimal so hoch ist. Für Nils-Olaf Hübner, Chefhygieniker der Greifswalder Uni-Medizin, ist klar: Der Wert ist völlig ungeeignet zur Einschätzung der Pandemie-Lage.

24.11.2021

Ein Dresdner Urlauberpaar geht mit Töchterchen und ihrem Schäferhund-Mischling Sandor in Koserow auf Usedom spazieren. Plötzlich verliert der Vierbeiner das Gleichgewicht und stürzt 30 Meter in die Tiefe.

23.11.2021
Alles zum Thema Familie in Leipzig als Newsletter

Alle News zum Thema Familie in Leipzig immer donnerstags gegen 16 Uhr im E-Mail-Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Familienleben in Leipzig

Dank Kultur-Lockdown heißt es am Wochenende: zuhause bleiben. Für den effektiven Zeitvertreib gibt es diese Woche fünf Tipps für die Couch – mit frischen Dokumentationen, einem Oscar-Gewinner und einer Online-Performance aus dem Westflügel.

25.11.2021

Warum überrascht uns die vierte Corona-Welle so sehr? Wie verhindern wir eine Spaltung der Gesellschaft? Der Leipziger Psychologie-Professor Hannes Zacher im Interview über den Umgang mit der Krise in der Familie, am Arbeitsplatz und beim FC Bayern München.

25.11.2021

Insgesamt sind nun 50 Bildungseinrichtungen in der Messestadt von Corona-Infektionen betroffen, was in acht Fällen zu Komplett-Schließungen geführt hat. Das Leipziger Gesundheitsamt räumte am Freitag Probleme bei der Erreichbarkeit für die Schulen ein, erhält aber gerade mehr Personal.

20.11.2021
Anzeige

Videos

1
/
1

Region

Eine in Regis-Breitingen bekannte Kellnerin steht wegen Brandstiftung in einem Wohnblock vor Gericht. Nicht nur wegen der strafrechtlichen Konsequenzen hat das Feuer ihr Leben verändert.

17:08 Uhr

Das Landratsamt Nordsachsen kann aufgrund der hohen Infektionszahlen Kontakte nicht mehr hundertprozentig nachverfolgen. Das Gesundheitsamt hat daher nun sein Meldesystem umgestellt. Heißt: Infizierte müssen Kontaktpersonen selber informieren.

17:08 Uhr

Der geplante Windpark Breunsdorf wird erneut den Neukieritzscher Gemeinderat beschäftigen. Auf einer Sondersitzung will sich Investor Mibrag dazu äußern. Erwartet wird nach deutlicher Kritik von Anwohnern ein Kompromiss zu den bisherigen Plänen.

16:03 Uhr

Wer regiert künftig Meuselwitz? Das entscheidet sich am Sonntag in der Stichwahl zwischen Ronny Dathe und Uwe Rückert. Vorab sprechen die beiden Bürgermeister-Kandidaten über ihre Lösungen für die Zukunft der Stadt und liefern im zweiten Teil des LVZ-Doppelinterviews weitere kontroverse Ideen dafür.

14:53 Uhr

Die Rackwitzer Steuerkraft steigt trotz der Pandemie. Für das kommende Jahr will sich die Gemeinde dennoch nur auf bereits begonnene Vorhaben fokussieren. An diesen Stellen investiert Rackwitz.

14:08 Uhr

Das Frauenschutzhaus im Landkreis Leipzig zieht im nächsten Jahr um – und braucht dafür noch Geld. Die LVZ-Aktion „Licht im Advent“ möchte helfen. Heute Teil 1: Das Schicksal einer Betroffenen und warum das Frauenhaus eine neue Adresse bekommt.

12:14 Uhr
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Kultur Regional

Grit Lemkes Buch „Kinder aus Hoy“ ist mehr als ein autobiografischer Report. Das Buch erzählt auch davon, wie die DDR getickt, gelebt, geatmet, gerochen hat in der sozialistischen Musterstadt, in der sich nach dem Mauerfall Gewalt Bahn brach.

13:06 Uhr

„Natural Woman“ heißt eine interaktive englischsprachige Online-Performance über das Zuhause. Am Donnerstag gab es in Kooperation mit dem Leipziger Westflügel die Premiere – leider nicht ganz frei von digitaler Biedermeierhaftigkeit.

26.11.2021

„Dentiland“ - Zahnfee in der Folterkammer

Niemand geht gern zum Zahnarzt. Für Kinder gibt es jetzt eine Märchenpraxis, die kleine Patienten verzaubert. Doch was passiert, wenn sie erwachsen werden? Eine Glosse von Janina Fleischer

25.11.2021

Sport Regional

RB Leipzig gewinnt in Brügge sensationell mit 5:0. Der Bundesligist nahm die Gastgeber nach allen Regeln der Kunst auseinander. Die Belgier revanchierten sich mit Bier. Der Erfolg hat aus Sicht der Sachsen allerdings mehr als nur eine Seite.

26.11.2021

"Rasenball für Leipzig" ist das Motto der Aktion, die der Rasenballisten e.V. in dieser Woche organisiert. Bis zum 1. Dezember sammelt der Fanclub Kleiderspenden für Bedürftige, die außer am Sonntag an der Haupteinfahrt der Red-Bull-Arena abgegeben werden können.

25.11.2021

RB Leipzigs 5:0-Sieg beim FC Brügge hatte viele Gesichter. Eines davon gehörte Verteidiger Josko Gvardiol. Der 19-Jährige fiel nicht nur durch seine kompromisslose Zweikampfführung auf, sondern auch durch eine besondere Reaktion in der ersten Halbzeit.

25.11.2021

Nach turbulenten Tagen mit Corona-Fällen beim Trainer und Kapitän sowie zahlreichen weiteren Ausfällen lieferte RB Leipzig in Brügge eine außerordentliche Leistung ab. Die in- und ausländische Presse hat viel Lob für den Bundesligisten übrig.

25.11.2021

RB Leipzigs Auftritt und 5:0-Erfolg beim FC Brügge ließ so manches Herz höher schlagen. Auch das von LVZ-Kolumnist Norbert Wehrstedt. Er legt allerdings den Finger in die Wunde und stellt die entscheidende Frage: Warum ist so eine Leistung nicht öfter möglich?

25.11.2021

Die Erteilung der Sondergenehmigung funktionierte in Leipzig reibungslos. Bereits seit Dienstag konnten die Floorballer und Floorballerinnen wieder trainieren und auch die Markranstädter Handballerinnen haben ihren Profi-Status bestätigt bekommen.

24.11.2021

Anzeige. Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) gehen Medizin und Forschung Hand in Hand. Erfahren Sie mehr über eine der modernsten Kliniken Europas.

Politik

Der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist skeptisch, was eine allgemeine Impfpflicht angeht. Doch er stellt lange Einschränkungen für Ungeimpfte zur Diskussion. Mit Blick auf die Verlegung von Intensivpatienten durch die Luftwaffe hofft Spahn auf einen „Weckruf“, sich impfen zu lassen.

17:50 Uhr

Bei einer über den Frankfurter Flughafen eingereisten Person gibt es den Verdacht einer Infektion mit der neuen Omikron-Variante. Sie war vollständig geimpft. Das Ergebnis der vollständigen Sequenzierung soll in den nächsten Tagen kommen.

16:09 Uhr

Bei zwei Corona-Fällen in Großbritannien ist die als besorgniserregend eingestufte Omikron-Variante entdeckt worden. Beide Fälle sollen auf Reisen in den Süden Afrikas zurückzuführen sein. Die betroffenen Personen und ihre Haushalte befinden sich laut britischen Gesundheitsminister Sajid Javid Quarantäne.

15:52 Uhr

Die Sorge um die Coronavirus-Variante Omikron wächst. Zwei Passagiere des am Freitagabend in München angekommenen Flugs sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Um welche Variante es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

15:37 Uhr

Unser Jugendportal MADS

Panorama

„Ihr macht mich wahnsinnig, ihr macht mich wütend und ihr macht mich traurig“, sagt RTL-Moderatorin Lola Weippert in Richtung eines Teils ihrer Instagram-Follower. Sie meint Corona-Leugner und Impfgegner, die sollten ihr entfolgen, so die 25-Jährige. Sie selbst ist auch für eine Impfpflicht.

15:43 Uhr

Dutzende Verstöße stellen Polizisten bei der Kontrolle der Corona-Vorschriften im Saarland fest. Ein Schwerpunkt liegt auf Gastronomie und Gaststätten - eine Restaurant und eine Shisha-Bar müssen schließen, einem Imbissmitarbeiter wird die Arbeit untersagt. Grund sind jeweils Verstöße gegen die 3G-Regel.

15:13 Uhr

In der Nordsee ist ein Getreidefrachter in Seenot geraten. Das Schiff hat einen Motorschaden. Ein Abschleppschiff und ein Hubschrauber sind unterwegs.

14:28 Uhr
Anzeige

Kultur

Bunte Comic-Helden, ausgefallene Kostüme und bekannte Schauspieler – auf der Messe „Comic Con“ tauchen die Besucher seit Samstag in eine Fantasiewelt. Trotz schwieriger Corona-Lage war die Messe zum Auftakt gut besucht.

14:59 Uhr

Die Ausstellung präsentiert erstmals bislang unveröffentlichte Bilder einer Serie von Street Photography aus der Zeit 1966 - 1971. Die Exposition gibt Einblick in die frühe Schaffensphase des Fotokünstlers in New York. Straßenszenen wechseln mit eindringlichen Porträts und Aufnahmen von Protesten gegen den Vietnamkrieg.

12:33 Uhr

„Er ist der beste Texter des Musiktheaters. Punkt.“, sagte Schauspieler Lin-Manuel Miranda über Stephen Sondheim. In seiner jahrzehntelangen Karriere gewann Sondheim alle renommierten US-Preise. Jetzt ist der „West Side Story“-Texter gestorben.

11:43 Uhr

In der Serie „Faking Hitler“ spielt Moritz Bleibtreu den Hitler-Tagebuch-Fälscher Konrad Kujau. Im RND-Interview spricht er über rechte Verführungen, seine Distanz zu allem Nationalen – und seine Zeit als Italiener in New York

05:30 Uhr

Sport

Mit einem souveränen Sieg über den FC Southampton und Trainer Ralph Hasenhüttl haben der FC Liverpool und sein Coach Jürgen Klopp den Druck auf Tabellenführer FC Chelsea in der englischen Premier League aufrecht erhalten. Newcastle United erlitt mit der Niederlage beim FC Arsenal einen weiteren Rückschlag.

18:01 Uhr

Deutschlands Handball-Frauen haben kurz vor der Weltmeisterschaft weiter Selbstvertrauen getankt.

Die DHB-Auswahl kam gegen den WM-Gruppengegner Slowakei zu einem 32:25 (12:13) und damit zum zweiten Sieg beim Vier-Länder-Turnier in Madrid.

17:46 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Nach einer turbulenten Jahreshauptversammlung will der FC Bayern im Bundesliga-Heimspiel gegen Arminia Bielefeld wieder sportliche Schlagzeilen schreiben. Trainer Julian Nagelsmann kann wieder auf mehrere Quarantäne-Rückkehrer bauen, außerdem ist Dayot Upamecano zurück als Abwehrstütze.

17:40 Uhr

Digital

Vorsicht bei neuen Nachrichten über den Fritzbox-Router: Angreiferinnen oder Angreifer verschicken aktuell gefälschte E-Mails an Personen, die den Benachrichtigungsdienst des Anrufbeantworters nutzen. Was sollten Betroffene jetzt tun?

26.11.2021

Ein sogenannter Cell Broadcast soll künftig im Katastrophenfall Warnungen auf alle Handys schicken. Der Bundesrat stimmte einer entsprechenden Regierungsverordnung zu. Hintergrund war die Hochwasserkatastrophe Mitte Juli, bei der entsprechende Warnungen zu spät oder nicht mit ausreichender Dringlichkeit kommuniziert wurden.

26.11.2021

Wenn die Software fehlerhaft ist oder versagt, kann man heute fast jedes elektronische Gerät nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzen. Deshalb erhalten Käufer von 2022 an neue Rechte.

26.11.2021

Wirtschaft

Nach dem Black Friday haben Konsumkritiker für Sonnabend den „Kauf nix Tag“ ausgerufen. Das Ziel: 24 Stunden keinen Cent ausgeben – nicht online, nicht im Handel, nicht beim Bäcker, nicht an der Tankstelle. Warum das Ganze?

15:01 Uhr

Nachdem der Handel am Black Friday in den vergangenen Jahren immer wieder neue Umsatzrekorde erzielt hat, prognostizieren Analysten auch für 2021 ein starkes Geschäft. Bei einigen Produkten sollten Verbraucher aber die Augen offen halten: Lieferkettenprobleme und eine hohe Nachfrage könnten in diesem Jahr die Rabatte schmälern.

10:31 Uhr

Laut dem Handelsverband Deutschland sei der Handel trotz der Corona-Beschränkungen optimistisch. Vielerorts sind Weihnachtsmärkte geschlossen, im Einzelhandel gilt zumeist 2G oder 3G. Viele Unternehmen setzen auf das Weihnachtsgeschäft, um das Corona-Jahr auszugleichen.

09:36 Uhr

Bundesregierung und Ampelparteien treten die Corona-Bremse und führen die Pflicht zur Arbeit im Homeoffice wieder ein. Was genau bedeutet das für Beschäftigte und Arbeitgeber? Und welche Ausnahmen gibt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

09:01 Uhr

Wenn auf der Liste der gängigen Touristen-Städte bereits überall ein Haken gesetzt ist, müssen alternative Ziele her. Ein neuer Reiseband verspricht Abhilfe und stellt 100 Secret Citys weltweit vor.
Janin Minkus
Wegen der Corona-Variante B.1.1.529 werden Südafrika, Namibia, Botswana und Co zum Virusvariantengebiet erklärt. Für Reisende hat das Konsequenzen: Wer ab Sonntag ankommt, muss in 14-tägige Quarantäne.
Maike Geißler
Am Black Friday wird in der ganzen Welt die Weihnachtssaison mit Schnäppchen-Angeboten eröffnet. Auch die Anbieter von Reisen und Zubehör machen mit. Wir haben die besten Deals zusammengestellt. Reisevorfreude inklusive!
Kurztrips und Ausflüge in den Harz sind hervorragend dafür geeignet, Energiereserven aufzutanken. Hier findest du Wintersport, Wellness und jede Menge Sehenswürdigkeiten in dem deutschen Mittelgebirge.
Miriam Keilbach, Nadine Sender

Wissen

Die Tage sind so kurz wie nie, und es trifft sich gut, dass der Garten im Dezember nicht besonders viel Aufmerksamkeit verlangt. Doch ein paar schöne Dinge können Hobbygärtnerinnen und -gärtner dennoch in diesem Wintermonat erledigen.

16:38 Uhr

Weihnachtssterne gehören genauso zu Weihnachten wie der Tannenbaum, selbst gebackene Plätzchen und die Weihnachtsgans. Die Pflanze muss aber nicht nur im Topf auf der Fensterbank stehen. Als dekoratives Element kommt der Weihnachtsstern auch an anderen Orten bestens zur Geltung.

16:03 Uhr

Warum einen Adventskranz kaufen, wenn man ihn ganz schnell und mit einfachen Handgriffen selbst basteln kann? Für unseren Last-minute-Adventskranz ist eine stressige Shoppingtour nicht nötig. Die Materialen haben Sie mit Sicherheit auch zu Hause – hier die Anleitung im Video.

15:58 Uhr

Service

Bleiben große Teile der Weltbevölkerung ungeimpft, finde das Coronavirus laut der globale Impfallianz Gavi immer einen Weg sich zu mutieren. In vielen afrikanischen Ländern ist die Impfquote im Vergleich zu reicheren Ländern extrem niedrig. Die neue Corona-Variante Omikron, die in Südafrika entdeckt wurde, hebe diese ungerechte Verteilung nochmals hervor.

17:36 Uhr

Die Nationale Akademie der Wissenschaften fordert im Kampf gegen die vierte Corona-Welle zusätzliche Maßnahmen. Sie empfiehlt umfassende Kontaktbeschränkungen, eine Maskenpflicht an Schulen – und deutlich mehr Impfungen.

14:29 Uhr

Andrew Pollard hat den Astrazeneca-Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt. Er geht nicht davon aus, dass die in Südafrika entdeckte Variante namens Omikron die derzeit zugelassenen Impfstoffe nutzlos macht. Er zeigt sich zudem zuversichtlich, dass die Vakzine zeitnah an die Variante angepasst werden.

14:23 Uhr