Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 12° heiter
Abo Leserservices
Leserservices

Reisenachsendungen - Urlaub mit der LVZ

Sie haben verschiedene Möglichkeiten zu entscheiden, was mit Ihrer LVZ für die Zeit Ihres Urlaubs passiert. Hier informieren wir Sie, wie Sie Ihre LVZ mit in die Ferien nehmen können und wie Sie sich ein attraktives Geschenk sichern, wenn Sie die Zeitung für die Zeit Ihres Urlaubs einer sozialen Einrichtung zur Verfügung stellen.

Eine neue Anschrift oder eine geänderte Bankverbindung können Sie uns ganz einfach, direkt von Ihrem Computer aus, mitteilen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre persönlichen Abo-Daten schnell und vor allem sicher an uns übermitteln.

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Jeden Morgen liefern wir Ihnen die LVZ über unsere Zusteller in den Briefkasten. Sollten Sie einmal keine Zeitung erhalten haben oder uns Anregungen zum Thema Zustellung mitteilen wollen, dann können Sie dies schnell und einfach online erledigen. Nutzen Sie dazu den LVZ-Abo-Service.

Überraschen Sie Freunde und Familie mit der Reproduktion einer originalen LVZ-Ausgabe vom Tag der Geburt, Hochzeit oder anderer besonders in Erinnerung bleibender Anlässe. Die Ausgabe Leipzig ist von uns ab 1945 im Originallayout für Sie reproduzierbar. Die Lokalausgaben der LVZ stehen dafür ab  2003 zur Verfügung.

Telefon: 0800 / 2181-020

(kostenfrei)

Fax: 0341 / 2181 2020

E-Mail: leserservice@lvz.de

Zeilenanzeigen:

Tel.: 0800 / 2181-010 (kostenfrei)

E-Mail: kleinanzeigen@lvz.de

Gestaltete Anzeigen:

Tel.: 0341 / 2181-1100

E-Mail: anzeigen@lvz.de

Dirk Bollacke

Tel.: 0341 / 2181-1588

André Wolf

Tel.: 0341 / 2181-1824

E-Mail: werbung@lvz.de

Telefon: 0800 / 2181-050

(kostenfrei)

E-Mail: ticketservice@lvz.de

1
/
1

Im Online-Service-Center können Sie Anzeigen für die Rubrikenmärkte aufgeben, eine Zeitung bestellen, ihr Abonnement verwalten, ein E-Paper bestellen und noch vieles andere mehr.

Sie suchen den persönlichen Kontakt zu uns, oder möchten eine Anzeige aufgeben, Ihre Zeitung umleiten oder Geschenke für Ihre Lieben kaufen – dann kommen Sie doch direkt bei uns vorbei.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Print- und E-Paper-Abos der Leipziger Volkszeitung, ihrer Regionalausgaben, der Oschatzer Allgemeinen, der Osterländer Volkszeitung und der Döbelner Allgemeinen Zeitung, sowie der Digitalabo-Ausgaben.

02.05.2019

Nach dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien steht Europa wieder einmal überrumpelt da. Dabei sollte die Erfahrung gelehrt haben, wie sehr es sich rächen kann, wenn Europa den Entwicklungen in den Bürgerkriegsländern vor seinen Grenzen zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. Brüssel ist selbst verschuldet in Not - und muss nun zittern vor Erdogan, kommentiert Jörg Kallmeyer.

17:12 Uhr

Ein Mann aus NRW hat auf Facebook die Beamten einer Polizeibehörde beschimpft. Kurz darauf flatterte eine Anzeige ins Haus. Der Post in einer Lippstädter Facebook-Gruppe ist inzwischen gelöscht.

17:10 Uhr

Mehr Kameras, mehr künstliche Intelligenz, weniger Abhängigkeit vom Internet. So lässt sich Googles neues Smartphone Pixel 4 zusammenfassen. Freundlich zuwinken kann man ihm auch.

17:05 Uhr

Ein Falschfahrer hat auf der A72 bei Borna einen schweren Unfall verursacht. Es gibt mehrere Verletzte. Die Autobahn ist derzeit voll gesperrt.

17:15 Uhr

Am Dienstagmorgen ging auf der B169 bei Döbeln vorübergehend nichts mehr. Grund war ein umgekippter LKW-Anhänger. Der rasierte zudem einen Baum am Fahrbahnrand um.

17:03 Uhr

Lange Zeit blickten Sicherheitsbehörden vor allem nach links oder auf islamistische Gefährder. Das lag auch am früheren Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen. Nach den Morden von Kassel und Halle erlebt Deutschland eine Zäsur - und ein neues Tandem im Kampf gegen Rechts.

17:00 Uhr

Die EEG-Umlage steigt im kommenden Jahr wieder. Doch nicht nur diese sorgt dafür, dass Strom wegen des Klimaschutzes teurer wird. Wir erklären, was auf Kunden zukommt - und wieso die Bundesregierung eine Mitverantwortung trägt.

17:13 Uhr

Zwei von drei Showtanzgruppen der D&J Dance Formation hatten im vorigen Jahr beim Tanzfest in Mittweida schon gewonnen. In diesem Jahr schaffte die Showtanz-Abteilung des TSV Kitzscher den Dreier.

17:00 Uhr