Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ -2° Regenschauer
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
Familie
Was halten junge Leipziger von einem bundeseinheitlichen Lockdown? Die LVZ hat nachgefragt.

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung steht Deutschland ein einheitlicher Corona-Lockdown bevor. Die vielen verschiedenen Regelungen der Bundesländer und Kommunen sind dann passé. Die LVZ hat Menschen in Leipzig nach ihrer Meinung zu dieser Maßnahme gefragt.

21:00 Uhr
Anzeige
Alles zum Thema Familie in Leipzig als Newsletter

Alle News zum Thema Familie in Leipzig immer donnerstags gegen 16 Uhr im E-Mail-Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Den 100. Geburtstag hatte sich das Leipziger Studentenwerk zwar anders vorgestellt. Aber immerhin öffnen zum Start des Sommersemesters jetzt wieder einige Mensen mit veganen Burgern, Hackfleisch-Nachos und FFP2-Masken – alles nur zum Mitnehmen, versteht sich.

12:03 Uhr

Philologenverband Sachsen - „Wie ein Arzt im 24-Stunden-Einsatz“

Die Corona-Pandemie hat Schulen und Schüler plötzlich mit neuen Anforderungen an den schulischen Alltag konfrontiert. Im Interview spricht Thomas Langer, Landesvorsitzender des Philologenverbands Sachsen, über die Belastung der Lehrkräfte, die technische Ausstattung und moderne Lernplattformen.

12.04.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Leinwände der Leipziger Kinos bleiben wohl noch mindestens bis Anfang Juli im Dunkeln. Einen kleinen Hoffnungsschimmer spenden die Pläne zweier Autokinos, und auch Open-Air-Veranstaltungen sind bereits angekündigt.

12.04.2021

Die Bundesregierung macht Druck: Am Dienstag wurde das neue Infektionsschutzgesetz auf den Weg gebracht. Doch Sachsen kämpft um Nachbesserungen – vor allem im Schulbereich, wo Schließungen drohen.

17:16 Uhr

Schulschließungen, Wechselunterricht, Homeschooling: In Sachsen wird sich durchs Schuljahr gekämpft. Nun sollen Inhalte aus den Lehrplänen gestrichen werden. Doch was heißt das für Schülerinnen und Schüler?

08:01 Uhr

In Sachsen beginnt heute wieder die Schule. Die seit 1. April geltende neue Corona-Schutzverordnung hat viele Regeln verschärft. Doch was bedeutet das für Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien? Wie geht es für sie ab heute weiter?

12.04.2021

Aktuelles

Für Sachsen ist es eine Premiere: Eine zentrale Anlaufstelle soll Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, künftig schneller zu einem Platz in einem Frauenhaus verhelfen. Der Bedarf ist riesig – nicht erst seit der Pandemie.

12.04.2021

In Sachsen beginnt am Montag wieder die Schule. Die seit 1. April geltende neue Corona-Schutzverordnung hat viele Regeln verschärft. Doch was bedeutet das für Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien?

09.04.2021

Schulen sollen öffnen, Prüfungen stattfinden: Die Kultusminister der Bundesländer haben sich auf ein Corona-Paket geeinigt. Damit kann in Sachsen am Montag der Präsenzunterricht wieder beginnen – allerdings unter Auflagen.

08.04.2021

Tipps

Nah dran

Wenn sich Vermieter entschließen, ihr Haus zu modernisieren und die Miete zu erhöhen, müssen Bewohner häufig den Stadtteil wechseln. In Leipzig-Connewitz wehrte sich eine ganze Hausgemeinschaft – und bekam recht.

12.04.2021

Das Testen zu Hause unter Aufsicht hält sie für sinnvoller als im Klassenverband. Das sagt Leipzigs Elternratschefin Nancy Hochstein im Interview zum Schulstart am Montag mit Masken- und Testpflicht.

09.04.2021

Verlust der Kindheit, Stress, erzwungene Selbstständigkeit und Lagerkoller: Im Interview spricht die 17-jährige Leipziger Schülerin Emma Lippold über die Auswirkungen der Corona-Lockdowns ihrer Generation – und fordert für diese mehr Aufmerksamkeit.

09.04.2021
Unser Jugendportal MADS

RND-Familie

Tag ein, Tag aus das gleiche Thema: Corona. Bei manchen wird der Wunsch so immer größer, einmal nicht über Krise, Pandemie und Neuinfektionen zu sprechen. Psychologinnen geben Tipps, wie das gelingen kann.

08.04.2021

Kindererziehung in gleichberechtigter Aufteilung – das bleibt für viele Elternpaare eine Utopie. Denn allzu häufig verfallen Paare in die traditionelle Rollenaufteilung. Wie sich daraus ein Ausweg finden lässt, zeigt die Autorin Isabel Robles Salgado.

05.04.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Sibylle Mottl-Link schreibt neben ihrer Arbeit als Ärztin auf einer Kinderstation auch Bücher für Kinder. Dabei möchte sie den kleinen Leserinnen und Lesern medizinisches Wissen vermitteln. In ihrem jüngsten Buch geht es um Impfungen und unser Immunsystem. Ein Gespräch über einen kleinen Piks und seine gesellschaftliche Verantwortung.

05.04.2021
Anzeige

Meistgelesen in diesem Monat