Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
17°/ 9° Gewitter
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
Familie Aktuelles
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Die medizinisch umstrittene Maskenpflicht für Sechs-bis Elfjährige führt zu teils erschütternden Szenen an den Grundschulen im Landkreis. Darüber berichten Lehrer, die sich ernsthaft Sorgen, auch über die psychischen Langzeitfolgen, machen. Nun steht fest, dass das Land diese Pflicht gar nicht erlassen durfte und das Landratsamt sie nicht erlassen hat.

21.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Linken haben ihre Idee durchgesetzt: Leipzig will sich stärker gegen Kinderarmut engagieren. Details werden in einer Kindercharta erarbeitet, die 2021 verabschiedet werden soll.

22.05.2020

Bei einem Schüler der Tauchaer Oberschule ist eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt worden. Alle Kontaktpersonen wurden inzwischen getestet, alle sind gesund. An diesem Freitag ist Brückentag, die Schule sowieso geschlossen. Eine Entscheidung, wie es ab Montag an der Schule weitergeht, steht noch aus.

22.05.2020

Abkühlung gefällig? Am Montag starten Leipzigs Freibäder die Saison 2020. Allerdings gelten auch dort die bekannten Anti-Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Planschen mit Abstand – geht das denn?

20.05.2020
Anzeige

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft zum Teil schwer getroffen. Das wirkt sich auch auf die Ausbildungsbereitschaft aus. In Sachsen ging im April die Zahl der gemeldeten freien Lehrstellen um mehr als die Hälfte zurück. Regional gibt es aber Unterschiede.

22.05.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Vier Medizinverbände fordern bundesweit schnellere Öffnungen von Kitas und Grundschulen. Kinder müssten auch nicht in Kleingruppen aufgeteilt oder zum Tragen von Masken angehalten werden. Als Begründung verweisen die Verbände auf Studien, die kein erhöhtes Infektionsrisiko bei Kindern sehen. Ähnlich hatte zuletzt auch Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) argumentiert.

20.05.2020

Mit der Öffnung von allen Schulen und Kitas an diesem Montag wollte Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) Kindern und Eltern einen Gefallen tun. Die Art und Weise, wie die flächendeckende Betreuung und Unterricht gewährleistet werden, ist allerdings umstritten. Im Fokus der Debatte: vollbesetzte Grundschulklassen.

18.05.2020

Das sächsische Kultusministerium hat am Samstag eine vorübergehende Einschränkung der Schulpflicht für Grundschüler beschlossen. Vorläufig können Eltern selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken oder zu Hause unterrichten wollen.

17.05.2020

Schon vor der anstehenden Schulöffnung hatte es Bedenken, Beschwerden und Protestbriefe gegeben. Jetzt führt der Entscheid eines Leipziger Gerichts dazu, dass Eltern selbst über den Schulbesuch ihres Kindes bestimmen sollen. Das wirft weitere Fragen auf.

18.05.2020
Anzeige