Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 13° Regen
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
Familie Familienkompass
Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) spricht im Interview über die Lage der Familien im Freistaat.

Im Familienkompass Sachsen 2020 werden fehlende Kinderärzte, geringe Zukunftschancen für Familien auf dem Land und die schwierige Vereinbarkeit von Job und Kindererziehung kritisiert. Hier die Antworten von Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) und ihre Vorschläge.

22.10.2020
Anzeige
Jetzt 4 Wochen LVZ Digital für 9,90€ lesen!

Ihr +Abo zum Familienkompass

Mehr erfahren

Im Kinderhaus Sitten geht eine neue Leiterin an den Start, im Wirbelwind in Leisnig auch. Eltern aus dem Raum Hartha und Leisnig vergeben für die Kinderbetreuung überwiegend gute und befriedigende Noten. Allerdings gibt es Extremfälle, fast ohne jeglichen Spielraum.

22.10.2020

Den Kinderarzt zu bekommen, der zu einem passt: In Leipzig kaum mehr als Wunschdenken. Das legt die Umfrage zum Familienkompass 2020 offen. Kinderarzt Marcus Langhammer wollte die Lage entspannen – und scheiterte.

22.10.2020
Anzeige

Delitzscher Eltern sehen ein höheres Mobbing- und Gewaltpotenzial an den Schulen in der Stadt. Das zeigt die Umfrage zum „Familienkompass 2020“. Wie dieser Eindruck zustande kommt und wie die aktuelle Situation ist, erklärt Gregor Härter, Schulsozialarbeiter an der Artur-Becker-Oberschule.

21.10.2020
Alle News zum Thema Familie in Leipzig wöchentlich als Newsletter Alle News zum Thema Familie in Leipzig immer donnerstags gegen 16 Uhr im E-Mail-Postfach

Nachdem massive Kritik gegenüber den Kindereinrichtungen der Gemeinde Ostrau bei der Familienkompass-Umfrage laut wurde, melden sich jetzt weitere Eltern zu Wort. Währenddessen setzten sich Kita-Leitung, Bürgermeister und Elternrat an einen Tisch.

20.10.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Leipzig investiert viel Geld in den Neubau von Schulen. Doch es gibt einen riesigen Reparaturstau. Bei der Bewertung des Zustandes von Bildungseinrichtungen im Rahmen des Familienkompasses 2020 kommt der Westen der Stadt am schlechtesten weg.

20.10.2020

Personalmangel ist das größte Problem in Sachsens Kitas, zeigt die Umfrage zum „Familienkompass 2020“. Die Situation werde immer prekärer, klagen Eltern. Dabei leisten Mitarbeiter Bestarbeit.

19.10.2020

Lange Öffnungszeiten, gute Ausstattung, Zeit für Gespräche mit dem Personal: Eltern geben der Kita-Qualität bei der sachsenweiten Umfrage für den Familienkompass 2020 in Borna die Note 2. Die Plätze sind begehrt – werden aber mit steigender Einwohnerzahl rar. Weshalb die Stadt um einen Neubau kaum herumkommt.

16.10.2020
Anzeige

Der Familienkompass Sachsen 2020 geht den Fragen nach, was für Familien im Freistaat besser geworden ist, was noch verbessert werden muss. Die zweite Auflage kann jetzt die Fakten mit den Ergebnissen der Befragung aus dem Jahr 2013 vergleichen. Ein Fazit: Bei den Angeboten für die Kinderbetreuung hat sich viel getan in den letzten Jahren.

16.10.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In einer Online-Umfrage meldeten sich Eltern zu Wort. Sie beschweren sich über den Umgangston der Kita-Leitung, dass Eltern nicht mehr gehört werden und es schon lange nicht mehr um die Kinder geht. Mit der Kritik konfrontiert, gehen Bürgermeister und Kita-Leitung in die Offensive.

15.10.2020

Im Familienkompass 2020 bewerten Leipzigs Eltern die Qualität der Kitas als überwiegend durchschnittlich. Im Interview mit der LVZ spricht Katja Labow von der Leipziger Kita-Initiative über Problemfelder in der Kita-Landschaft und gibt Tipps für Eltern mit wenig Kita-Erfahrung.

15.10.2020

Die sachsenweite Umfrage „Familienkompass 2020“ hat gezeigt: Eltern im Leipziger Stadtteil Nordwest sind unzufrieden mit der Betreuung ihrer Kinder. LVZ Familie hat sich in Wahren und Möckern umgehört. Das sagen die Eltern vor Ort.

15.10.2020

864 Leipziger Familien haben beim Familienkompass die Kita-Qualität der Messestadt bewertet. Das Ergebnis: Der Stadtbezirk Nordwest mit den Stadtteilen Möckern und Wahren kommt dabei am schlechtesten weg. Die LVZ hat sich auf Spurensuche begeben.

16.10.2020