Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Nah dran Elternzeit in der Pandemie: „Ich bin traurig und fühle mich einsam“
Familie Nah dran

Elternzeit in der Corona-Pandemie: „Ich bin traurig und fühle mich einsam“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
07:01 19.01.2021
Rebecca Jost und Sohn Finley leiden unter den Einschränkungen, die ihre Elternzeit bestimmen.
Rebecca Jost und Sohn Finley leiden unter den Einschränkungen, die ihre Elternzeit bestimmen. Quelle: Rebecca Jost
Leipzig

Schwangere malen sich ihre Elternzeit meist rosig aus. Mutter und Baby lernen sich ganz in Ruhe kennen, unternehmen Spaziergänge, besuchen Kurse in Ba...