Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Nah dran Leipzig: Hebamme in den Kosovo abgeschoben – Polizei kam mitten in der Nacht
Familie Nah dran

Leipziger Hebamme Adelina Ajeti in den Kosovo abgeschoben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
15:10 25.11.2020
Die Hebamme Adelina Ajeti arbeitete in der Leipziger Hebammenpraxis „Kleine Füße“. In der letzten Woche wurde sie in den Kosovo abgeschoben.
Die Hebamme Adelina Ajeti arbeitete in der Leipziger Hebammenpraxis „Kleine Füße“. In der letzten Woche wurde sie in den Kosovo abgeschoben. Quelle: privat
Leipzig

Seit fast einer Woche ist Adelina Ajeti nun wieder im Kosovo. Dem Land, das sie vor fünf Jahren verlassen hatte, um in Deutschland ein neues Leben zu...