Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tipps Die Leipziger Museen bieten wieder ein tolles Ferienprogramm
Familie Tipps

Sommerferien Tipps Leipziger Museen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
10:53 20.07.2020
Im Völkerkundemuseum geht es einmal rund um die Welt. Quelle: pixabay.com
Anzeige
Leipzig

Im Juli und August werden die jungen Besucherinnen und Besucher des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig kreativ tätig. Die sommerlichen Temperaturen verbringen die Kinder mit vielseitigen Workshops im Freien und sammeln bei Angeboten wie dem Gestalten von Luftbotschaften, dem Kennenlernen der rätselhaften Fächersprache und Kalligraphie-Schrift ganz neue Erfahrungen.

Schillerhaus Leipzig

Mittwoch, 22. Juli, Donnerstag, 6. August

Anzeige

Schreiben wie zu Schillers Zeiten

Wie schrieb der deutsche Dichter Friedrich Schiller seine weltberühmten Werke nieder? Und warum fällt es heutzutage so schwer, diese Texte zu lesen? Diesen Fragen gehen die Teilnehmenden des Kalligraphie-Workshops bei einem kurzen Rundgang durch das Schillerhaus gemeinsam auf den Grund. Anschließend kommen Schreibfeder und Tinte zum praktischen Einsatz. Die dabei entstehenden Schriftstücke mit ihren schön geschwungenen Lettern werden zum Abschluss stilecht mit Wachs versiegelt. Kalligraphie-Atelier für Kinder ab 7 Jahren.

Beginn: 14 Uhr

Kosten: 2 Euro mit Ferienpass, 3 Euro ohne, 4 Euro Erwachsene (inkl. Material); Anmeldung erforderlich unter: 0341/5662170

Die Veranstaltung wird am 6. August wiederholt

Dienstag, 28. Juli

Fächer-Geheimnisse

Fächer sind nicht nur zum Abkühlen da, sie können auch geheime Botschaften übermitteln oder wie ein Poesiealbum nahestehende Personen in sich verewigen. In Europa kamen Fächer im 18. Jahrhundert in Mode und wurden auch in Friedrich Schillers Freundeskreis geschätzt. Der Workshop führt in die Geschichte des Fächers und die geheimen Codes der Fächersprache ein. Beim anschließenden Gestalten eines eigenen Fächers können selbst Ideen umgesetzt und Geheimnisse verborgen werden. Ab 7 Jahren.

Beginn: 14 Uhr

Kosten: 2 Euro mit Ferienpass, 3 Euro ohne, 4 Euro Erwachsene (inkl. Material); Anmeldung erforderlich unter: 0341/5662170

Die Veranstaltung wird am 16. August wiederholt

Dienstag 11. August, Mittwoch 26. August

Gartenzauber

Entdeckungstour im Schillergarten mit anschließender Herstellung eines Kräutersäckchens

Beginn: 14 Uhr

Kosten: 2 Euro mit Ferienpass, 3 Euro ohne, 4 Euro Erwachsene (inkl. Material) Anmeldung erwünscht unter: 0341/566217

Schillerhaus Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

Ferienworkshop Kalligraphie im Schillerhaus Leipzig Quelle: SGM

-----

Stadtgeschichtliches Museum / Haus Böttchergäßchen

Donnerstags, 30. Juli

Luftbotschaften – Postkartengestaltung und Versand per Luft(ballon)post

Besucht den Museums-Fahrradstand im Hof vom Haus Böttchergäßchen! Inspiriert durch Briefe und Zeichnungen von Elsa Asenijeff und Max Klinger im Rahmen der aktuellen Studioausstellung Und ich küsse Dich mit allen Gedanken! Elsa Asenijeff und Max Klinger in Briefen und Bildern werden kreative Postkarten gestaltet und beschriftet. Wer möchte, kann diese im Anschluss per Luftballon auf Reisen schicken.

Dauer: 14–17 Uhr

Kosten: 1 Euro für Material Anmeldung erforderlich unter: 0341/9651340

Das Angebot wird am 13. August, 20. August und 27. August wiederholt.

Stadtgeschichtliches Museum: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Sonntag, 2. August

„Wie haben Sie das gemacht, Herr Thieme

Familienführung

Beginn: 10:30 Uhr (Treffpunkt Denkmalkasse)

Eintritt: Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei; Anmeldung erwünscht unter 0341 2416870

Völkerschlachtdenkmal: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Museum für Druckkunst Leipzig

Sommer, Sonne, Sonnenschein erwarten hoffentlich alle Ferienkinder, aber manchmal kann auch etwas Langeweile aufkommen. Das Museum für Druckkunst Leipzig steuert dagegen mit einem tollen Programm.

Dienstags, 21. Juli, 28. Juli

Wir bauen unsere eigenen Stempel

Aus Holz und Moosgummi stellen wir tolle Stempel her und probieren sie mit verschiedenen Farben gleich aus.

Dauer: 10 bis 12 Uhr

Kosten: 4 Euro mit Ferienpass / 5 Euro ohne Ferienpass, inklusive Material, rechtzeitige Anmeldung erforderlich

Das Angebot wird am 4. August, 11. August, 18. August und 25. August wiederholt

Donnerstags, 23. Juli, 30. Juli

Radierung - Zeichnen mit der Nadel

Bildideen werden mit einer Nadel in Pappe geritzt und anschließend in bunten Farben auf Papier gedruckt. Es entstehen einzigartige Kunstwerke, die einen Bilderrahmen verdienen.

Dauer: 10 bis 12 Uhr statt. Rechtzeitige Anmeldung erforderlich!

Kosten: 4 Euro mit Ferienpass / 5 Euro ohne Ferienpass, inklusive Material, rechtzeitige Anmeldung erforderlich

Das Angebot wird am 6. August, 13. August, 20. August und 27. August wiederholt.

Museum für Druckkunst Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Dienstag, 28. Juli bis Donnerstag, 30. Juli 2020

Legotopia präsentiert: Villa Legostein

Seid Ihr schon mal durch einen Schrank in eine neue Welt getreten? Wir erforschen die Kunstsammlung von Ramon Haze und machen aus tausenden Legosteinen Unsichtbares sichtbar und fertigen Duplikate von verborgenen Gegenständen des Museums. Sommerferienkurs für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren

Dauer: Mehrtageskurs täglich 10 bis 15 h

Kosten: 50 Euro mit / 70 Euro ohne Ferienpass Anmeldung notwendig unter foryou@gfzk.de oder 0341-1408117.

Galerie für Zeitgenössische Kunst: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Antikenmuseum der Universität Leipzig

Mittwoch, 22. Juli

Schreiben wie die alten Römer!

Briefe, Rechnungen, Schularbeiten – auch die Römer besaßen die Fähigkeit, Dinge schriftlich festzuhalten. Aber welche Materialien benutzten sie? Wie wird antike Tinte hergestellt? Was ist eigentlich eine tabula cerata? Nach einer Einführung könnt ihr selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt, in echter Römermanier eine Wachstafel zu beschreiben, eine Schreibfeder zu schnitzen oder eure eigene Ehreninschrift zu verfassen. Ab 8 Jahre

Zeit: 10 bis 14 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Kosten: 1 Euro mit Ferienpass. Nur nach Voranmeldung. Eine vorherige Anmeldung unter +49 341 97 30700 oder paedagogik.am@uni-leipzig.de unbedingt notwendig. Treffpunkt ist der Studiensaal des Antikenmuseums der Universität Leipzig, Ritterstraße 14, Erdgeschoss.

Ab 28. Juli jeden Dienstag und Donnerstag

Eine Safari durch die Tierwelt der Antike

Die Tierwelt der Antike war bevölkert von wirklichen und erdachten Wesen, die menschliche oder göttliche Eigenschaften verkörperten. Prominente Beispiele sind der Adler des Zeus als Symbol der Macht oder die furchterregende Sphinx. In vielen Bereichen, in der Religion und im Mythos, beim Opfer an die Götter, aber auch als Hausgenossen und Prestigeobjekt, waren Mensch und Tier eng verbunden. Wilde Tiere wie der Löwe stellten eine Bedrohung dar und es bedurfte echter Helden wie Herakles, um sie zu besiegen. Macht euch zuerst auf die Suche nach Darstellungen von Tieren und Tier-Mensch-Mischwesen auf Objekten in der Ausstellung. Danach erfahrt ihr spannende und überraschende Geschichten, die mit ihnen verbunden sind. Führung ab 6 Jahre.

Beginn: jeweils 10 Uhr

Kosten: 1 Euro mit Ferienpass. Eine vorherige Anmeldung unter +49 341 97 30700 oder paedagogik.am@uni-leipzig.de unbedingt notwendig. Treffpunkt ist das Antikenmuseum in der ersten Etage der Alten Nikolaischule, das ca. 10 Minuten vor Beginn der Führung geöffnet ist.

Antikenmuseum: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

----

Bach-Museum Leipzig

Ab 21. Juli jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Offene Sommerwerkstatt

Im Anschluss an eine Entdeckungstour durch unsere Ausstellung können Groß und Klein im Hof und in unserer Werkstatt mit Gänsefeder und Tinte schreiben und eine eigene Schlauchtrompete bauen.

Dauer: 13:30 bis 15:30 Uhr

Kosten: Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, für Erwachsene im Museumseintritt inbegriffen. Bei Kindern ohne Begleitung wird um Voranmeldung gebeten.

Bach-Museum Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

Malen und basteln – und noch mehr Ferienworkshops haben die Leipziger Museen im Programm. Quelle: jhfl, pixabay.com

Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Mittwoch, 22. Juli

Art Déco Trickfilmstudio

In der Trickfilmwerkstatt werden Ausstellungsstücke der Sonderausstellung SPITZEN DES ART DÉCO zum Leben erweckt: Ob ein alter Porzellanfrosch ins nächste Abenteuer springt oder die Zuckerdose tanzt - alles ist möglich; mit Antje Ingber, ab 10 Jahre

Dauer: 14 bis 17 Uhr

Kosten: 3 Euro mit/5 Euro ohne Ferienpass Anmeldung notwendig unter: grassimak-kreativ@leipzig.de.

Dienstag, 28. Juli, Mittwoch 29. Juli

Experimentieren beim Emaillieren

Pulverisiertes Glas in vielen Farben wird auf Kupfer aufgeschmolzen; auf Wunsch mit Buchstaben und Zeichen. Es entstehen emaillierte Türschilder und Anhänger; mit Ute Thieme; ab 10 Jahre

Dauer: 14 bis 16.30 Uhr

Kosten: 3 Euro mit/5 Euro ohne Ferienpass); Anmeldung notwendig an: grassimak-kreativ@leipzig.de.

Donnerstag, 30. Juli

Besuch in der Schatzkammer voller wundersamer Dinge; danach wird ein eigener kleiner Schatz aus Speckstein geschliffen. Mit Ute Thieme; ab 8 Jahre

Dauer: 14 bis 16 Uhr

Kosten: 2 Euro mit/3 Euro ohne Ferienpass; Anmeldung notwendig an grassimak-kreativ@leipzig.de

Grassi Museum für Angewandte Kunst: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Mittwoch, 22. Juli, 29. Juli,

Die große GRASSI Rätseltour

Der verrückte Wissenschaftler Svenson hat erneut eine scheinbar unlösbare Aufgabe hinterlassen. Wir machen uns auf eine spannende Suche um das GRASSI Museum und müssen den Code um sein Rätsel zu lösen. Auf dieser Tour lernen wir Einiges über unsere Welt kennen. Begrenzte Platzzahl. (ab 7 Jahre).

Beginn: 10 Uhr und 14 Uhr

Kosten: 1 Euro mit/3 Euro ohne Ferienpass; Anmeldung erforderlich unter Telefon: 0351 49 14 2000

Das Angebot wird am 12. August und 19. August wiederholt.

Grassi Museum für Völkerkunde: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Museum der bildenden Künste Leipzig

Dienstag, 21. Juli, 28, Juli; Donnerstag, 23. Juli, 30. Juli.

Gesicht zeigen

Gemeinsam mit euren Eltern oder Freunden erhaltet ihr spannende Materialtaschen. Mit unterschiedlichen Fragestellungen und Experimenten nähert ihr euch an verschiedenen Stationen in der Dauerausstellung dem Ausdruck und der Darstellung von Gesichtern an. Ob mit Stickern, Folie, Stift oder Glas – wir zeigen Gesichter! Achtung: Die Kinder und Jugendlichen bewegen sich streckenweise ohne Begleitung von Kunstvermittler*innen durch das Museum. Kinder unter 11 Jahren kommen bitte in Begleitung von Erwachsenen. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Dauer: 10 bis 13 Uhr

Kosten: 1 Euro mit Ferienpass / 2 Euro ohne Ferienpass / Erwachsene 5 Euro Eintritt; Teilnahme ist für Einzelbesucher*innen ohne Anmeldung möglich

MdBK Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Naturkundemuseum Leipzig

Mittwoch, 22. Juli und 29. Juli, Donnerstag, 23. Juli und 30. Juli

Ausstellungsrundgang: Tiereltern und ihre Kinder

Das Mindestalter beträgt fünf Jahre, die maximale Teilnehmerzahl zehn Personen.

Beginn: 9, 10 und 11 Uhr

Dauer: eine Stunde

Kosten: kostenfrei mit Ferienpass / 0,50 Euro ohne Ferienpass, Voranmeldung erforderlich unter 0341 98221-0

Der Rundgang wird am 5. und 6. August wiederholt

Donnerstag, 23. Juli, Freitag, 24. Juli, Dienstag, 28. Juli, Mittwoch, 29. Juli,

Workshop: Sachsens Supervulkane

Das Mindestalter beträgt acht Jahre, die maximale Teilnehmerzahl sechs Personen.

Beginn: 14 Uhr (23. und 29. Juli), 9.30 Uhr (24. und 28. Juli)

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 1,00 Euro mit Ferienpass / 2,00 Euro ohne Ferienpass, Voranmeldung erforderlich unter 0341 98221-0

Naturkundemuseum Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

-----

Schulmuseum Leipzig

Dienstag, 21. Juli

Schulstunde anno 1900

Mit Matrosenhemd, Schürze und Schiefertafel erlebt ihr eine Schulstunde wie vor 120 Jahren. Ab 6 Jahren

Beginn: 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr

Dauer: 1 Stunde

Kosten: mit Ferienpass kostenlos, ohne Ferienpass 3 Euro; Anmeldung erforderlich unter 0341 123-1144

Die Führung wird am 4. und 6. August wiederholt

Montag, 27. Juli

Buchwerkstatt für Einzelbesucher und Familien

Fertige dir dein eigenes Buch mit Pappeinband und japanischer Fadenbindung. Ab 10 Jahren

Dauer: 14 bis 15.30 Uhr

Kosten: mit Ferienpass kostenlos, ohne 3 Euro; Anmeldung erforderlich unter 0341 123-1144

Schulmuseum Leipzig: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kontakt...

Stand: 17. Juli 2020 / Alle Angaben ohne Gewähr

Von red