Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Tipps Gesunder Genuss: Apfel-Nuss-Schnecken
Familie Tipps

Vorweihnachtlicher Snack und gesunder Genuss: Apfel-Nuss-Schnecken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ Familie - so vielfältig wie Leipzig und seine Familien. Authentisch, nah dran, immer aktuell.
09:48 21.11.2020
Ohne Zucker und doch köstlich süß: Apfel-Nuss-Schnecken. Quelle: Patricia Liebling
Anzeige
Leipzig

Weihnachten rückt immer näher. Und während sich in den Geschäften bereits Lebkuchen und Co. stapeln, fangen auch Familien an zu backen. Ein simples Rezept mit wenigen Zutaten, dafür aber köstlich und ohne Zucker: Apfel-Nuss-Schnecken.

Zutaten für 10 Schnecken: 120 Gramm Dinkelmehl, 60 Milliliter Vollmilch, 3 Esslöffel Rapsöl, 1 Teelöffel Backpulver, Vanillearoma, 150 Gramm Apfelmark, 20 Gramm gemahlene Mandeln, 20 Gramm Sultaninen

Anzeige

Lesen Sie auch

Zubereitung:

Die Sultaninen klein hacken.

Apfelmark, Nüsse und Sultaninen vermengen.

Mehl, Milch, Öl, Backpulver und ein paar Spritzer Vanillearoma vermengen und zu einem Teig kneten.

Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf ausrollen.

Die Apfel-Nuss-Masse auf den Teig streichen.

Den Teig aufrollen und in Scheiben schneiden.

Nun die Scheiben im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 20 Minuten backen.

Von Patricia Liebling