Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Leipzig Bildung

Leipzig / Bildung

Eine Papstbulle, die als Einband verwendet wurde. Die Registrierung von Straftäter Karl May im Zuchthaus – das Staatsarchiv zeigt in seiner neu eröffneten Schatzkammer spektakuläre Akten.

15.11.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ob Liegestütz, Medizinballweitwurf oder Seilspringen: Die Mädchen und Jungen der Oberschule Wiederitzsch waren nicht zu schlagen. Bei der sechsten Auflage des Sparkassen-Fitness-Siebenkampfes sicherten sie sich ihren sechsten Titel.

14.11.2019

„Deutsches Zentrum für barrierefreies Leben“ - Blindenbücherei gibt sich zum 125. Geburtstag einen neuen Namen

Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde in Leipzig heißt seit Dienstag „Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen“. Die Neutaufe fasst in Worte, dass die Einrichtung wegen eines neuen Urheberrechts jetzt zusätzliche Zielgruppen adressieren darf.

13.11.2019

Das Leipziger Staatsarchiv hält Besuchern nach einem Umbau unter anderem eine öffentlich zugängliche „Schatzkiste“ bereit. Darin finden sich etwa die älteste Urkunde der Sammlung und ein Filmfragmet zur Eröffnung des Völkerschlachtdenkmals von 1913.

13.11.2019

Bevor werdende Zahnärzte ihren Patienten im Mund herumfuhrwerken, müssen Phantomköpfe die Prozedur über sich ergehen lassen. Die Uni Leipzig hat nun 32 solcher Dummys und weitere Simulationstechnik im Gesamtwert von einer Million Euro gekauft.

13.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Low-Carb-Diäten sind in Mode, aber sind sie auch ein Allheilmittel gegen Diabetes? Und warum sinkt die Zahl der Fachärzte gegen diese Volkskrankheit? Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft hat auf ihrer Herbsttagung in Leipzig nach Antworten gesucht.

10.11.2019

Der Klimawandel hat das West-Nil-Virus nach Europa gebracht. Deutschlands erster Infizierter wurde kürzlich im Klinikum St. Georg behandelt. Der Erreger kann tödliche Folgen haben – und dennoch stockt die Impfstoff-Forschung, beklagt der Leipziger Biologe Sebastian Ulbert vom Fraunhofer-Institut.

08.11.2019

Auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz soll ein 34 Millionen Euro teures Forschungszentrum der Uni Leipzig entstehen. Das hat das Wissenschaftsministerium mitgeteilt. Geplante Inbetriebnahme: Ende 2025.

08.11.2019

Die Leipziger Life-Child-Studie zeigt: Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu. 22,6 Prozent der Vier- bis Neunjährigen zeigen Auffälligkeiten – betroffen sind vor allem junge Menschen aus sozial schwachen Familien.

06.11.2019
azubify

Ausbildungsstellen in Leipzig und der Region finden!

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

2

„Deutsches Zentrum für barrierefreies Leben“ - Blindenbücherei gibt sich zum 125. Geburtstag einen neuen Namen