Menü
Anmelden
Leipzig Bildung

Leipzig / Bildung

Wie lässt sich das Gehirn auf Trab bringen? Zwei HTWK-Studierende werkeln in einem internationalen Forschungsprojekt an einem Online-Gedächtnistrainer für Ältere mit. Das „Mnemolab“ nutzt die Vorliebe, sich an Geschichten von früher zu erinnern.

05.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Corona-Pandemie wirft voraussichtlich viele Schüler im Lernen zurück. Nach Ansicht der GEW reagiert die sächsische Staatsregierung jedoch nicht ausreichend darauf. Die Bildungsgewerkschaft fordert daher, im Doppelhaushalt 2021/22 im dreistelligen Millionen-Bereich nachzulegen.

03.05.2021

Sind die Chefs in Deutschland zu schüchtern, wenn es um ihre politische Haltung geht? Ja, findet Porsche-Vize Lutz Meschke. Im LVZ-Interview fordert er Manager auf, sich mutiger zu Klimawandel, Corona oder Einwanderung zu positionieren.

03.05.2021

Während viele Schulen in Sachsen wegen der bundesweiten Notbremse vorerst komplett schließen müssen, ist in Leipzig zumindest noch Wechselunterricht möglich. Wie kann das für die Jüngsten funktionieren?

24.04.2021
Anzeige

Chemikalien mischen, biologische Kulturen ansetzen, im Ensemble üben – einige Studierende können nicht ausschließlich zu Hause studieren. Doch die Corona-Notbremse greift auch bei ihnen. In Leipzig formiert sich Protest.

23.04.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig weist auf mehr nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus in Kitas und Schulen hin. Auf LVZ-Anfrage legte die Behörde Zahlen zum aktuellen Geschehen vor.

19.04.2021

Die Corona-Pandemie könnte der Stadt Leipzig eine Generation von Nichtschwimmern bescheren. Seit mehr als einem Jahr gibt es praktisch keine Kurse mehr. DLRG und Schwimmlehrer sind besorgt – und machen Vorschläge, wie sich der Stau beheben lässt.

19.04.2021

Wegen der Corona-Pandemie droht der Stadt Leipzig eine Generation von Nichtschwimmer-Kindern. Deshalb muss jetzt schon klar sein: Wenn die Hallen wieder öffnen, müssen die knappen Zeiten vor allem an Schwimmkurse und ausbildende Vereine gehen, meint Björn Meine in seinem Kommentar.

19.04.2021

Leipziger Aerosol-Forscher, Ingenieure und Techniker fordern von der Politik, sich in der Pandemie nicht allein darauf zu verlassen, dass Schulen und Kindergärten ihre Fenster oft genug öffnen. Aber was verhindert Infektionen besser: Lüftungsanlagen oder Luftfilter?

16.04.2021
Finde deinen Traumjob!

Infos & Tipps zum Start ins Arbeitsleben

Mehr erfahren
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage