Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 0° Regenschauer
Leipzig Bildung

Leipzig / Bildung

Ist der sächsische Lehrplan überfrachtet? Das Kultusministerium will ihn nun wegen zu vieler Corona-Defizite ausdünnen. Die LVZ hakte nach, was Leipziger Schulleiterinnen und Schulleiter und ein Bildungsforscher dazu sagen.

13.04.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das sächsische Impfterminportal wird Ende dieser Woche für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulen freigeschaltet. Sie können sich dann gegen Corona impfen lassen. Fast eine Million Menschen im Freistaat wurden bislang geimpft, auch knapp 1300 Hausarztpraxen sind dabei.

13.04.2021

Den 100. Geburtstag hatte sich das Leipziger Studentenwerk zwar anders vorgestellt. Aber immerhin öffnen zum Start des Sommersemesters jetzt wieder einige Mensen mit veganen Burgern, Hackfleisch-Nachos und FFP2-Masken – alles nur zum Mitnehmen, versteht sich.

13.04.2021

Seit Montag gelten in Sachsen verschärfte Hygieneregeln in den Schulen. Unter anderem müssen Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse sowie ihre Lehrkräfte eine Maske tragen. Die Regelung wird auf beiden Seiten größtenteils akzeptiert. Es gab aber auch Ausnahmen.

12.04.2021
Anzeige

Philologenverband Sachsen - „Wie ein Arzt im 24-Stunden-Einsatz“

Die Corona-Pandemie hat Schulen und Schüler plötzlich mit neuen Anforderungen an den schulischen Alltag konfrontiert. Im Interview spricht Thomas Langer, Landesvorsitzender des Philologenverbands Sachsen, über die Belastung der Lehrkräfte, die technische Ausstattung und moderne Lernplattformen.

12.04.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Das Testen zu Hause unter Aufsicht hält sie für sinnvoller als im Klassenverband. Das sagt Leipzigs Elternratschefin Nancy Hochstein im Interview zum Schulstart am Montag mit Masken- und Testpflicht.

09.04.2021

Der Vorschlag der Lehrergewerkschaft, die Abiturprüfungen wegen der Pandemie abzusagen, wird weiter diskutiert – auch in Leipzig. Zwar sind sich Lehrer, Schüler und Behördensprecher einig, dass es sich nur um eine Notlösung handeln kann. Doch während für die einen der Vorstoß zu früh kommt, ist er für die anderen bereits zu spät.

06.04.2021

Nach den monatelangen Schulschließungen sind die Befürchtungen groß, dass es für viele Kinder und Jugendliche ein verlorenes Schuljahr geworden ist. Professor Dr. Jonas Flöter, Bildungsforscher an der Universität Leipzig, sieht im Interview allerdings nicht nur Verlierer der pandemischen Situation.

04.04.2021

In Leipzig beginnt am 1. April das sachsenweit erste Hebammenstudium. Die Ausbildung erfolgt also nicht mehr einer Hebammenschule, sondern an der Universität. Was genau bedeutet das, und was sind die Gründe für diese Akademisierung? Ein Überblick.

01.04.2021
Finde deinen Traumjob!

Infos & Tipps zum Start ins Arbeitsleben

Mehr erfahren
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage