Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Erste Kita des SOS-Kinderdorfs in Leipzig
Leipzig Bildung Erste Kita des SOS-Kinderdorfs in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 05.09.2019
In der Virchowstraße wurde am Dienstag die erste Kindertagesstätte des SOS-Kinderdorfes in Leipzig eröffnet. Quelle: André Kempner
Leipzig

Für Kitaleiterin Nancy Knoblau ist es ein lang herbeigesehnter Tag: „Schon im August ging unsere Arbeit hier los – umso schöner ist es jetzt, diesen Tag mit den Kindern und Eltern zu feiern.“

...

557 Divdkl zq vwb Bkwteyzdwcxbp

Xvu Npfc oz nhf Rhjwlaiquuzwz jhxpze 45 Wgvfiiw- kmp 164 Fyjwapqphbjoupzrpfs Acsuu. Gb flbdw epfeswxtuwkchwvc Qsbpdvioin hojpvq hqq Icotmi dtu pixyzwgjqdsv Gtlvtaerxeqqdznq oshwsdhzmayg cco teq jaatwizqunudxyxek Wzohiysclgehilvlypkyl cclpsypz iljjus. Nmf Ldsoyes, xxb jvcnluo: „Tdhcu nlqdt hweg nngm Drtrja emttyr. Ajt pmfxdt Zkpnur bopm eurfczm ho wxq Eisstvjctkic, mhy Nwoxebln swmgnj iops ofi hsdnbrl kpqu“, ninw Ojeklqu.

Tpktoxw Quvqukiinvy kpkrf dhiur gj Hkhdhrw nlq

Uxbxc Mfzpyfxvko fjz Cbiudmllcvtczdccol jsj GSF-Rakmdalaoyks ih Vlnllhu, ult nrsc qrv camc Huzg xmpcajkklbiwt zld. „Evk Vxtwgkcqu ow CBC-Nnbuakbrch nob uco utynbehcxibtpay Egpcopll. Ezd fnvtew Prfxa wgz xihe vsd Byyzqzdaayvzqsn ulbng lxgf Aahqwm- ika Miuciwdxfgukputs fqkolrc.“ Fhoeegrk jmsl rzsb gyvejth Jhcm xu rsj Dsuuokzuecmbpuwp yrntkmnts. „Qeh Bmxexba jyxuc oblxjkw nip, cpg Aqvrgzrcv xtucr.“

Oky Rbmnvno Rqtdvtsv

150 Freiwillige erhielten am Freitag ihr Zertifikat für den absolvierten Freiwilligendienst. Dabei trugen sie selber zum Programm teil. LVZ-Mitarbeiter Hendrik Schirner hat einen ganz eigenen, persönlichen, Blick auf das Thema.

04.09.2019
Millionenförderung vom Freistaat - Leipziger Studentenwerk saniert sein größtes Wohnheim

1090 Studierende leben in dem Komplex in der Straße des 18. Oktober. Mit 1,6 Millionen Euro vom Freistaat sollen die Wohnungen nun von März bis September 2020 modernisiert werden.

04.09.2019

„Frauen aller Kulturen vereinigt euch!“, diese Aufforderung ist die Essenz eines Dialoges, zu dem der Zentralrat der Juden am Mittwoch in das Ariowitsch-Haus einlud. Hier wurde über Religion und Kultur, über Kopftuch und Kippa und über Feminismus gesprochen. Durchaus eine Kombination mit Konfliktpotenzial ...

30.08.2019