Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung In Leipzig werden sachsenweit die meisten Schulplätze eingeklagt
Leipzig Bildung In Leipzig werden sachsenweit die meisten Schulplätze eingeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 07.01.2017
Am Schillergymnasium in Leipzig sind die Plätze begehrt – dort klagten Eltern acht Mal. Quelle: Armin Kühne

Im Schuljahr 2016/17 haben sächsische Eltern insgesamt 190 Mal gegen die Zuweisung ihrer Kinder an eine bestimmte Bildungseinrichtung geklagt. 129 der Fälle entfielen auf den Bereich der Leipziger Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur (SBA). Das ergab eine Kleine Anfrage der Grünen-Landtagsabgeordneten Petra Zais. Besonders begehrt waren die Plätze an der 68. Oberschule Leipzig – dort klagten Eltern elf Mal. An der Friedrich-Schiller-Schule beziehungsweise dem dortigen Gymnasium waren es immerhin noch acht Klagen. Zahlenmäßig am meisten betroffen waren Leipziger Grundschulen mit 78 Fällen, allerdings verteilten diese stärker auf die einzelnen Bildungseinrichtungen.

„Auch der aktuelle Lehrkräftemangel und die steigenden Schülerzahlen sollten nicht dazu führen, dass die freie Schulwahl eingeschränkt wird“, so die Grünen-Abgeordnete Petra Zais. Die Zahl der Klagen zeige, dass „Eltern das Recht auf freie Schulwahl verstärkt einforderten.

luc

Bildung Vorlesungen, Experimente und Führungen - Leipziger Hochschulen öffnen Hörsäle zum Reinschnuppern

Am 12. Januar zeigen die Leipziger Hochschulen dem potenziellen studentischen Nachwuchs, was sie zu bieten haben. Das Programm ist von zahlreichen Vorlesungen bis hin zu praktischen Experimenten breit gefächert.

06.01.2017

Um das Abitur in Sachsen einfacher zu gestalten, sollen statt wie bisher 52 nur noch 40 Kursnoten nötig sein. 22.000 Schüler im Freistaat sind davon aktuell betroffen.

06.01.2017

Sachsen hat Verbesserungsbedarf erkannt und will sich künftig stärker um politische und digitale Bildung kümmern. Dafür wird im Haus der langjährigen Bildungsministerin Brunhild Kurth (CDU) ein neues Schlüsselreferat eingerichtet.

05.01.2017