Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Sportwissenschaftliche Fakultät veranstaltet Symposium an der Leipziger Universität
Leipzig Bildung Sportwissenschaftliche Fakultät veranstaltet Symposium an der Leipziger Universität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:39 12.06.2017
Biathlethin Laura Dahlmeier in Aktion (Symbolbild)
An der Universität Leipzig kommen bekannte Biathlon-Trainer zu einem zweitägigen Symposium zusammen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Sportwissenschaftliche Fakultät veranstaltet mit dem Deutschen Skiverband am kommenden Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Juni, ein Symposium an der Universität Leipzig. Eingeladen ist die Elite der deutschen Biathlon-Trainer. Unter ihnen sind die Bundestrainer der verschiedenen Kaderbereiche, der sportliche Leiter Biathlon sowie einige Stützpunkt- und Landestrainer. Biathlon steht nach vielen Dopingfällen in der Vergangenheit in der Kritik. Auf der Strecke entscheidet jede Sekunde über Sieg oder Niederlage.

Symposium auch für Studierende

Dirk Siebert, gegenwärtiger Vertreter der Bewegungs- und Trainingswissenschaften der Natursportarten an der Universität Leipzig, organisiert und leitet die Veranstaltung. Neben biathlonspezifischen Referenten sprechen auch Wissenschaftler der Universität. „Auch unsere Studierenden profitieren von dieser Veranstaltung. Alle Skisportspezialisten der Sportwissenschaftlichen Fakultät können an diesem Symposium teilnehmen“, sagt Dirk Siebert. Doch Wissensvermittlung ist nicht das einzige Ziel der Veranstaltung, auch haben Studierende dort die Möglichkeit, Kontakte in ein potenzielles Arbeitsfeld zu knüpfen. Viele der Trainer haben selbst in Leipzig studiert.

Dei

13.06.2017
Bildung Vorsitzender und Vize von Aufsichtsgremium geben Ämter vorzeitig auf - Leipziger Uni: Personalschwund beim Hochschulrat
06.06.2017