Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 6° wolkig
Leipzig Blogs

Blog / Unterm Dach

Die freie Autorin Ute Scheffler, die vor neun Jahren das Sachbuch "Chic im Osten" geschrieben hat, lebt seit 2013 in einer Platte im Leipziger Stadtteil Mockau. Mittlerweile fühlt sich die 64-Jährige in der 13. Etage des Hochhauses wohl und aufgehoben.

13.09.2019

Vergangene Woche gab es im Wohnblog den Garten von Blütenkünstlerin Tina Altus in Markkleeberg zu bewundern. Diesmal dürfen wir einen Blick in ihre 80 Quadratmeter große Wohnung werfen, die sie in der ersten Etage des in den Zwanzigerjahren gebauten Hauses bezogen hat.

06.09.2019

Hereinspaziert ins Refugium von Blütenkünstlerin Tina Altus in Markkleeberg, die sich im 1000 Quadratmeter großen Garten hinterm Haus etwas ganz Außergewöhnliches geschaffen hat. Im nächsten Blog schauen wir in die erste Etage des Wohnhauses aus den Zwanzigerjahren.

30.08.2019

Blog / LVZ-Reportage

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute: Das Kokopelli - Travelercafé bietet eine Plattform für Austausch, verschiedene Kulturen und kulinarische Entdeckungen aus der Ferne.

09.01.2019

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute: Das „Unkraut“ in Connewitz, ein Café, in dem man sich auch tätowieren lassen kann.

02.01.2019

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute geht’s ins S1 - Vinyl & Kaffee in Leutzsch, wo Schallplatten-Atmosphäre auf kanadische Herzlichkeit trifft.

03.01.2019

Blog / Geschichten aus dem Hinterstübchen

Ein chinesisches Drei–Stunden–Epos von Wang Xiaoshuai über 30 Jahre Familiengeschichte beschließt den internationalen Wettbewerb der Berlinale 2019. Was jetzt noch kommt läuft außer Konkurrenz. 

15.02.2019

Agnès Varda blickt in einem bewegenden autobiographischen Dokumentarfilm auf ihr künstlerisches Schaffen zurück, Elisa und Marcela sagen ja und Yoav lässt die Hosen runter. Tag sieben im Wettbewerb Berlinale.

14.02.2019

Hase und Hund sind zusammen in einem Haus – einer ist tot. Der kleine Pate mit dem Puppengesicht und was die Großmutter noch wusste. Tag sechs im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

13.02.2019

Adèle und Jimmy können tote Menschen sehen, ein Vater mit drei Töchtern und Christian Bale zieht als Dick Cheney ins Weiße Haus ein. Der Wettbewerb der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin ist ein langer träger Fluss.

12.02.2019