Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 15° wolkig
Leipzig Blogs

Blog / Unterm Dach

Das Wohnblog ist zu Gast bei dem jungen Italiener Tommaso Graiff, der vor fünf Jahren zum Musikstudium nach Leipzig kam. Heute lebt der 23-Jährige mitten im Zentrum - mit Erinnerungsstücken an seine südtiroler Heimat, einem Hausgott an der Wand und vielen Büchern.

18.09.2020

In dieser Woche besuchen wir ein adliges Hündchen, das mit seinen Besitzern in der Leipziger Wohnanlage "Buchwerk" auf 90 Quadratmetern lebt. Am Ende sind wir verzaubert von Bourdieu und dem charmant eingerichteten Industrieloft.

11.09.2020
Anzeige

Seit 2019 lebt Jonas Bräuer (33) mit seiner Familie in einer 93 Quadratmeter großen Wohnung im Leipziger Bachviertel. Omas Möbel wurden kombiniert mit organischen Wohnaccessoires und fotografischen Erinnerungen an eine abenteuerliche Weltreise mit Kind nach Zentralasien.

04.09.2020

Blog / LVZ-Reportage

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute: Das Kokopelli - Travelercafé bietet eine Plattform für Austausch, verschiedene Kulturen und kulinarische Entdeckungen aus der Ferne.

09.01.2019

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute: Das „Unkraut“ in Connewitz, ein Café, in dem man sich auch tätowieren lassen kann.

02.01.2019

Cafés in Leipzig schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. In allen Ecken der Stadt eröffnen neue Läden, die Kuchen und Kaffee im Angebot haben. Doch einige davon bieten mehr als das. Die LVZ stellt sie in einer sechsteiligen Serie vor. Heute geht’s ins S1 - Vinyl & Kaffee in Leutzsch, wo Schallplatten-Atmosphäre auf kanadische Herzlichkeit trifft.

03.01.2019
Anzeige

Blog / Geschichten aus dem Hinterstübchen

Ein chinesisches Drei–Stunden–Epos von Wang Xiaoshuai über 30 Jahre Familiengeschichte beschließt den internationalen Wettbewerb der Berlinale 2019. Was jetzt noch kommt läuft außer Konkurrenz. 

15.02.2019

Agnès Varda blickt in einem bewegenden autobiographischen Dokumentarfilm auf ihr künstlerisches Schaffen zurück, Elisa und Marcela sagen ja und Yoav lässt die Hosen runter. Tag sieben im Wettbewerb Berlinale.

14.02.2019

Hase und Hund sind zusammen in einem Haus – einer ist tot. Der kleine Pate mit dem Puppengesicht und was die Großmutter noch wusste. Tag sechs im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

13.02.2019

Adèle und Jimmy können tote Menschen sehen, ein Vater mit drei Töchtern und Christian Bale zieht als Dick Cheney ins Weiße Haus ein. Der Wettbewerb der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin ist ein langer träger Fluss.

12.02.2019