Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Captain America 3: Filmcrew feiert im Leipziger Imperii
Leipzig Boulevard Captain America 3: Filmcrew feiert im Leipziger Imperii
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 22.08.2015
Captain-America-Dreh am Flughafen Leipzig-Halle. Quelle: Alexander Bley
Leipzig

Der begehrte Filmstar war also doch in Leipzig. Das zumindest lässt der Facebook-Post der brandneuen Bar „Imperii“ am Brühl vermuten. Da bedankt sich das Team um den weltläufigen Bartender André Pintz (29) nämlich für die Party der Marvel-Filmcrew: Lässiger Abschluss des Leipzig-Drehs zu Captain America 3.

Das puristisch anmutende „Imperii“ hatte auf Facebook geheimnisvoll angekündigt: Am Freitag sei das Lokal für eine private Veranstaltung geschlossen. "…oder Ihr habt Glück und steht auf der Gästeliste", orakelten die Betreiber. Nun also die Auflösung.

Hollywood in Leipzig.. Last night, the Marvel Filmcrew celebrated the end of the shooting in germany for the new "...

Gepostet von imperii am Samstag, 22. August 2015

Streng abgeschirmt hinter riesigen Greenscreens hatten Chris Evans als Titelheld & Co. so einige Blockbuster-Szenen am Flughafen Leipzig-Halle aufgenommen. Auf dem After-Work-Foto sehen Evans und Anthony Mackie dann richtig entspannt aus. Schade für die Fans: Auch auf diesen Fotos ist Scarlett Johansson nicht zu sehen.

Seit einer Woche ist der Flughafen Leipzig/Halle Set für den Hollywood-Blockbuser Captain America - Civil War.

lyn

Die Dreharbeiten zu „Captain America“ auf dem Flughafen Leipzig/Halle fanden unter größter Geheimhaltung statt. Dem Vernehmen fanden sie am Freitag ihren Abschluss. Ob Scarlett Johansson da war, bleibt offen. Am Freitag wurde zumindest eine rothaarige Frau im knappen Black-Widow-Einteiler auf dem Rollfeld gesehen.

Alexander Bley 21.08.2015

Erst 50. Geburtstag, dann golfen für den guten Zweck: Immobilienunternehmer hat am kommenden Wochenende einen vollen Terminkalender. Jede Menge Promis haben sich angesagt und wollen gemeinsam Geld für benachteiligte und hilfsbdürftige Kinder sammeln.

19.08.2015

Und sie kommt doch: Nach exklusiven Informationen von LVZ.de wird Scarlett Johansson nächste Woche am Set des neuen „Captain America“-Films erwartet. Bereits am Donnerstag begannen die Dreharbeiten zum Blockbuster auf dem Flughafen Leipzig/Halle.

Josephine Heinze 19.08.2015