Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Kaufhof will Müttern helfen
Leipzig Boulevard Kaufhof will Müttern helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 05.06.2019
Kaufhof-Filialgeschäftsführer Andre Tworowski und Cynthia Hanke vom Fairbund-Verein starten die Aktion „Mama ist die Beste“. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Galeria Kaufhof Leipzig hat die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ gestartet. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus jeden Montag einen Cent pro Verkaufsbon an Fairbund spenden. Der Verein unterstützt Sozialprojekte zugunsten von Familien in Not. Zum Auftakt der Aktion war auch Cynthia Hanke gekommen, Ehrenamtskoordinatorin bei Fairbund. „Mütter und das, was sie täglich leisten, sind nicht nur eine der wesentlichen Säulen in der Familie, sondern auch in der Gesellschaft“, erklärte Kaufhof-Filialgeschäftsführer Andre Tworowski. „Wir möchten den Müttern etwas zurückgeben, sie unterstützen und Danke sagen.“ Zum Aktionsende im Sommer 2020 erfolgt die Ausschüttung der Spendengelder an Fairbund.

Aktion begann bei Karstadt

Die Aktion „Mama ist die beste“ war vor rund drei Jahren in allen Karstadt-Filialen ins Leben gerufen worden. um lokale, gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, die sich für die Bedürfnisse von Müttern einsetzen. Am Leipziger Standort kam so im vergangenen Jahr eine fünfstellige Summe zusammen. Inzwischen sind Karstadt und Kaufhof fusioniert; der Karstadt-Standort in Leipzig wurde geschlossen, nachdem sich die Warenhaus-Kette mit dem Immobilien-Eigentümer nicht über die künftige Miete hatte einigen können. Die Aktion wird daher nun bei Kaufhof fortgesetzt.

Von bm

Traktor-Fernfahrer machen Station bei Traktor-Fernfahrern: Auf ihrer gemütlichen Reise von Bayern bis ans Nordkap haben zwei Oldtimerfreunde einen Zwischenstopp in Engelsdorf eingelegt.

04.06.2019

Sie war dabei, zeigte sich aber nicht den Fans. Heidi Klum hat ihren Verlobten Tom Kaulitz nach Leipzig zum Konzert von Tokio Hotel begleitet und in der Nacht in ihren 46. Geburtstag hineingefeiert. Für Wirbel sorgt ihr Hashtag #leibzig.

02.06.2019

Designstudentin Ellinor Amini aus Reutlingen hat ihre Masterarbeit in die Leipziger Südvorstadt gesprüht. Die 26-Jährige hat sechs Ablagekästen der Deutschen Post AG mit Köpfen bedeutender Frauen gestaltet – natürlich legal und mit Genehmigung.

31.05.2019