Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Leipziger Bürgerrechtler bekommen die Goldene Polit-Henne
Leipzig Boulevard Leipziger Bürgerrechtler bekommen die Goldene Polit-Henne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 19.09.2019
Montagsdemonstration am 09.10.1989 auf dem Tröndlinring in Leipzig. Quelle: Uwe Pullwitt
Leipzig

Große Ehrung für vier Leipziger Bürgerrechtler, die „Goldene Henne“ für Politik geht an Gesine Oltmanns, Katrin Hattenhauer, Uwe Schwabe und Christian Dietrich. Sie werden für ihren Mut im Kampf gegen das SED-Regime am 4. 9. 1989 vor der Nikolaikirche geehrt.

Diese Fotos vom Herbst 1989 sind erst viel Jahre später aufgetaucht.

Zur Verleihung von Deutschlands größtem Publikumspreis, werden auch in diesem Jahr wieder beliebte Stars aus Fernsehen, Musik, Sport und Internet sowie Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft erwartet. Die Show findet am kommenden Freitag vor rund 4.500 Zuschauern in der Leipziger Messe statt und wird von MDR-Fernsehen, rbb Fernsehen sowie erstmals auch vom NDR Fernsehen ab 20.15 Uhr live übertragen. Kai Pflaume moderiert die Gala.

Von LVZ

Filme, Filme, Filme von morgens bis Mitternacht: Immer im September trifft sich in Leipzig die Arthouse-Branche zur Filmkunstmesse. Schauspieler und Regisseure stellen ihre neuen Filme vor, so am Mittwochabend Max Simonischek.

19.09.2019
Lokales Meusdorfer Garagen-Bild lockt Besucher an Dieses Graffito ist eine Liebeserklärung an Leipzig

Am äußersten Stadtrand von Leipzig, dort wo Meusdorf zu Ende ist, und ein Feld beginnt, das schon zu Wachau gehört, verblüfft ein großes Leipzig-Graffito an einer Garagenwand Fußgänger, die dort spontan vorbeilaufen. Inzwischen lockt es auch Besucher an.

17.09.2019

Warum brauchen Turniertänzer unbedingt eine Kratzbürste vor ihren Auftritten? Und wieso benötigen sie zwischendurch unbedingt immer wieder einen Fön? Ein Blick auf Interessantes und Kurioses zum zehnjährigen Bestehen der Tanz-WM in Leipzig.

17.09.2019