Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Nichts für Kalorienzähler: Erstes Leipziger Burger-Wettessen
Leipzig Boulevard Nichts für Kalorienzähler: Erstes Leipziger Burger-Wettessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 14.08.2018
Die Finalisten beim ersten Leipziger Burgerwettessen: Die Footballer Morten und Axel, Lukas (der Sieger), Erik und Fabian vorm Burgermeister im Münzblock. Quelle: André Kempner
Leipzig.

Die erste Runde wurde am Sonntag kurz nach 12 Uhr mit einem Hamburger als Basic und einem veganen Kidney-Burger eingeläutet. Die Kommandos zum Futtern gab’s von Radiomoderator Marcus Poschlod, auch Poschi genannt, und fünf Schiedsrichterinnen sorgten für einen fairen Wettkampf. Christoph, Axel und Morten von den Leipzig Hawks hatten an der langen Tafel ganz vorn Platz genommen. Während Footballer Christoph die ersten zwei Riesenteile (je 500 Kalorien) nicht überlebte, zogen seine Kumpels souverän in die Top Ten ein. Der 25-jährige Student Morten schlug als Erster mit der flachen Hand auf den Tisch – die ersten zwei Portionen waren nach viereinhalb Minuten verdrückt. Die anderen Starter quälten sich weiter: „Auf was hab ich mich da eingelassen“, fragte sich nicht nur Sven Klas, der von seiner ganzen Familie lautstark angefeuert wurde.

Auf die Burger, fertig, los – 19 Teilnehmer futtern um den Pokal. Quelle: André Kempner

Auch Kathi, 29, fliegt nach der erste Runde von der Tafel. Die großen Teile vom Burgermeister waren auch ihr einfach zu mächtig. Bis zum Finale ­bissen sich die Kumpels Morten und Alex, Lukas, Erik und Fabian durch. Und am Ende rutschte der Big Kahuna aus Pulp Fiction mit Rindfleischpattie, Ananas, gebratenen Zwiebeln, Gouda, Salat und Kahunasauce (ein Mix aus Ketchup mit Senf und braunem Zucker) am besten bei Luggs alias Lukas Fröhlich. Der 24-jährige Wurzener riss die Arme hoch und nahm den Pokal entgegen. Später posierte der junge Mann (73 kg/1,81 m), der bei einem Radiosender eine Ausbildung zum Moderator absolviert, für die Fotografen und hatte sogar noch Energie, Interviews zu geben. „Zum Frühstück am Morgen gab es nur zwei Liter Wasser. Jetzt möchte ich einfach nur schlafen“, sagte der völlig gesättigte Sieger nach zwei Stunden Burger-Völlerei.

Das macht Moderator Poschi fast sprachlos: Lukas Fröhlich hat sie alle untern den Tisch gefuttert und gewinnt den Pokal. Quelle: André Kempner

Die Geschäftsführerin des Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V., Ulrike Herkner, strahlte übers ganze Gesicht, als sie den 500-Euro-Scheck von Burgermeister-Chef Rocco Fischer in den Händen hielt.

Tierische Freude im Zoo Leipzig

Stefan (33) und Doreen (29) Hennig aus Leipzig hatten anlässlich der Feierlichkeiten zum 140. Geburtstag des Zoos beim Fest der Kontinente im Juni an einem Gewinnspiel teilgenommen. Niemals hätte das Elternpaar damit gerechnet, den Hauptpreis, eine Flusskreuzfahrt, abzuräumen. Vor ein paar Wochen flatterte eine Email ins Haus, die die Leipziger im ersten Moment für einen Fake hielten. Um so glücklicher waren sie am Montag bei der Übergabe des Gutscheins aus den Händen von Zoochef Jörg Junhold und Andreas Koch (Vorstand Sparkasse Leipzig).

Die gebürtigen Leipziger freuen sich schon jetzt, im nächsten Jahr gemeinsam mit den Kindern Jan (6) und Nora (2) den Urlaub auf dem Schiff anzutreten. „Unser Sohn ist jetzt Schulkind, und so werden wir uns in seinen ersten Sommerferien auf die Reise machen. Traumhaft wäre eine Fahrt in einer Familienkabine auf der Donau bis nach Budapest“, plauderte Mama Doreen. Genaue Infos holt sie sich demnächst in einem Reisebüro. Schöne Reise!

Von Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2,2 Millionen Euro für kranke und benachteiligte Kinder – diese Summe spendeten Prominente zur elften Golf-Charity-Gala in Leipzig. Charity-Gründer Steffen Göpel sagte: „Ihr seid der Wahnsinn“. Im Hotel The Westin wurde gefeiert.

13.08.2018

Am Samstag startete das GRK Golf Charity Masters Leipzig. Stars wie Wolfgang Stumph, Suzanne von Borsody, Katarina Witt, Gerit Kling, die RB-Spieler Timo Werner und Yussuf Poulsen, Coach Ralf Rangnick und viele andere wollten sich das nicht entgehen lassen.

11.08.2018
Boulevard Zuckertüten für Kim, Laura, Sophie und Jasmin - Leipziger Vierlinge feiern Schulanfang

Ein großer Tag für die eineiigen Leipziger Vierlinge. Sophie, Kim, Laura und Jasmin (6) feiern Schulanfang. Stolz sitzen sie schon mal Probe im Klassenzimmer der 1a der Grundschule in Beucha bei Leipzig.

11.08.2018