Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 15° heiter
Leipzig Corona-Proteste
Das Leipziger Amtsgericht ist eine der wichtigsten Behörden in der Stadt. LVZ-Redakteur Andreas Tappert schaut hinter die Kulissen.

Leipzigs Amtsgerichtspräsident Michael Wolting hat eine Debatte los getreten, die die Republik noch lange in Atem halten dürfte: Wie soll mit Menschen umgegangen werden, die sich partout nicht gegen Corona impfen lassen wollen? Klar ist bislang nur: Mit Druck und Sanktionen – wie es Wolting versucht – wird es nicht funktionieren.

25.05.2021
Anzeige

Viel Zustimmung und deutliche Kritik. Die politischen Reaktionen auf den erneuten Sachsen-Lockdown fallen in Leipzig durchwachsen aus. Ein Stimmungsbild aus dem Rathaus.

08.12.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Wie stark die betagten Leipziger von Infektionen betroffen sind, wollte die LVZ in Altenpflegeheimen wissen. In Grünau hat es einen Seniorenpark besonders getroffen.

05.12.2020

Unter Partnern hilft man sich: Die Stadt Leipzig hat am Donnerstag eine Lieferung mit Corona-Schutzausrüstung auf den Weg in die polnische Partnerstadt Krakau geschickt. Dort ist auch Jungs Amtskollege an dem Virus erkrankt.

04.12.2020

Wie blicken Mediziner auf Weihnachten und Silvester, auf die geplanten Lockerungen inmitten der Corona-Pandemie? Wie sollte man die Festtage verbringen? Die Leipziger Experten Michael Borte, Christoph Lübbert und Armin Sablotzki vom Klinikum St. Georg geben Antworten.

02.12.2020
Anzeige

Wann wird der erste Leipziger geimpft? Wie sicher sind die neuen Impfstoffe? Kommt bald ein neues Virus? Drei Leipziger Experten vom Klinikum St. Georg gaben beim LVZ-Talk Antworten und wagten einen Blick in die Zukunft.

02.12.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie ernst ist die Lage auf der Infektions- und auf der Intensivstation? Wie hoch ist das Infektionsrisiko in Bus und Bahn? Wie gefährdet sind junge Menschen? Drei Leipziger Experten vom Klinikum St. Georg gaben beim LVZ-Talk einen Überblick zur aktuellen Situation in der Pandemie.

02.12.2020

Wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Wie können wir mit der Pandemie umgehen, wie Weihnachten feiern? Beim LVZ-Talk gaben Leipziger Mediziner einen Überblick. User konnten sich im Livestream mit Fragen beteiligen.

01.12.2020

In Leipzigs Krankenhäusern werden immer mehr Patienten mit schwerer Covid-19-Erkrankung eingeliefert. Das Klinikum St. Georg und die Uniklinik Leipzig (UKL) bauen deshalb ihre Kapazitäten für Corona-Patienten aus. Das UKL verschiebt geplante Operationen.

01.12.2020

Fünf Fragen, zehn Antworten: Die LVZ hat mir Dr. Katarina Stengler und Dr. Jirko Krauß über eine Welt im Krisenmodus gesprochen. Und darüber, was dies für jeden Einzelnen von uns bedeutet.

30.11.2020