Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 0° wolkig
Leipzig Leserbriefe

Leserbriefe an die LVZ

Ein Spritzen-Symbol auf dem Boden vor dem Impfzentrums eines Unternehmens: In Deutschland wird diskutiert, wie viele Schritte Geimpfte den Ungeimpften voraus sein dürfen.

Während die einen über Erleichterungen für Geimpfte reden, kämpfen andere weiter ohne Erfolg um einen Immunisierungstermin. Ein Nebeneinander, für das die LVZ-Leser kaum Verständnis haben.

10:15 Uhr
Anzeige

RB-Trainer Julian Nagelsmann geht – zum FC Bayern. Nachdem der 33-Jährige mehrfach beteuert hatte, dass es keine Gespräche mit den Münchnern gegeben habe, macht sich in der Leserschaft Enttäuschung breit. Außerdem polarisiert die Online-Aktion #allesdichtmachen von rund 50 prominenten Schauspielerinnen und Schauspielern.

04.05.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Das bezweifeln viele Menschen. Vom Bund einheitlich verordnete Corona-Regeln, härterer Lockdown, weitere Einschränkungen des alltäglichen Lebens  – die LVZ-Leserschaft debattiert kontrovers.

20.04.2021

Ist es richtig, dass der Bund den Ländern einheitliche Corona-Regeln verordnet? Brauchen wir einen härteren Lockdown? Die LVZ-Leserschaft, die das Thema sehr bewegt, ist geteilter Meinung.

16.04.2021

Eine die Geschlechter gerecht behandelnde und darstellende Sprache – geht das, ist das sinnvoll? Das Thema polarisiert. Auch die LVZ-Leserschaft ist da kontroverser Meinung.

13.04.2021
Anzeige

Notwendige Schritte oder Eingriffe in Grundrechte: Seit gut einem Jahr bestimmt die Pandemie unser Leben. Nach wie vor wird darüber gestritten, was bei der Bekämpfung angemessen ist – auch unter LVZ-Lesern. In ihren Kommentaren beschäftigen sie sich zudem mit Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping – und mit gendergerechter Sprache.

09.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Debatte um die Neu-Besetzung der Stelle des Leipziger Thomaskantors durch den Schweizer Andreas Reize hält an. Dabei geht es auch um den Umgang mit den heranwachsenden Sängern selbst.

30.03.2021

Der Schweizer Andreas Reize soll neuer Thomaskantor werden. In einem Offenen Brief kritisierte der Chor jetzt das Auswahlverfahren – die LVZ-Leser reagieren auf den Vorstoß, darunter auch ehemalige Mitglieder des bekannten Chores.

23.03.2021

Schnelltests, Lockerungspläne, Impfstrategie sind weiter die Themen unserer Leser. Es gibt etwas Lob, aber viel mehr Kritik an nicht eingehaltenen Zusagen der Politik und der Corona-Bürokratie.

16.03.2021

In der LVZ-Ausgabe vom 2. März fragten wir Sie „Wie geht es Ihnen, liebe Leser?“. Sie haben uns zahlreich geschrieben von persönlichem Schmerz, vom Impf-Chaos, von der Sorge um die Gesundheit, aber auch von Hoffnung.

12.03.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage