Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Leipzig Leserbriefe

Leserbriefe an die LVZ

Streik im Leipziger Nahverkehr (Bild vom 29. September): Auch am Straßenbahnhof Angerbrücke rückten zeitweise keine Bahnen aus.

Zu den Warnstreiks der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in den vergangenen Tagen in Leipzig, vor allem zu den Arbeitsniederlegungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), meldeten sich zahlreiche Leser zu Wort. Hier einige Meinungen zum Thema.

24.10.2020
Anzeige

Die Entscheidungen und Einschränkungen, die die Corona-Krise erforderlich machen, greifen in nahezu alle Lebensbereiche. Nicht verwunderlich, dass sich unsere Leser weiter mit dem Thema auseinandersetzen – auch wenn einige Lockerungen bereits greifen oder geplant sind. Vor allem mehr Mitgefühl und Sensibilität werden angemahnt.

06.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Aussagen des Chemnitzer Professors Siegwart Bigl, für den die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie zu drastisch sind, löste ein starkes Leserecho aus. Während die einen dem Mediziner zustimmen und dessen kritische Worte loben, widersprechen ihm andere heftig und begrüßen die umgesetzten Schritte.

28.04.2020

Die Corona-Krise beschäftigt unsere Leser – sie machen sich in dieser Zeit Gedanken über Menschlichkeit, Achtung und Anstand. Im Leserforum gibt es aber auch Kritik am Handeln der Politik.

23.04.2020

Die Commerzbank in Leipzig reagiert auf die Corona-Pandemie. Privatkunden, die zum Beispiel von Kurzarbeit und damit verbundenen Gehaltseinbußen betroffen sind, soll bei Ratenkrediten mit einer dreimonatigen Zahlungspause geholfen werden. Unternehmen werden zu den neu aufgesetzten und ausgeweiteten KfW-Kreditprogrammen des Bundes beraten.

19.03.2020
Anzeige

Zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und zum Strategietreffen der Linkspartei äußern sich viele LVZ-Leser. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geschickt – von Rezensionen, die Situation in Syrien oder die geplante Erhöhung der Rundfunkbeiträge.

10.03.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Über den Terroranschlag in Hanau und die Amokfahrt in Volkmarsen mit Toten und Verletzten sind die LVZ-Leser erschüttert. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geäußert – vom Politikchaos in Thüringen, über die Verbreitung des Coronavirus bis zur Suche nach einem neuen CDU-Parteivorsitz.

04.03.2020

Der Anschlag von Hanau mit seinen vielen Toten hat Deutschland bewegt – auch die LVZ-Leser. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geäußert – von der Debatte ums Tempolimit über die Pflege und Künstliche Intelligenz bis zu Greta Thunbergs Familie.

25.02.2020

Noch immer beschäftigt der Eklat um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen die politischen Beobachter – und auch die LVZ-Leser haben zu den Ereignissen in Erfurt ihre Meinung. Sie diskutieren vor allem die Folgen, denn einige Spitzenpolitiker mussten ihren Rückzug antreten.

18.02.2020

Die vom Stadtrat beschlossene Umbenennung der Arndtstraße und die Initiative zur Umkehrung dieses Beschlusses stoßen bei LVZ-Lesern und Usern auf ein großes Echo. Was sagen die Bürger und wie geht es jetzt weiter? Eine Auswahl an Leserbriefen.

18.02.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage