Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leserbriefe Geldeinbußen durch Kurzarbeit – Commerzbank bietet bei Ratenkrediten Zahlpause an
Leipzig Leserbriefe Geldeinbußen durch Kurzarbeit – Commerzbank bietet bei Ratenkrediten Zahlpause an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 19.03.2020
Die Commerzbank in Leipzig – hier die Filiale im Hauptbahnhof – bietet in der Corona-Krise Ratenkredite mit einer dreimonatigen Zahlungspause an zum Beispiel für von Kurzarbeit Betroffene und die damit Gehaltseinbußen haben. Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Commerzbank in Leipzig hat auf die Corona-Pandemie reagiert. Privatkunden, die zum Beispiel von Kurzarbeit und damit verbundenen Gehaltse...

Zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und zum Strategietreffen der Linkspartei äußern sich viele LVZ-Leser. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geschickt – von Rezensionen, die Situation in Syrien oder die geplante Erhöhung der Rundfunkbeiträge.

10.03.2020

Über den Terroranschlag in Hanau und die Amokfahrt in Volkmarsen mit Toten und Verletzten sind die LVZ-Leser erschüttert. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geäußert – vom Politikchaos in Thüringen, über die Verbreitung des Coronavirus bis zur Suche nach einem neuen CDU-Parteivorsitz.

04.03.2020

Der Anschlag von Hanau mit seinen vielen Toten hat Deutschland bewegt – auch die LVZ-Leser. Aber auch zu anderen Themen haben sie ihre Meinungen geäußert – von der Debatte ums Tempolimit über die Pflege und Künstliche Intelligenz bis zu Greta Thunbergs Familie.

25.02.2020