Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Leipzig Lokales
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Leipzig / Lokales

Familie Buchholz zog es mit Freundin Cornelia Schlegel aus dem Leipziger Umland ans Völkerschlachtdenkmal und den Südfriedhof. Die erfahrenen WGT-Besucher kennen den einen oder anderen Geheimtipp, wo man auf Gleichgesinnte trifft. „Die Treffpunkte und kleinen Veranstaltungen sind in diesem Jahr sehr familiär und nicht so überfüllt wie sonst, das ist sehr angenehm.“ Sie verraten, dass sie sich für ihre Verhältnisse fast leger gekleidet haben, auch wenn sie in ihren größtenteils selbst hergestellten Outfits top gestylt aussehen. „Wir gehören zur Steampunkt-Szene, haben aber unsere aufwendigen Verkleidungen dieses Jahr im Schrank gelassen.“ Auch wenn das WGT an Pfingsten in diesem Jahr abgesagt ist, treffen sich Anhänger der schwarzen Szene in Leipzig zum Flanieren, Schaulaufen oder einfach nur, um sich ungezwungen mit Gleichgesinnten zu treffen.

Offiziell ist das Leipziger Wave-Gotik-Treffen (WGT), die Traditions-Veranstaltung zu Pfingsten, abgesagt. Wegen der Corona-Pandemie. Davon lassen sich zahlreiche WGT-Jünger nicht abhalten. Schwarz ist einmal mehr die Farbe dieses Wochenendes. Der Blick auf einige Hotspots in Bildern.

30.05.2020
Anzeige

Am Freitag bleiben Kitas und Schulen im möglichen Sperrkreis geschlossen, die Stadt bittet die Anwohner, den Tag woanders zu verbringen. Auch eine erste Notunterkunft steht fest. Zuvor hatten neue Erkenntnisse den Verdacht auf einen Bombenfund erhärtet. Das ist die aktuelle Lage.

28.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Keine Toilette und ein Mindestabstand, der eigentlich keiner ist: Die LVZ ist auf der ersten Tour mit dabei gewesen und hat gecheckt, wie der grüne Fernbus durch die Corona-Zeit navigiert.

28.05.2020

Prof. Kiess zu Drostens Corona-Studie - „Wissenschaftler sollten nicht übereinander herfallen“

Die Corona-Studie an Sachsens Schulen ist erfolgreich angelaufen. Viele Grundschüler haben sich Blut abnehmen lassen, sagt Studienleiter Prof. Wieland Kiess vom Leipziger Uniklinikum. Er erklärt den Unterschied zur Studie von Prof. Drosten und äußert sich zum bundesweiten Virologenstreit.

28.05.2020

„Kaufmännisch ist das bescheuert“, sagt Arbeitsvermittler Lars Naundorf über seine kostenlosen Jobberatungen in deutschen Innenstädten. Aus menschlicher Sicht hingegen eine wichtige Sache: In Leipzig konnte er mehreren Leuten helfen, musste aber auch unschöne Begegnungen über sich ergehen lassen.

28.05.2020
Anzeige

Warum attackierte ein irakischer Asylbewerber zahlreiche Autos in Leipzig mit Steinen? Vor Gericht offenbarte der 24-Jährige jetzt seine Motive. Bestraft wird er aber nicht.

28.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Suche nach Antikörpertest in Leipzig - Corona-Bruchstücke unter dem Mikroskop im Hochsicherheitslabor

Im Fraunhofer-Hochsicherheitslabor forschen Leipziger Biotechnologie-Spezialisten am Coronavirus. Bei der Suche nach Antikörpertests, Impf- und Wirkstoffen hilft ihnen ein neues Gentechnik-Verfahren, das sie gerade erst für die Diagnostik von Dengue-Viren entwickelt haben.

28.05.2020

Kriminelle versuchen derzeit, Leipziger, die innerhalb des möglichen Sperrkreises rund um die zwei mutmaßlichen Bomben leben, mit Anrufen zum Verlassen ihrer Wohnung aufzufordern. Betroffene sollen sich bei der Behörde melden.

28.05.2020

Kurz vor der Abstimmung im Stadtrat hat Leipzigs OBM Burkhard Jung (SPD) seine Pläne für eine Verwaltungsreform geändert. Das Wirtschaftsdezernat soll danach bestehen bleiben, ab September jedoch vorerst ohne eigenen Bürgermeister.

28.05.2020

Neues Album aus Leipzig - Sarah Lesch und die Einsamkeit

Sarah Leschs neue Platte ist kein Corona-Album, auch wenn sie „Der Einsamkeit zum Trotze“ heißt. Die wunderbaren Texte der Leipziger Musikerin können dennoch trösten in der Krise. Darüber hinaus ist zu erfahren, was die Liebe und ein Frühstücksei eint.

28.05.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wegen der Corona-Krise ist das öffentliche in Leipzig heruntergefahren. Auch die Museen sind geschlossen. Einige Einrichtungen haben sich angepasst und bieten virtuellen Ersatz an. Alle Infos auf unserer Themenseite.

Das Familienmagazin der LVZ bringt immer aktuell Infos und tolle Ideen für alle Eltern und Kinder in Leipzig und der Region.

Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner.

Anzeige