Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Anwohner und Kreative feiern mit Bohei & Tamtam den Leipziger Westen
Leipzig Lokales Anwohner und Kreative feiern mit Bohei & Tamtam den Leipziger Westen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 23.06.2018
Bohei & Tamtam 2018 in Leipzig Quelle: Sylvio Hoffmann
Leipzig

Der Leipziger Westen rund um die Karl-Heine-Straße hat in den vergangenen 15 Jahren einen bemerkenswerten Wandel durchgemacht. Anwohner, Künstler, Handwerker und Kreative feiern bei "Bohei & TamTam" ihr Viertel. Das Straßenfest steht in der Tradition des Westpakets. Die Initiatoren wollen aber nicht nur feiern. Das Fest soll ein Krsiatllisationspunkt sein, um sich kritisch mit dem Wandel auseinanderzusetzen. Die Mieten steigen, Freiräume verschwinden. Für die kreative, urbane Szene, die das Viertel lebenswert macht, wird es immer schwieriger vor Ort.

Bohei & Tamtam tritt als Straßenfest auf der karl-Heine-Straße das Erbe des Westpakets an. (Bilder: Sylvio Hoffmann)

joka

Leipzig. Erster Tag beim LVZ-Kinderfest auf dem Augustusplatz: Auf sechs verschiedenen Spielwelten konnten Kinder und Jugendliche sich an verschiedenen Aktionen beteiligen.

23.06.2018

Am Samstagabend steht die DFB-Elf unter Zugzwang. Der SPORTBUZZER hat die Prominenz aus Mitteldeutschland nach ihren Tipps gefragt. (Fast) alle sind optimistisch und trauen dem Team von Joachim Löw einen Sieg gegen die Skandinavier zu. Stimmt im Beitrag auch selbst ab: Wie geht das Spiel aus?

23.06.2018
Lokales Deutsches Buch- und Schriftmuseum - Wie Zeichen und Bilder zu Waffen werden können

Zeichen, Texte und Bilder werden von Terrorgruppen als Waffen genutzt. Wie das funktioniert, beleuchtet eine Sonderausstellung im Deutschen Buch- und Schriftmuseum in Kooperation mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst.

23.06.2018